Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
Hinweis
 
Die aktuelle Filterkombination ergab leider keine Treffer. Alternativ wird folgendes Ergebnis angeboten.

Möchten Sie dieses Ergebnis weiterverwenden?
Bitte klicken Sie hier.
ANZAHL: 65899
 
  •   PersonJörg Reinnarth
    Dr. Jörg Reinnarth ist Geschäftsführer der Cintellic Consulting Group. Die Cintellic ist ein Beratungshaus mit den Schwerpunkten: Strategisches CRM, analytisches CRM, Kampagnenmanagement und Risikomanagement. Klassische Themen sind Entwicklung von CRM Visionen und Prozessen, Data Mining und Kundendatenanalyse, Auswahl und Implementierung von Kampagnenmanagement-Lösungen und Aufbau von Risiko-Management-Lösungen. Dr. Reinnarth wurde 1976 geboren, diplomierte in Bonn im Bereich der Datenanalyse (Physik), und promovierte im gleichen Bereich am Teilchenbeschleuniger am CERN (Schweiz). Anschließend war er als Teamleiter im Bereich Datenanalyse ein Jahr in Frankreich (Nantes) und ein Jahr in New York (BNL) tätig.  Danach arbeitet er als Senior Manager für eine der größten europäischen Unternehmensberatungen. Er und sein Team berieten Kunden aus den Branchen Telekommunikation, Banken, Versicherungen, Retail und eCommerce rund um die Themen strategisches und analytisches CRM. Gleichzeitig war Dr. Reinnarth Mitglied des operational Boards und für den Bereich strategisches CRM in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. Im Jahre 2010 gründete Dr. Jörg Reinnarth zusammen mit Olaf Langhardt die Unternehmensberatung Cintellic Consulting Group.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonDirk Tönges
    Seit 1997 bei der TREUREAL: Hier ist er Geschäftsführer der TREUREAL GmbH (Holding), TREUREAL Property Management GmbH und TREUREAL Gebäudeservice GmbH Entwicklung einer Datenbank für Betriebskostenbenchmarking Aufbau des Gewerbeimmobilien-Managements bei der TREUREAL Dozent an der BA Stuttgart, Facility Management Dozent an der ADI Akademie der Immobilienwirtschaft
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von MLP AG
      PersonHorst Schneider
    Horst Schneider ist seit dem 1. November 2007 Leiter Vermögensmanagement bei MLP. Zuvor war er bei Feri Wealth Management tätig. Bis 31. Dezember 2006 war der 40-Jährige geschäftsführender Gesellschafter der AXESIO GmbH, einem unabhängigen Consultingunternehmen. Zu seinen weiteren Stationen gehört unter anderem das Bankhaus Ellwanger & Geiger, bei dem er zuletzt Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung war.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonKarim Barkawi
    Karim Barkawi ist Gründer und Managing Partner der Beratungsgesellschaft Barkawi Management Consultants, die sich auf die Themen Supply Chain Management und Aftersales Services spezialisiert hat.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonWilmjakob Herlyn
    Veröffentlichungen: "PPS im Automobilbau", Hanser Verlag, München, 2012 Zur Problematik der Abbildung von variantenreichen Erzeugnissen in der Automobilindustrie“ ; veröffentlichte Dissertation als VDI Fortschritt Bericht, Reihe 16, Nr. 52, VDI Verlag, Düsseldorf 1990 „Stücklistenwesen – ein abgehaktes Thema ?“, in : ZwF 87 (1992) Nr. 3 , S. 175 -179 , zusammen mit U. Berr „Bedarfsermittlung , Montage- und Abrufsteuerung von variantenreichen Baugruppen am Beispiel des Moduls Fahrzeug-Cockpit“ in : logistik management 2004 (1) , S. 58 – 68 „Individuelle Bedienungsanleitung für variantenreiche Serienprodukte“ in: ZwF 100 (2005), Nr. 5 , S. 291- 298 Die „Onboard“-Bedienungsanleitung in Kraftfahrzeugen , in: ZwF 101 (2006), Nr. 12 , S. 746 – 751 „Pimp my ride by OEM“- die deutsche Automobilindustrie auf dem Weg zu mass customization, im: Tagungsband der 9. Paderborner Frühjahrstagung 2007 (PBFT) „Kundenindividuelle Produktion und lieferzeitoptimierte Unternehmensnetzwerke“, Fraunhofer Anwendungszentrum
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonJens Juszczak
    Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing, Unternehmensführung und Wirtschaftspsychologie an der Technischen Universität Dresden 1997 bis 1998 Junior Product Manager bei Cologne Musicals GmbH in Köln Aufgabengebiete: Produktmarketing, Marktforschung, Sponsoring etc. seit Beginn 1999 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der HS Bonn-Rhein-Sieg Aufgabengebiete: Marktforschung, Betreuung von Forschungsprojekten, Sponsoring, Health Marketing/Krankenhausmarketing Dozent für Krankenhausmarketing und Non-Profit-Marketing an verschiedenen Hochschulen Publikationen siehe www.auslandspatienten.de (http://www.auslandspatienten.de)
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonFred Harms
    Dr. Harms ist Mediziner und Biochemiker und gilt als internationale Autorität auf dem Gebiet des Gesundheitsmanagements mit einer besonderen Spezialisierung für zukunftsweisende Konzepte auf dem Gebiet des Compliance Managements und der Direkten Patientenkommunukation. Er hat mehr als 150 Vorträge zu diesem Themen gehalten und 3 Bücher sowie mehr als 150 Publikationen veröffentlicht. Nach seiner internationalen Karriere bei Lilly, medac-Schering, und Merck in verschiedenen Senior Management Positionen in den Breichen Research and Development, Business Development, Global Project Management, Marekting und Sales war Dr. Harms Vize Präsident und Aufsichtsratmitglied der OncoScore in Basel (Novartis-Venture). Er lehrte Innovationsmarketing und Gesundheitsmanagment an der technischen Hochschule in Darmstadt und der Technischen Universität in Berlin. Er ist Mitglied der New York Academy of Sciences, des High-Technology Entrepreneur Post-Graduate Program und der Society for Marketing Advances. Dr. Harms ist Mitbegründer und Geschäftsführer des Health Care Competence Centers in Zürich, spezialisiert auf innovative Strategien der Gesundheitsversorgung. Er ist Mitbegründer und Präsident der European Health Care Foundation Zürich. Dr. Harms, a physician and biochemist, is an internationally recognized authority in the field of Health Care Management, dedicated to future concepts for Compliance Management and Patient Empowerment. He gave more than 100 lectures, published 3 books and over 100 publications in this field. After an international career at Lilly, medac-Schering, and Merck, where he served in various international senior management positions including Research and Development, Business Development, Global Project Management, Marketing and Sales, Dr. Harms was Vice President and Member of the Board of OncoScore (Novartis-Venture). He tought innovation marketing and health care management at the Technical Universities of Darmstadt and Berlin and he is a member of the New York Academy of Sciences, the American Association for the Advancement of Science, various European Cancer Societies, the High-Technology Entrepreneur Post-Graduate Program and the Society for Marketing Advances. Dr. Harms is cofounder and CEO of the Health Care Competence Center in Zurich, dedicated to innovative health care strategies and he is cofounder of the European Health Care Foundation.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonHeike Bruch
    Prof. Dr. Heike Bruch ist Professorin und Direktorin am Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen. Sie ist außerdem Direktorin des Organizational Energy Programs (OEP), leitet das International Study Program (ISP) und hat seit 2006 die wissenschaftliche Leitung von Top Job inne.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonTim Bosenick
    - Während des Studiums: Freiberuflicher Statistiker / Programmierer, EDV-Trainer (Microsoft Office) - Abschluss: Dipl. Soziologe (Statistik/Methodologie, Organisati-onssoziologie, Philosophie, Sozialpsychologie) - Gründung von SirValUse direkt nach dem Studium - Wiss. Mitarbeiter an der Universität Hamburg: Statistik- und Grundkurstutorien im Bereich Soziologie
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonManuel Pradas
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-12-21 19:42:01 live
generated in 2.163 sec