Giesecke & Devrient

Giesecke & Devrient
 

Giesecke & Devrient

Ansprechpartner:
keine Angaben
Adresse:

Prinzregentenstraße 159
81677 München

Zur Webseite

http://www.gi-de.com
Vorschaubild einer externen URL
Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
 
Dialog anlegen / suchen
Hinzufügen
Suchen
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
  •   PersonHelene Eder
    Controller mit 10+ Jahren Berufs- und 5+ Jahren Führungserfahrung Projektmanagement Kompetenz Internationale Erfahrung und Ausbildung (Diplom der internationalen Betriebswirtschaft und MBA Growth Management) Branchen Know-how: ID und Sicherheitstechnologien, Elektronik und Elektrotechnik, Automobil, Projektmanagement- und Trainingsdienstleistungen
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonGerlinde Küsel
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die Litauerin Jurate Keblyte von der Firma Giesecke & Devrient GmbH, München, spricht zu "Segment-Controlling / Produktion". Unter anderem berichtet sie vom Wunsch ihrer Divisionsleitung, das Controlling/Reporting komprimiert z.B. in der Formatgröße einer Banknote abzubilden. Sie erläutert dann
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    6.5.2010
    München (ots) - Giesecke & Devrient (G&D) macht den Aktionären der secunet Security Networks AG (secunet) ein offizielles Angebot für 5,70 Euro je Aktie. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat diesem Angebot jetzt zugestimmt. Das Angebot ist zeitlich befristet, die Annahmefrist läuft bis zum 30. September 2009, 24 Uhr. G&D hält 76,4 Prozent der Aktien an der secunet. G&D hatte das freiwillige öffentliche Angebot für den Erwerb der übrigen Aktien bereits im Juli im Rahmen der Übernahme des Aktienpaketes von Großaktionär RWTÜV AG angekündigt. Mit dem Kaufangebot von 5,70 Euro je Aktie räumt G&D allen Aktionären der secunet Security Networks AG die Möglichkeit ein, ihre Aktien zum gleichen Preis zu veräußern, wie der langjährige Großaktionär RWTÜV AG. Der Angebotspreis liegt 43 Prozent über dem XETRA-Durchschnittskurs an den 200 Tagen vor der Veröffentlichung der Entscheidung zur Abgabe des Erwerbsangebotes. Dies entspricht einem Niveau, das die secunet-Aktie seit mehr als einem Jahr nicht mehr erreicht hat. Die secunet ist Spezialist für Hochsicherheitslösungen in der IT. Zu den Kunden gehören internationale Unternehmen und Behörden. Sicherheitstechnologie in der IT ist ein strategisches Geschäftsfeld für G&D. Mit dem Erwerb der Aktien stärken die Münchner ihre Position in diesem Geschäftsfeld und bauen ihre sehr gute Marktposition in diesem Segment weiter aus. G&D hatte im Februar 2004 eine Mehrheitsbeteiligung von 50 Prozent plus eine Aktie von RWTÜV AG und T-Systems erworben. Im Juli 2009 hat G&D diesen Anteil durch den Erwerb der Anteile der RWTÜV AG auf insgesamt 76,4 Prozent aufgestockt. Über Giesecke & Devrient: Giesecke & Devrient (G&D) ist ein international führender Technologiekonzern mit Hauptsitz in München. Das 1852 gegründete Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2008 mit rund 10.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 1,7 Milliarden Euro. Der Konzern gehört zu den weltweiten Markt- und Innovationsführern bei der Herstellung und Bearbeitung von Banknoten und Banknotenpapieren, bei Chipkarten-basierten Lösungen für die Bereiche Telekommunikation und elektronischer Zahlungsverkehr sowie bei Sicherheitsdokumenten und Ausweissystemen. Für die internationale Kundennähe des Unternehmens sorgen 49 Tochterunternehmen und Joint Ventures in über 30 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.gi-de.com Originaltext: Giesecke & Devrient GmbH Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/32394 Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_32394.rss2 Pressekontakt: Giesecke & Devrient GmbH . Unternehmenskommunikation . www.gi-de.com/presse, Pressekontakt: Heiko Witzke, Leiter Media Relations, E-Mail: heiko.witzke@gi-de.com, Prinzregentenstraße 159, 81607 München, Telefon +49 (0)89 4119 2422, Fax +49 (0)89 4119 1208.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    11.9.2012
    Giesecke & Devrient (G&D) hat seinen zweiten Bericht für den UN Global Compact veröffentlicht. Damit dokumentiert das Unternehmen sein Engagement in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung. So belegen der Austausch...
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Job
     von  | 
    2.10.2014
    Innovative Lösungen für eine sichere Zukunft zu entwickeln – das ist unsere Motivation seit 1852. Wir sind ein international tätiges und traditionell weltoffenes Familienunter­nehmen mit über 10.000 Beschäftigten in 32 Ländern. Als weltweiter Markt- und Innovationsführer bei der Herstellung und Bearbeitung von Banknoten vertrauen uns über 80 Staaten. Rund um den Globus wird mit unseren mobilen Sicherheitslösungen bezahlt und telefoniert. Unsere Ausweissysteme sorgen an jedem Ort der Welt für eine sichere Identifikation. Business Process Consultant SAP ERP SD/Vertrieb (m/w) Ihre Aufgaben: globale Verantwortung für die Order-to-Cash-Prozesse innerhalb des Ge­schäftsbereichs Mobile Security (Vertrieb, Versand, Export und Faktu­rierung) Erstellung von Vorgaben für die zentrale IT zur Umsetzung der Prozesse und Prozessänderungen in SAP kontinuierliche Weiterentwicklung, Schwachstellenanalyse und Ver­besse­rung des gesamten OtC-Prozesses und der entsprechenden Schnittstellen (intern/extern) Definition, Implementierung und kontinuierliche Weiterentwicklung der OtC-Guidelines und Zielvorgaben Dokumentation der Prozesse und Durchführung von Key-User Schulungen Durchführen von Tests der neuen und angepassten Prozesse in SAP Mitarbeit in nationalen und internationalen IT- und/oder Prozess­optimierungs­projekten Ihr Profil: erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Ingenieur­wissen­schaften oder vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt SCM, Logistik bzw. vergleichbarer Spezialisierung mehrjährige Berufserfahrung in Vertriebs-, Versand- und Fakturierungs­prozessen und fundierte Kenntnisse der Prozesslandschaft in international produzierenden Unternehmen, Beratungserfahrung wünschens­wert tiefe Kenntnisse in den SAP SCM-Modulen, Schwerpunkt OtC/PtP/PItP (SD/MM/PP) Erfahrung mit der SAP-Variantenkonfiguration wünschenswert strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise, hohe Leistungs­bereitschaft, ausgeprägte Teamfähigkeit und interkulturelle Kompetenz ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft Referenzcode: MSOP62-14-610 Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter www.gi-de.com/karriere . Giesecke & Devrient GmbH · Prinzregentenstraße 159 · 81677 München
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Job
     von  | 
    2.10.2014
    Tätigkeit: Verantwortung für die Order-to-Cash-Prozesse innerhalb des Ge­schäftsbereichs Mobile Security Position: Angestellter o. Leitungsfunktion Branche: Druck, Papier Ausbildung: Informatik, Wirtschaftsinformatik, IT und TK, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, technische AUSBILDUNG, kaufmännische AUSBILDUNG, EDV/IT- AUSBILDUNG Berufsfeld: IT/TK Consulting, Vertrieb Logistik, Materialwirtschaft Consulting, Beratung
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
Tags
current time: 2014-10-20 12:48:05 live
generated in 1.682 sec