Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
Hinweis
 
Die aktuelle Filterkombination ergab leider keine Treffer. Alternativ wird folgendes Ergebnis angeboten.

Möchten Sie dieses Ergebnis weiterverwenden?
Bitte klicken Sie hier.
 
  •   PersonMichael Deinhard
    seit 07/2009 Bereichsleiter Business Intelligence und Web Analytics der New Elements GmbH 08/2000 ‑ 06/2009 Geschäftsführer der it innovations GmbH 08/1993 bis 07/2000 - Leitung Kanzlei-Controlling der Dres. Fürst und Partner Steuerberatungsgesellschaft - Konzeption und Implementierung eines umfassenden, Data Warehouse basierenden Kanzlei-Informationssystems für die betriebswirtschaftliche Steuerung des Kanzleiverbunds - Projektleitung von MIS und Individualsoftwareentwicklungen bei Fürst und Partner Unternehmensberatung - Akquirierung und Betreuung von Outsourcing-Projekten im Rechnungswesenbereich für Konzern-Tochtergesellschaften (Umsatz > 100 Mio € Umsatz) 11/1988 - 05/1993 Studium Betriebswirtschaftslehre an der Universität Nürnberg-Erlangen (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik u. Rechnungswesen) Diplomarbeit "Konzeption und Modellierung eines Umwelt-Informationssystems" Publikationen - Das Geheimnis des Web Mining: Die Suche nach verborgenen Schätzen IT Fokus 04/2008- Gründe für die Migration auf SQL Server 2005; IT Fokus 05/2007 - Performance Mangement mit Office PerformanceServer 2007; IT Fokus 08/2007 - Intelligentes Risikomanagement erweitert Geschäftsmöglichkeiten; Microsoft Case Study 2004 - Gezielte Analyse von Personaldaten; Microsoft Case Study 2003 - Kanzlei-Informationssystem - information at your fingertips , DSWR 11/1997 - Datenverarbeitung - Steuern -Wirtschaft - Recht - Outsourcing von Finanzdienstleistungen am Beispiel von SINITEC; IM Information Management, Prof. Scheer
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonMichael Schmidt
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonChristian Thum
    Christian Thum, Jahrgang 1966, ist seit 2000 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei der bebit Informationstechnik GmbH. In dieser Funktion hat er die service- und vertriebsorientierte Ausrichtung des Unternehmens maßgeblich vorangetrieben. Der Diplom-Betriebswirt kam 1999 als Vertriebsleiter zu bebit und wurde ein Jahr später in die Geschäftsleitung berufen. Christian Thum verfügt über mehr als 12 Jahre Vertriebserfahrung in der IT- und Telekommunikationsindustrie. Christian Thum ist verheiratet und hat zwei Söhne. Seine Freizeit verbringt er gerne mit der Familie und beim Golfen, Biken und Snowboard fahren.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonIgnaz Furger
    Strategieberatung - Strategieschulung - Coaching mit folgenden Schwerpunkten: Unternehmenstrategien - Geschäftsfeldstrategien - strategischer Planungsprozess - Strategieumsetzung - Business Transformation - Produktivitätssteigerung - Geschäftsprozessoptimierung - Management Informationssysteme - Marketing und Vertrieb - Business Excellence "Das Praktische Seminar" - Anwendungsorientierte Seminar in Strategischem Denken und Handeln - General Management – Strategieentwicklung – Corporate Finance -  Controlling - Organisation und Prozesse – Changemanagement Referenzen in folgenden Branchen: Anlagenbau - Automobilzulieferindustrie - Automobilindustrie - Immobilien – Projektentwicklung - Verlagswesen – Druckereien - Textilindustrie - Chemische Industrie - Flugzeugindustrie - Gebrauchsgüterindustrie Seminare für Industrien, Dienstleister und Banken
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonThomas Rinn
    Thomas Rinn ist Partner bei Roland Berger Strategy Consultants im Competence Center Operations Strategy und Experte in den Themen Einkauf und Supply Chain Management und z.B. verantwortlich für die Beratungsaktivitäten im Themenbereich Beschaffung aus Niedriglohnländern. Er hat ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Tübingen und ein Zweitstudium im Fach Business Administration in Portland, Oregon absolviert. Nach Jahren in der Industrie und Selbständigkeit vertritt er Roland Berger auch in Vorträgen und Konferenzen zu diesen Themen. Er berät heute Kunden in verschiedensten Industrien, sowohl im Mittelstand als auch bei multinationalen Großunternehmen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonHenning Reinecke
