Kundenbeziehungsmanagement

 

Beiräte
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
  •   
    Im Competence Center Kundenbeziehungsmanagement finden Sie Fachbeiträge, Jobs, Termine, Experten und Organisationen zu Beschwerdemanagement, Kundenmanagement, Customer Care, Kundengewinnung, Kundenbindung, Kundenwert.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
 
Dialog anlegen / suchen
Hinzufügen
Suchen
  • Grutzeck-Software gibt es nun seit 1979. Seit 1995 leite ich in zweiter Generation die Geschicke des Unternehmens. Ohne den Druck von externen Geldgebern kann sich das Unternehmen mit langfristigen Zielen entwickeln. Wir bilden seit Jahren selbst aus und übernehmen die Leute. Wer heute nur in Quartalszahlen denkt, hat diese Ruhe nicht. Geregelte Arbeitszeiten für die Mitarbeiter sind ein Plus. Natürlich wird nicht jeden Tag alles fertig. Aber dafür gibt es einen neuen Tag und die Welt geht dann auch nicht unter. Mitarbeiter honorieren das und nutzen das nicht aus. Wir haben bislang keinen Mitarbeiter verloren.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Es gibt erste Ansätze Anfragen im Kundenservice nach dem Vernetzungsgrad der Person zu beurteilen und entsprechend zu priorisieren, z.B. die ITyX Lösung. Das kann aus Social Media Gesichtspunkten sinnvoll sein. Aber als alleiniges Kriterium ist das sicherlich nicht ausreichend. Wer sich manche Twitteraccounts anschaut und über die Zahl der Follower staunt und dann die Anzahl oder die Qualität der Tweets betrachtet, erschrickt. Das ist z.T. doch viel „Geblubbere“. Closed-Loop Ansätze, wie wir das mit der grafischen Workflow-Enginge in der CRMSoftware AG-VIP SQL sehr einfach durch den Anwender definieren können, helfen Kundenbeziehungen kontinuierlich aufzubauen. Die Zeiten von „Frissoder-Stirb“ sind doch heute vorbei. Kundenbeziehungen werden gerade bei hochpreisigen Produkten oder Dienstleistungen über einen langen Zeitraum aufgebaut. Da geht es um Vertrauen und Abbildung von Beziehungsgeflechten. Hier hilft unsere grafische Adresshierachie zu sehen, wo welcher Ansprechpartner steht und in welcher Beziehung die Kontakte zueinander sich befinden.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Wir haben aktuell keine mobile Lösung. Durch die große Anpassbarkeit unserer Lösung bezgl. Datenmodell, Oberfläche und Prozesse ist das schwer in feste Formen zu gießen. Viele Daten auf kleinen Displays von Mobile Devices sinnvoll darzustellen, ist herausfordernd. Sinnvoller scheint uns der Weg der Virtualisierung. Dabei nutzt der Mitarbeiter einen Laptop und greift auf die Anwendung inkl. aller sonstigen benötigen Anwendung über Teminal-Server / Citrix oder sonstiger Virtualisierungslösungen zu. Über einen VPN-Tunnel ist das 100 % sicher und es liegen keinerlei Anwendungsdaten auf dem Laptop. Social Media haben wir seit langem integriert. Direkt zum Kontakt poppt automatisch das XING- / Facebook-Profil auf, Twitter-Nachrichten werden angezeigt etc. Das Thema Informationsbeschaffung durch Social Media ist damit technisch abgehandelt. Der nächste Schritt muss aber sein: Social Media Monitoring und daraus abgeleitet die Identifzierung von konkreten Kommunikationsansätzen. Hier bietet unser Partner Telenet mit SocialCom ein Werkzeug, um Monitoring und Identifizierung konkreter Dialoganfragen zu übernehmen und ins CRM-System zu bringen. Der Mitarbeiter berabeitet dies und SocialCom sorgt dafür, dass die Nachricht im richtigen Format an der richtigen Social Media Stelle landet.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   OrganisationTeam4 GmbH
    Seit 1996 ist Team4 Spezialist für B2B-CRM-Lösungen. Mit unseren flexiblen Softwareplattformen (Microsoft CRM, Lotus CRM) managen wir heute auch Ihre Beziehungen zu Lieferanten, Mitgliedern, Gesellschaftern oder weiteren Partnern (xRM). Wir integrieren Ihr neues Beziehungsmanagement eng mit Ihrer ERP-Landschaft – oft mit SAP.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   OrganisationSDL Language Technologies
    Seit mehr als 25 Jahren unterstützen SDL-Produkte Übersetzungs- und Lokalisierungsexperten, Redakteure, Terminologen, Analysten und Mitarbeiter von Nachrichtendiensten. SDL Language Technologies entwickelt und implementiert Software in den Bereichen Terminologie- und Übersetzungsmanagement, Softwarelokalisierung, Maschinelle Übersetzung und Translation Memory.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   OrganisationITML GmbH
