In zweigeschossiger Massivbauweise errichteter Lebensmittelmarkt ist bei Sachwertverfahren in Gebäudeklasse 4 (Warenhäuser) einzuordnen
FG Düsseldorf- Urteil vom 12.01.1999-1 K 6950-94 BG..pdf
0.02 MB
Sichtbarkeit: global_member
Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
  •   
    1. Bei der Einheitsbewertung eines Grundstücks im Sachwertverfahren ist ein in zweigeschossiger Massivbauweise errichteter Lebensmittelmarkt nicht in die Gebäudeklasse 9.21. (Markthallen), sondern in die Gebäudeklassse 4 (Warenhäuser) einzuordnen.
    2. Dem Fehlen des für innerstädtische Warenhäuser zum 01.01.1964 typischen Ausstattungsstandards ist dadurch Rechnung zu tragen, dass bei der Bewertung der einzelnen Ausstatttungsmerkmale (Vordruck EW 106/75) der jeweils geringste Wert zugrundegelegt wird.

    Die Entscheidung im Volltext steht Ihnen als pdf-Datei zum kostenlosen Download zur Verfügung.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
 
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
current time: 2014-07-28 10:17:34 live
generated in 1.229 sec