Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
Hinweis
 
Die aktuelle Filterkombination ergab leider keine Treffer. Alternativ wird folgendes Ergebnis angeboten.

Möchten Sie dieses Ergebnis weiterverwenden?
Bitte klicken Sie hier.
ANZAHL: 3152
 
  •  von  | 
    7.1.2009
    In welchem wirtschaftlichen Umfeld agiert der Einkauf? Wie lassen sich Optimierungspotenziale aufzeigen? Optimierungsbeispiele aus der Praxis - Praxisbeispiel I, Einkaufsoptimierung - Praxisbeispiel II, Produktkostenoptimierung Mit welchen Tools hebt PA
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • In Vortrag von Thomas Kleb geht es um die Erfolgsfaktoren des Recruiting für den Mittelstand in engen Arbeitsmärkten. Er referiert über die Recruiting-Situation und den Stellenwert von Personalmarketing-Instrumenten. Außerdem zeigt er einige Kreationen von Stellenanzeigen auf, sowie ein
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    23.4.2001
    Der Vortrag behandelt zunächst die Ausgangssituation und die Ziele des E-Procurement. Anschließend wird ein Modell zur Darstellung der Eignung von Gütern für das E-Procurement (die durch Internettauglichkeit, Beschaffungswert und Prozeßkosten bestimmt wird) in den drei Dimensionen eines Würf
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    27.9.2005
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    30.1.2009
    Der Vortrag erläutert die Supply Chain Kennzahlen bei dm. Es wird gezeigt wie die Auswertung und Visualisierung der Zahlen erfolgt.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    9.9.2006
    Die TaunusSparkasse in Bad Homburg hat sich zur weiteren Optimierung ihrer 400 Aktiv-, Passiv- und Dienstleistungsprozesse für die Enterprise Content Management-Lösung FileNet P8 entschieden. Das Projekt, das der TaunusSparkasse durch die unternehmensweite Kontrolle der Inhalte sowie die O
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    6.9.2006
    Ich möchte Ihnen heute die Einsatzflottille 2 vorstellen, die aus der Zerstörerflottille entstanden ist und am 27. Juni offiziell in Dienst gestellt wird. Die Transformation von der Typflottille in die Einsatzflottille ist nicht so offensichtlich, wie für die Einsatzflottille 1, in der die
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • "Value? - Shareholder value - Value-to-customer - Customer value Alles hängt zusammen!" So leitet Prof. Hermann Simon seine Präsentation ein. An insgesamt 10 Fallbeispielen (z.B. Mercedes-Benz, Porsche, 3M, Deutsche Bahn) wird darin vorgeführt wie ein optimales Pr
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    11.10.2001
    Der Autor stellt in seinem Vortrag zunächst die allgemeine Entwicklung des Mobilfunkmarktes im Bezug auf Anwendungen wie z.B. SMS oder WAP dar. Darauf aufbauend wird ein Mobilfunkportal namens ZED präsentiert, welches mobile Services in vielfältiger Form anbietet. Es wird aufgezeigt für welche Z
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    7.6.2005
    Vortrag von Dr. Jens Kirchner auf den "Call Center Tagen 2005" zum Thema Kundenaktivierung über Outbound Calls.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-12-23 01:50:59 live
generated in 1.589 sec