    03/06 - heute CSC Ploenzke AG Industry, Retail & Logistics, Hamburg Industry Unit Manager Consumer Products & Retail 11/05 ‑ 02/06 IDS Scheer AG Process Industry Director 04/2005 ‑ 10/2005 CSC Ploenzke AG Industry, Retail & Logistics, Hamburg Dilivery Area Manager Deutschland 09/2003 ‑ 03/2005 CSC Ploenzke AG Industry, Retail & Logistics, Hamburg Service Unit Director, Prokurist seit 01.10.2003 06/2003 ‑ 08/2003 CSC Ploenzke AG Consumer Products, Retail & Logistics, Hamburg Stellv. Sales Unit Director 02/2002 ‑ 05/2003 CSC Ploenzke AG BU Konsumgüter & Handel, Hamburg Projektleiter für die Migration des SAP R/3 4.5b Standard in 4.6c Retail bei Tchibo, Vorstudie und Einführung SAP EBP 3, Implementierungsprojekte mit SAP EBP 01/2000 ‑ 01/2003 CSC Ploenzke AG BU Konsumgüter & Handel, Hamburg Key Account Manager Bertelsmann AG (Umsatz: 6 Mio. Euro 06/1997 ‑ 12/1999 CSC Ploenzke AG BU Konsumgüter & Handel, Hamburg Managementberater, Projektleiter für diverse Projekte im Umfeld Beschaffung, SCM und Retail für die Bertelsmann AG; Bereichsleiter (seit 01.10.1999) mit Personalverantwortung und Handlungsvollmacht 01/1996 ‑ 05/1997 CSC Ploenzke AG BU Konsumgüter & Handel, Hamburg Berater, Projektleiter für den internationalen Roll-out von Thomson Multimedia in den Ländern Deutschland, Österreich und England 10/1994 ‑ 12/1995 CSC Ploenzke AG BU Konsumgüter & Handel, Hamburg SAP MM-Berater für SAP R/2 und SAP R/3 Einführungsprojekte 10/1990 ‑ 09/1994 Beiersdorf AG Zentraleinkauf Hamburg, Hamburg DV-Koordinator und Einkaufscontroller
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonPeter Kauschke
    Dr. Peter Kauschke machte seinen Abschluss in Maschinenbau, Fachrichtung „technische Betriebsführung und Logistik“ an der Universität Dortmund und der University of Limerick, Republic of Ireland. Direkt nach seinem Abschluss zum Diplom-Ingenieur im Jahre 1994 wurde er wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Entsorgungslogistik im Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML). Im Jahr 1999 wurde er Gruppenleiter im Bereich „Logistik, Verkehr und Umwelt“. Nach seiner Promotion im Jahr 2001 wechselte Herr Dr. Kauschke zu PricewaterhouseCoopers. Dort ist er seit Oktober 2006 als Prokurist und Senior Manager verantwortlich für Geschäftsentwicklung und Marketing im Bereich Transport und Logistik, sowohl in Deutschland als auch im weltweiten PwC-Netzwerk.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonMarco Lenck
    Dr. Marco Lenck ist seit September 2008 Mitglied des Vorstands der DSAG. Hauptberuflich ist er Vice President IT bei der Rhein Chemie Rheinau GmbH in Mannheim, für die er seit 1995 tätig ist. Seit 1997 verantwortet er als leitender Angestellter die Pro-zessberatung und Anwendungsentwicklung des Unternehmens und ist für die globale Koordination der IT, des SAP-Betriebs Europa, Amerika, China und Japan zuständig. Nach seinem Studium der Chemie und der Promotion an der Technischen Universität Darmstadt war Dr. Marco Lenck von 1992 bis 1995 u. a. Leiter des Prüflabors bei MBT Ceilcote in Biebesheim. Seit über elf Jahren ist er im SAP-Umfeld tätig und seit 2003 in der DSAG aktiv, u. a. als Mitglied des Kernteams der CIO-Initiative.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von BMW Group
      PersonJürgen Löffler
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von Atos
      PersonJürgen Loos
    In Kontakt mit der Medienbranche ist Jürgen Loos seit 1989. In diesem Jahr übernahm er die Vertriebsverantwortung für die Vermarktung von IT-Lösungen, mit der Schwerpunkt "Vorstufensysteme für Tageszeitungen". Im Jahre 1997 erfolgte die Ausweitung dieser Tätigkeit in den Broadcastmarkt. Jürgen Loos leitete die Akquisition und Umsetzung von Online- und Archivprojekten für die damalige Siemens Nixdorf Informationssysteme AG. Nach einer 2-jährigen Tätigkeit für den Portalservice-Provider UP2GATE, einer Siemens-Gesellschaft, in der Jürgen Loos als Mitglied der Geschäftsleitung für die Bereiche Content, Sales und Marketing zuständig war, verantwortet er seit 01.10.2002 die Aktivitäten der Siemens Business Services Region Deutschland in der Medienbranche, mit Sitz in München. Seit dem 1. Juli 2011 gehört Siemens IT Solutions and Services zu Atos.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
Partner
Anbieter
current time: 2014-07-28 08:14:02 live
generated in 2.421 sec