Registrieren

Gemeinsam Lösungen finden
mit Kompetenz werben

Objektbezogen nach Kategorien:
Nach Themen / Centern:
Nach Branchen:
Nach Regionen:
Nach Kategorien:
CI
100%
 

ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

  • Profil (CI):
  • 100%
  • | Netzwerk (CI):
  • 100%
  • | Markt (CI):
  • 99%
  • | Aktualität (CI):
  • 99%
  • | Status (CI):
  • 100%
Ansprechpartner keine Angaben
Adresse

Riesstraße 25
80992 München

Tel.: 0180 2-672253
Fax: 0180 2-672329

Zur Webseite

Beschreibung

Über ORACLE

ORACLE entwickelt Hardware und Software, die für den Einsatz in der Cloud und im Rechenzentrum optimal aufeinander abgestimmt sind. 380.000 Kunden jeder Größe und Branche setzen in 145 Ländern der Welt Produkte und Lösungen von ORACLE ein. Im Fiskaljahr 2012, das zum 31. Mai 2012 endete, erzielte ORACLE weltweit einen Umsatz von 37,1 Milliarden US-Dollar. Oracle beschäftigt weltweit 108.000 Mitarbeiter, darunter 32.000 Entwickler, 18.000 Support-Mitarbeiter und 17.000 Consulting-Experten.


Die ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG hat ihren Sitz in München.

Die ORACLE Story: eine Innovationsgeschichte

Vor mehr als 30 Jahren ergriff Larry Ellison eine bis dahin von anderen Unternehmen nicht genutzte Gelegenheit, als er zufällig auf die Beschreibung eines Prototyps einer relationalen Datenbank stieß. Mit Erstaunen stellte er fest, dass bislang keine Firma daran Interesse hatte, diese Technologie zu vermarkten. Ellison und die Oracle Mitbegründer Bob Miner und Ed Oates erkannten zwar das gewaltige Geschäftspotenzial, das in dem relationalen Datenbank-Modell steckte, wussten aber seinerzeit noch nicht, wie nachhaltig sie damit die IT-Landschaft verändern würden.

Heute kommt Oracle Technologie bei 100 der „Fortune-100“-Unternehmen und in vielen weiteren Firmen weltweit zum Einsatz. Oracle ist das erste Softwareunternehmen mit einer vollständig internetfähigen Produktlinie, zu der Datenbanken, Unternehmensanwendungen sowie Entwicklungs- und Analysewerkzeuge gehören. Der Konzern ist weltweit der größte Software-Anbieter für Informationsmanagement und das zweitgrößte unabhängige Softwareunternehmen. Jetzt, nach der Akquisition von Sun, übernimmt Oracle auch im Hardware-Bereich eine führende Rolle. Auf Basis der Hardware von Sun und der Software von Oracle wurde für Kunden ein vollständiges System geschaffen.

Innovationen sind der Schlüssel zum Erfolg von Oracle. Oracle war eines der ersten Unternehmen, das seine Geschäftsanwendungen über das Internet angeboten hat – eine Idee, die mittlerweile allgegenwärtig ist. Mit dem Marktstart von Oracle Fusion Middleware hat Oracle begonnen, neue Produkte und Funktionen einzuführen, die das Unternehmensziel von Oracle widerspiegeln: alle Ebenen der Unternehmenstechnologie zu verbinden, damit Kunden Zugriff auf das Wissen erhalten, das sie benötigen, um auf Marktgegebenheiten schnell und flexibel reagieren zu können. Seit mehr als 30 Jahren ist es das Ziel von Oracle, Innovationen und Ergebnisse voranzutreiben. Schon bevor die Übernahme von Sun abgeschlossen war, haben Sun Oracle Database Machine die schnellste Datenbank für jede Art von Datenbestand eingeführt. Sun servers and storage, Oracle Real Application Clusters, Oracle E-Business Suite, Oracle Grid Computing, Linux-Support und Oracle Fusion sind bis heute von diesem Ziel geprägt.

Das Ziel von Oracle ist es, genauso wie bei Datenbanken, auch in den Bereichen Middleware und Anwendungen, Marktführer zu sein. Oracle sieht es als Verpflichtung an, Lösungen komplett, offen und integriert zu entwickeln, so dass die einzelnen Produkte untereinander kompatibel sind.

Weiterführende Informationen über Oracle:

Ausführliche Informationen über Oracle sind auf der Unternehmens-Webseite erhältlich.

