Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
Hinweis
 
Die aktuelle Filterkombination ergab leider keine Treffer. Alternativ wird folgendes Ergebnis angeboten.

Möchten Sie dieses Ergebnis weiterverwenden?
Bitte klicken Sie hier.
ANZAHL: 2875
 
  •  von 
    17.2.2007
    Trend Studie für das Jahr 2010 In dieser Trendstudie deckt Roland Berger & Partners die strukturellen Veränderungen in der Automobilzulieferer-Industrie auf der Basis von 70 Interviews mit weltweiten Entscheidungsträgern der Automobilindustrie. Die Unternehmensberater identifizieren in di
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    4.4.2005
    Der Trend, IT-Aufgaben ganz oder teilweise an einen externen Dienstleister auszulagern, hält weiter an. Das zeigt die Anwenderstudie „Outsourcing Services in Deutschland 2004-2006“, an der sich mehr als 530 Anwenderunternehmen beteiligt haben. Die Studie wurde gemeinsam von der L
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Durch reduzierte Marktphasen und gestiegene Produktentwicklungs- und Vorlaufkosten gewinnt das Konzept der Lebenszyklusrechnung an Bedeutung. Es soll nicht nur die Planung und Steuerung von Aktivitäten und Kosten im Sinne eines proaktiven (Kosten-) Management unterstützen, sondern auch eine v
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    22.9.2004
    Das Management moderner logistischer Netzwerke stellt Unternehmen vor eine mehrfache Herausforderung: Einmal gilt es ‑ über mehrere Wertschöpfungsstufen hinweg ‑ die Bedürfnisse der Endkunden zu erkennen und zu befriedigen, deren Verhalten aufgrund rasch wechselnder Konsumgewohnheiten zunehmend
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Ausgewählte Ergebnisse der Change Management Studie 2008 von PA Consulting Group ‑ durchgeführt in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Organisation
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    9.11.2001
    Was ist der Hintergrund dieser Studie? Kundenkarten erfreuen sich derzeit bei Unternehmen wie Kunden einer großen Beliebtheit, denn nicht zuletzt durch den Wegfall von Rabattgesetz und Zugabeverordnung im Sommer 2001 bietet sich für Handel und Dienstleistung eine Fülle ne
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    21.5.2003
    MOTIWIDI Projektbericht 2 „Wissensmanagement in Dienstleistungsnetzwerken ‑ Case Study NewMark“ und MOTIWIDI Projektbericht 3 zum „Status Quo des Wissensmanagements im Dienstleistungssektor erschienen. "Wissen ist Macht", wusste Francis Bacon schon 1597 zu berichten. Di
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    9.5.2005
    Abgesehen vom Online-Kaufhaus Amazon und dem Online-Marktplatz eBay dominieren 'Multi-Channel-Unternehmen' den Business-to-Consumer-E-Commerce in Deutschland: Tchibo, Otto, Quelle und Neckermann sind die Unternehmen, die am häufigsten von Online-Shoppern besucht werden. Während bis ins Jahr 2000 h
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Heutzutage wird die Verlagsbranche immer häufiger vor die Herausforderung gestellt, ihre Ressourcen effektiver zu nutzen und verstärkt auf den Kunden auszurichten. Eng damit verbunden ist die Frage, wie die Verlage ihre Medieninhalte am effizientesten verwalten sollten, um diesen H
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Deshalb setzten Unternehmen neben Text- hauptsächlich Bildinformationen für ihre Kommunikation ein. Ob JPG, TIFF, PDF oder MPEG - für das selbe Bilddatenobjekt gibt es heutzutage eine Vielzahl an unterschiedlichen Medienformaten für verschiedene Dis
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-11-26 03:40:47 live
generated in 1.798 sec