Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
Hinweis
 
Die aktuelle Filterkombination ergab leider keine Treffer. Alternativ wird folgendes Ergebnis angeboten.

Möchten Sie dieses Ergebnis weiterverwenden?
Bitte klicken Sie hier.
ANZAHL: 2891
 
  • Die 2012 Channel Preference Survey untersucht, wie sich Vorlieben für verschiedene Kanäle, abhängig vom Inhalt der Marketingbotschaft, ändern
    Unmengen von digitalen Kanälen und extreme beschränkte Zeit: diesem Dilemma sehen sich Konsumenten heute tagtäglich gegenüber. Kunden WOLLEN von Marken hören, nur WIE sie angesprochen werden wollen, ist die Frage. Die 2012 Channel Preference Survey untersucht, wie sich Vorlieben für verschiedene Kanäle, abhängig vom Inhalt der Marketingbotschaft, ändern: •    Was motiviert Kunden dazu, einen spezifischen Kommunikationskanal zu nutzen? •    Wie findet  man sich in einem fragmentierten Kommunikationsumfeld am besten zurecht? •    Wie kann man durch relevante Botschaften auf den zielgruppenspezifischen Kanälen die Aufmerksamkeit der Kunden gewinnen? Sie haben Interesse an der kompletten Studie, bitte senden Sie eine Nachricht an dthalmayr@exacttarget.com (mailto:dthalmayr@exacttarget.com). Sie erhalten eine Email mit der Cross Channel Preference Study im Anhang.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    20.5.2010
    Unified Communications (UC) hat sich in den letzten Jahren vom Hype-Begriff zu einem Topthema auf der Management- und ITK-Agenda vieler deutscher Unternehmen entwickelt. Ein Resultat dieser Entwicklung ist, dass mittlerweile knapp 50% der deutschen Unternehmen ab 200 Mitarbeitern zusätzlich zur traditionellen TK-Anlage eine UC-fähige Infrastruktur installiert haben.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    29.1.2010
    E-Business-Standards sind eine wichtige Voraussetzung für effiziente E-Business-Prozesse. So konnten fast 80 Prozent der Unternehmen durch den Einsatz von E-Business-Standards ihre Geschäftsprozesse beschleunigen und mehr als die Hälfte der Unternehmen befindet sich nach eigenen Angaben in einer besseren Wettbewerbssituation. Zu diesem Ergebnis kommt die heute von Berlecon Research und PROZEUS veröffentlichte Studie "E-Business-Standards in Deutschland ­ Bestandsaufnahme, Probleme, Perspektiven". Für die Studie befragten die Analysten von Berlecon mehr als 1.000 deutsche Anwenderunternehmen und führten detaillierte Interviews mit zahlreichen Marktexperten.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    18.1.2012
    Das Thema „Nachhaltigkeit“ wird für Unternehmen weltweit immer wichtiger. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der WHU – Otto Beisheim School of Management.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    21.1.2009
    Selbst nach vorsichtigen Schätzungen scheitern mehr als 30% aller Projekte. Die Unternehmen setzen in den letzten Jahren deshalb zahlreiche Programme auf, um Projektmanagement-Prozesse zu definieren, Handbücher zu erstellen und Mitarbeiter zu schulen. Immer häufiger beschäftigt sich auch das
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Seit mehr als 10 Jahren fordert nicht nur die Deutsche Wirtschaft die Trendwende bei den Schlüsselqualifikationen für Führungskräfte, um Unternehmen zukunftsfähig zu halten. Eine nachhaltige Veränderung in der Führungskultur haben jedoch bis heute nur Wenige erreicht. Noch immer wi
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    30.7.2002
    Um die Bedeutung und zukünftige Entwicklung des Sachkostenmanagements in deutschen Kreditinstituten zu untersuchen, führte das Competence Center Strategy Consulting Financial Institutes im ersten Halbjahr 2002 eine Marktstudie bei insgesamt 93 Finanzdienstleistern durch. Neben einer Analyse der w
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die vorliegende Studie zum Offshore-Development wurde im Rahmen eines For-schungssemesters (SS 2002) durchgeführt. Zielsetzung der Analyse war es, die Chancen und Risiken des Offshore-Developments empirisch zu analysieren. Als Analyseinstrument wurde eine Online-Umfrage gewählt, anhand derer die E
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • This study analyses and assesses the contrasting national strategies associated with skill supply for information and communication technologies (ICT) in Britain and Germany. We also examine the impact of these strategies on firms and assess the usefulness to companies of skills at
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    22.9.2004
    Das Management moderner logistischer Netzwerke stellt Unternehmen vor eine mehrfache Herausforderung: Einmal gilt es ‑ über mehrere Wertschöpfungsstufen hinweg ‑ die Bedürfnisse der Endkunden zu erkennen und zu befriedigen, deren Verhalten aufgrund rasch wechselnder Konsumgewohnheiten zunehmend
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2015-04-19 16:08:47 live
generated in 1.960 sec