Kern-Information zum Beitrag (Dateien, externe Webseite)
aktualisiert am 24.04.2014, 12:47:29  
Pressemitteilungen (22)
Seite: 1 | 2 | 3 | ... | 5 | >
Alle Pressemitteilungen
Veröffentlichungen (335)
Seite: 1 | 2 | 3 | ... | 11 | ... | 67 | >
Alle Veröffentlichungen
Weitere Dokumente der Organisation (20)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | >
Alle Weitere Dokumente der Organisation
Videos der Organisation (33)
Seite: 1 | 2 | 3 | ... | 7 | >
Alle Videos der Organisation
Weitere Videos der Organisation
  • Vertrauen und IT? Managing Trust durch Spezialisierung und Partnerschaft

    Michael Carstens, Vertriebsleiter Technologie Mittelstand für die Region Nord bei Oracle ist zu Gast im CeBIT Studio Mittelstand. Er spricht mit Martin W. Puscher über die enge Zusammenarbeit mit Partnern, die Oracle Lösungen nicht nur anbieten, sondern durch Branchen-Know-How, Spezialisierung und lokale Nähe ergänzen. Im Ergebnis entstehen durch vertrauensvolle...

  • Auf und davon! Business Mobility kontrovers

    Die Herausforderung “Mobile Mitarbeiter” ist das Thema der Sendung “Auf und davon!” im CeBIT Studio Mittelstand. Zu Gast im Studio ist Michael Carstens, Vertriebsleiter Technologie Mittelstand für die Region Nord bei Oracle. Er spricht mit Martin W. Puscher darüber, wie Unternehmen mit der Herausforderung “Mobile Devices” umgehen. Es wird ausgelotet, wie...

Produkte der Organisation (76)
Seite: 1 | 2 | 3 | ... | 11 | ... | 16 | >
Alle Produkte der Organisation
Weitere Produkte der Organisation
Weitere Events der Organisation
  • 4. Customer Experience Gipfel 2014

    Fokussierte Vier-Augen-Gespräche mit Lösungsanbietern auf Basis Ihrer individuellen Gesprächswünsche: Vorqualifikation Ihres Informations- und Gesprächsbedarfs durch Fragebögen. In den Gesprächen mit teilnehmenden Lösungsanbietern erhalten Sie Antworten zu individuellen Fragestellungen und einen fokussierten Überblick über Lösungs- und...

Zugehörige Mitglieder (44)
Seite: 1 | 2 | 3 | ... | 9 | >
Alle Zugehörige Mitglieder
Weitere Mitglieder der Organisation
  • Hugo Scheeres

    Zuvor als freiberuflicher Vertriebsberater und hieraus zuletzt als Key Account Manager IT-Solutions Rhein-Ruhr/Westfalen bei der FERCHAU Engineering GmbH verantwortlich für den Aufbau des Bereiches IT-Solutions in der Region. Vor der freiberuflichen Tätigkeit als Vertriebsberater zuletzt bei der ORACLE Deutschland GmbH für das Neukundengeschäft von...

Verknüpfte Organisationen
Weitere Inhalte (45)
Seite: 1 | 2 | 3 | ... | 9 | >
Alle Weitere Inhalte
Weitere Inhalte
  • Business Intelligence - Das Starterpaket : Lösungen für den Mittelstand

    Sie wollen sich mit dem Thema Business Intelligence (BI) beschäftigen, doch die Ressourcen Zeit und Budget sind knapp? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zu einem schnellen und unkomplizierten Einstieg! Unsere BI Lösung ermöglicht eine Entscheidungsfindung durch zielgerichtete Informationsverarbeitung! Verabschieden Sie sich von Excelauswertungen in Bereichen,...

Weitere Inhalte
  • CRM 2020: Von der Dreifaltigkeit Social, Mobile und Cloud zum Faktor Mensch und zur Wertorientierung

    Ob junges Zwei-Personen-Unternehmen, gesetzter Mittelständler oder weltweit operierender Großkonzern, CRM ist für alle relevant. Die Dreifaltigkeit Social, Mobile und Cloud ist heute auch schon in der Breite en vogue. Allerdings darf dies keine Vision oder Hype zum Selbstzweck sein, weil der Wandel sonst durch Akzeptanzprobleme blockiert wird. Bei aller Begeisterung für...

  • CRM 2010: Status-Quo, Trends und Pläne

    2010 ist ein ideales Jahr, um 10 Jahre zurück und 10 Jahre nach vorne zu schauen. Nicht wenige Medien erinnern sich zum 10-jährigen Jubiläum an das Jahr 2000-Thema oder die New Economy-Blase. So möchten auch CRM-Expo und Competence Site in diesem gemeinsamen Virtuellen Roundtable für die CRM-Branche zurück und nach vorne blicken.

Weitere Inhalte
  • Kompetenz / Talents 2020

    Ziel der "Initiative Kompetenz 2020 / Talents 2020" ist es, den Wissensaustausch und die Kommunikation in der Branche zu fördern. Hier treffen sich Experten und Unternehmen und diskutieren wie Mitarbeiter für sich gewinnen und entwickeln können.

Kern-Information zum Beitrag (Dateien, externe Webseite)
current time: 2014-04-25 01:53:14 live
generated in 1.167 sec