Intershop Communications AG

Enterprise E-Commerce-Software
 

Intershop Communications AG

Enterprise E-Commerce-Software
Intershop Communications AG
Ansprechpartner:
keine Angaben
Adresse:

Intershop Tower 
07740 Jena

Zur Webseite

Unternehmensbroschüre Intershop Communications AG
9 MB
Sichtbarkeit: global_member
Unternehmensbroschüre Intershop Communications AG
Zur website: Intershop.de
Vorschaubild einer externen URL
Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
  •   
    Intershop Communications AG (gegründet 1992; Prime Standard: ISH2) ist ein führender Anbieter innovativer und umfassender E-Commerce-Lösungen. Das Unternehmen bietet mit Enfinity Suite 6 eine leistungsstarke Standardsoftware für den Vertrieb über das Internet, alle zugehörigen Dienstleistungen sowie umfassende Online-Marketing-Services an. Intershop unterstützt den Shop-Manager entlang der E-Commerce-Prozesskette, sei es im Online-Marketing, bei der Personalisierung, bei Bezahlverfahren oder in der Logistik. Darüber hinaus übernimmt Intershop im Auftrag seiner Kunden die gesamte Prozesskette des Online-Handels einschließlich Fulfillment.
    Weltweit setzen über 300 große und mittelständische Unternehmen und Organisationen auf Intershop. Zu ihnen zählen u. a. HP, BMW, Bosch, Otto,  Deutsche Telekom und Mexx. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA und Europa. Weitere Informationen über Intershop erhalten Sie im Internet unter www.intershop.de.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
 
Dialog anlegen / suchen
Hinzufügen
Suchen
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
  •   PersonHenry Göttler
    Als Vorstand der Intershop Communications AG verantwortet Henry Göttler weltweit das gesamte Geschäft des Unternehmens. Zuvor war er als Vice President E-Commerce Standard Solutions für die Bereiche Produktentwicklung, Customer Support, Online Marketing, R&D und Full-Service E-Commerce von Intershop verantwortlich. Henry Göttler studierte von 1986 bis 1995 u.a. Sinologie und Mathematik in Taizhong (Taiwan) und Tübingen sowie von 1996 bis 2001 Business Administration in Stuttgart. Von 1992 bis 2001 arbeitete er bei Hewlett Packard, u. a. als IT Support Manager EurAsia. 2001 begann Henry Göttler seine Arbeit bei Intershop, zunächst als Leiter des Bereichs Customer Support weltweit. Seit 2006 verantwortete er zudem das neue Geschäftsfeld Full-Service E-Commerce. Herr Göttler wurde im Juni 2008 als Vorstand des Unternehmens berufen. Henry Göttler leitet seit zwei Jahren den Arbeitskreis Dienstleistungsmanagement des BITKOM.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonVolker John
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonOnie Horst Dorsten
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Der Ansatz des Emotional Shopping bedeutet für die Kunden mehr Spaß beim Einkauf via Internet und für die Shop Manager Aussicht auf einen höheren Umsatz. Ob ihre Produkte und Sortimente sich dazu eignen, können Sie mit dieser Checkliste überprüfen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Zu spontanen Lustkäufen laden die meisten Online-Shops nicht unbedingt ein. Zielgerichtet vergleichen, auswählen, zahlen steht somit für die Kunden im Web im Vordergrund. Mehr Dynamik und Spaß in den Online-Kauf bringt der Ansatz des Emotional Shopping.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Das Thema E-Commerce und Open Source wurde gerade in den letzten Jahren zum Teil recht intensiv diskutiert. Peter Mark Droste, Vorstand bei Intershop, bezieht Stellung zu dem Thema. Der Open Source Ansatz nimmt in vielen Bereichen immer mehr Fahrt auf – dabei bleibt das Thema E-Commerce nicht ausgenommen. Wie stehen Sie dem Thema Open Source gegenüber und was unternehmen Sie, um Interessenten für Ihr System zu gewinnen?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Performante und ausfallsichere Shop-Lösungen sind wichtig, um Kunden jederzeit ein bequemes und erfolgreiches Einkaufserlebnis im Internet zu bieten. Dabei stellt der technische Betrieb von Server, Storage und Sicherheitslösungen einen wesentlichen Teil dar. Meist zählt er jedoch nicht zu den Kernkompetenzen eines Händlers. Modulare Cloud-Modelle von Intershop und Easynet geben dem Shop-Manager Sicherheit und entlasten ihn.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Fallstudie / ProjektreferenzIntershop Strategie – Realität schlägt Mythos
    Mythos: existiert nicht mehr, ist finanziell angeschlagen, hat keine Produkt Roadmap, investiert nicht in die Produktentwicklung, macht etwas anderes mit GSI, investiert nicht in Forschung, ist nicht innovativ, hat keine klare Strategie; Realität: 350+ Mitarbeiter, 10%+ Wachstum, keine Schulden, 10+ Mio. Cash, 3000+ neue Feature, kontinuierliche Investition und Verdoppelung der Aufwendungen, Setzt auf E-Commerce, Weites Netz akademischer Partner & Forschungsprogramme, Liefert einzigartige Leistungen, Verfolgt seine Strategie
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Das Verhältnis von Besuchern eines Online-Shops zu Umsatz generierenden Online-Kunden ist für viele Shop-Betreiber enttäuschend. Obwohl der Kunde das Produkt im Shop gefunden und bereits in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, ist das Risiko hoch, dass er die Bestellung abbricht. Brauche ich das neue Keyboard wirklich? Vergleiche ich das Fußballtor doch noch mit der Auswahl beim Sportausrüster vor Ort?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    22.7.2011
    Hinter dem E-Commerce-System eines Online-Shops stehen oft noch weitere Lösungen. So müssen etwa Zahlungssysteme integriert oder Lieferanten und Logistiker einbezogen werden.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    24.6.2011
    Ein ansprechend gestalteter, intuitiv zu bedienender Online-Shop ist eine wichtige Grundlage für Ihren Geschäftserfolg. Doch der wird sich erst einstellen, wenn Interessenten Ihr Angebot in der großen Einkaufsmeile des Internets finden. In diesem Special werden Strategien zur Kundengewinnung erläutert.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    12.8.2011
    Die To-do-Listen von Shop Managern sind nie leer. Deswegen bleibt kaum Zeit für die wichtigste Frage: Wie bringen Sie Ihr Geschäft voran? Dieses Special gibt Online Händler professionelle Strategien zur Optimierung ihres Online-Shops an die Hand. Intershop ist der kompetente Partner bei allen Teilen der E-Commerce-Prozesskette und bietet Ihnen Lösungen, die Ihnen bei der Kundengewinnung und Kundenbindung, beim Optimieren Ihrer Prozesse und beim Erfolgcontrolling helfen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-09-19 19:20:10 live
generated in 2.736 sec