    Die ITML ist auf die Qualifizierung und Feinabstimmung von SAP-Produkten spezialisiert und Hersteller von SAP Add-On-Lösungen für Marketing, Vertrieb & Service (CRM und CSM), die vollständig in SAP ERP integriert sind. ITML ist mit über 100 Mitarbeitern SAP Channel- und Service Partner, SAP Special Expertise Partner für High Tech & SAP Entwicklungs-Partner für Best Practices Hightech & Elektro.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • In diesem On-demand-Webinar gibt Ihnen Dr. Bruno von Lutz eine Einführung in das Thema Corporate Language Management und seine Bedeutung für international agierende Unternehmen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Rockwell Automation, Inc., der weltweit größte, spezialisierte Hersteller von Automatisierungs- und Informationslösungen für die industrielle Produktion hat sich bei Lokalisierung seiner Supportdatenbank für den Einsatz von maschineller Übersetzung entschieden. In diesem Webinar zeigt Ihnen Achim Herrmann, Business Consultant bei SDL Language Technologies, welche Anforderung Rockwell Automation an die Übersetzung der Supportdatenbank hatte, wie die Einführung der maschinellen Übersetzung verlaufen ist und was bei der täglichen Arbeit beachtet werden muss. Referent Als einer der Gründer der PASS Engineering GmbH, die im Jahre 2007 von der SDL Gruppe übernommen wurde, war Achim Herrmann maßgeblich an der Entwicklung des Softwarelokalisierungstools PASSOLO beteiligt. Heute arbeitet er als Berater und unterstützt die Kunden der SDL bei der Einführung und Optimierung von Arbeitsabläufen für die Internationalisierung und Lokalisierung von Software, sowie an deren Integration in das Global Information Management der SDL. Er hat einen Abschluss als Diplom Ingenieur für Elektronik und mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung. Aufzeichnung ansehen (http://www.youtube.com/watch?v=TmcNaetGcp8) (http://www.sdl.com/de/events/lt/webinars/2013-10-15-rockwell-automation.html?utm_source=cs&utm_medium=webinar&utm_campaign=mt)
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    26.3.2014 bis 26.3.2014
    Dieses Webinar richtet sich an Vertrieb und Marketing Termin: 26.03.2014, 9:00 Uhr Dauer: 30 Minuten + Fragen Hier anmelden:  http://www.sybit.de/de/crm/events/anmeldung/anmeldeformulare_2014/webinar-r (http://www.sybit.de/de/crm/events/anmeldung/anmeldeformulare_2014/webinar-reihe-crm-2014.html?&opt=7#w07) Wir zeigen Ihnen, wie eine moderne CRM-Lösung Funktionalität mit Produktivität verbindet. Sind Sie mit dem abteilungsübergreifenden Kundenbeziehungsmanagement Ihres Unternehmens zufrieden? Schöpfen Sie die Möglichkeiten des Kundendialogs aus? Sind Sie mit Ihrem Leadmanagement zufrieden? Wir zeigen Ihnen in diesem Webinar, wie eine moderne Oberfläche alle relevanten Abläufe im Alltag von Marketing-, Vertriebs- und Service-Mitarbeitern abbilden kann, Teams mit Kundenkontakt Zugang zu allen erforderlichen Informationen erhalten, damit sie Kunden über den ganzen Vertriebszyklus optimal betreuen können, Vertriebsmitarbeiter von unterwegs mit mobilen Endgeräten auf Ihre kompletten Kundenakten zugreifen können, Sie Kundengespräche direkt in Servicetickets umwandeln können und daraus Serviceaufträge generieren. Das gilt für Kontakte per Telefon oder über ein Self-Service-Portal ebenso wie für soziale Medien und Chats.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Virtual RoundtableDelphi-Roundtable CRM 2020
    Ob junges Zwei-Personen-Unternehmen, gesetzter Mittelständler oder weltweit operierender Großkonzern, CRM ist für alle relevant. Die Dreifaltigkeit Social, Mobile und Cloud ist heute auch schon in der Breite en vogue. Allerdings darf dies keine Vision oder Hype zum Selbstzweck sein, weil der Wandel sonst durch Akzeptanzprobleme blockiert wird. Bei aller Begeisterung für neue Tools darf aber der Faktor Mensch nicht vergessen werden.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von Customer 2020 | 
    15.11.2012
    "Eine sehr austauschorientierte Veranstaltung, die sich von allen anderen durch Zeit für Dialoge abhebt." So und ähnlich war die einhellige Meinung der Teilnehmer der Veranstaltung "Erfolgreiches Contactcenter" am 08.11.2012.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    23.8.2012
    Das Erfolgreiche Contactcenter findet bereits zum sechsten Mal im Congresspark Hanau statt. 16 Schwerpunktsessions bieten neue Impulse, die in den Pausen mit Referenten, Lösungsanbietern und Teilnehmern weiter diskutiert werden können. Wer sich vertiefend auf ein Thema einlassen möchte, nutzt die Gelegenheit zu vorterminierten 4-Augengesprächen mit Lösungsanbietern und schaut sich die neuesten Entwicklungen an den Meetingpoints an.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Thema
    Im Competence Center Kundenbeziehungsmanagement finden Sie Fachbeiträge, Jobs, Termine, Experten und Organisationen zu Beschwerdemanagement, Kundenmanagement, Customer Care, Kundengewinnung, Kundenbindung, Kundenwert.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Thema
      ThemaCRM-Systeme
    In dieser Einleitung zum Competence Center CRM-Systeme möchten wir - wie stets - kurz auf die Bedeutung bzw. Perspektiven des Themas eingehen, das Themengebiet definieren, relevante Aufgaben aufzeigen und einige wichtige Fakten zu CRM bzw. Customer Relationship Management präsentieren.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Thema
      ThemaDialogmarketing
    Im Competence Center Dialogmarketing finden Sie Fachbeiträge, Jobs, Termine, Experten und Organisationen u.a. zu Dialogmarketing / Direktmarketing, Adressmanagement / Adressaktualisierung und Neukundengewinnung.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
Partner
current time: 2014-07-25 05:39:16 live
generated in 9.191 sec