Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
ANZAHL: 595
 
  •  von 
    21.9.2009
    Im Rahmen unserer Competence Site möchten wir Kompetenzträger aus Forschung und Unternehmen vorstellen. Kooperieren setzt Kennen voraus und so sollen diese Interviews nicht nur Erfahrungen transferieren, sondern auch dazu beitragen, organisationsübergreifend mögliche Berührungspunkte für eine Zusammenarbeit zu identifizieren.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Der demographische Wandel wirkt sich schon längst auf die deutsche Wirtschaft aus und ein erheblicher Faktor auf Unternehmensseite ist dabei das Recruiting von neuen Mitarbeitern und Auszubildenden. Welche Trends existieren im Azubi-Recruiting? Was hat sich im Laufe der letzten Jahre verändert? Wie reagieren Unternehmen auf den Mangel an Auszubildenden?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    14.2.2014
    Begriffe wie Industrie 4.0 stehen daher nicht nur für ein Mehr an Technik, sondern vor allem für einen Wandel in Richtung von mehr und besserer „Kooperation“ in Netzwerken von Unternehmen, Menschen und Maschinen. In diesem Interview gehen Thomas Wochinger vom Fraunhofer IPA und Sven Bergmann von der ccc software gmbh auf das Hype-Thema Industrie 4.0 ein.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Für ein Lebenswerk-Interview ist Professor ten Hompel eigentlich zu jung. Betrachtet man aber die Ergebnisse seines Wirkens, so hat er bereits heute als Wissenschaftler, Vordenker, Institutsleiter, Unternehmer und Netzwerk-Manager Erfolge realisiert, die weit über ein normales Lebenswerk hinausreichen. Diverse Auszeichnungen, u.a. die Aufnahme in die Hall of Fame der Logistik. aber auch Ehrentitel wie Vater des Internets der Dinge oder Forschungspapst der Logistik, stehen für diesen Erfolg.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    7.11.2012
    „Kreativ und zielgruppengerecht um gute Schulabgänger werben“
    Den richtigen Weg zum passenden Auszubildenden zu finden, entpuppt sich für Unternehmen nicht immer als leichte Aufgabe. Wie sich ein zeitgemäßes Azubi-Marketing aufbauen lässt, erläuterte Felicia Ullrich bei einer Info-Veranstaltung der IHK Kassel.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    24.4.2015
    Innovatoren suchen Ihresgleichen und nicht die schnelle Lösung für ein drängendes Problem. Das Buch “Deutschland im Innovationsstau – Wie wir einen neue Gründergeist erschaffen” geht dieser Frage auf den Grund. Einige Auszüge aus dem Buch sollen hier Klarheit schaffen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    19.10.2012
    Im Handel machen der starke Preiskampf und die verlängerten Ladenöffnungszeiten einen kostenbewussteren Personaleinsatz erforderlich. Mit Hilfe einer Software können Einzelhandelsketten mit zentraler oder dezentraler Personalplanung sowie große Filialen ihre Mitarbeiter effektiver einsetzen. Wir freuen uns sehr, Ihnen im folgenden Interview mit dem Geschäftsführer von ATOSS – Herrn Andreas Obereder – die ATOSS Retail Solution und deren Vorteile vorstellen zu dürfen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    29.9.2010
    Mit dem Rollenwandel des Controllers vom reinen Zahlenlieferanten hin zum Managementberater haben sich die Anforderungen an den Controller verändert. Es gibt heute für Controller Stellenbeschreibungen mit spezifischem Anforderungsprofil in Bezug auf methodische und soziale Kompetenz. Als Service-Abteilung muss das Controlling häufig nicht nur Informationen liefern, sondern auch überzeugen und motivieren. Fertigkeiten wie Kommunikationsfähigkeit, Kreativität und emotionale Intelligenz spielen in dem Moderations- und Gestaltungsprozess, d.h. bei der Zusammenarbeit mit dem Management, eine nicht zu vernachlässigende Rolle.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | Wassermann AG | 
    16.5.2014
    In diesem Interview gehen die Experten Manfred Gundel, CEO der Kuka Roboter GmbH, Johann Soder, Geschäftsführer Technik bei SEW-Eurodrive GmbH, und Martin Hofer, Vorstand des auf SCM spezialisierten IT-Beraters Wassermann auf das Thema Industrie 4.0 im Unternehmen ein und wie der Mensch im Mittelpunkt der Wertschöpfung stehen kann.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | BPM&O GmbH | 
    24.1.2014
    Interview mit Matthias Möhring und Uwe Feddern
    Six Sigma ist eine bekannte und bewährte Methodik zur Prozessoptimierung. Ihr Kernelement ist die Beschreibung, Messung, Analyse, Verbesserung und Überwachung von Geschäftsvorgängen mit statistischen Mitteln. Die Ziele orientieren sich an wichtigen Kenngrößen des Unternehmens und an den Kundenbedürfnissen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2015-04-26 06:48:46 live
generated in 1.383 sec