Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
Hinweis
 
Die aktuelle Filterkombination ergab leider keine Treffer. Alternativ wird folgendes Ergebnis angeboten.

Möchten Sie dieses Ergebnis weiterverwenden?
Bitte klicken Sie hier.
ANZAHL: 65142
 
  •   PersonRolf Mölders
    Seit dem Einstieg in die IT ‑ Welt 1988 waren die wesentlichen Stationen NOVELL, COMPAQ und Seagate Software (danach: Crystal Decisions, heute: Business Objects). Bei letzterem war er von 1995 bis 1999 Product Manager Zentraleuropa für die Crystal Suite. Ende 1999 machte er sich selbstständig und betreut seither mit seiner Firma ICROSS Software GmbH namhafte Kunden aus dem Telekommunikations- und Finanzdienstleistungssektor sowie Behörden im Bereich Business Intelligence.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von IPG AG
      PersonMarco Rohrer
    CEO IPG AG
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonBjörn Menden
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von Oracle
      PersonJuergen Kunz
    Juergen Kunz is Director Product development in the European PLM development team of Oracle. He holds a degree in mechanical engineering of the Technical University Karlsruhe. Juergen Kunz started his professional career as a research scientist at the Institute for Computer Application in Planning and Design at the Technical University Karlsruhe. He was a member of several national and international projects focusing on the topics product data model, technical publication, long term archiving and information logistics. In 1998 Juergen Kunz joined Eigner+Partner AG. which was acquired by Agile Software Corpoation in 2003. Finally Oracle acquired Agile Software corporation in 2007. Juergen Kunz hold several roles in the last couple of years. Starting as a project manager for customer projects he is Product Manager and Release Manager for Oracle Agile PLM product. His PLM focus areas are document management, BOM management, variant management, and engineering change management for industrial and automotive.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonOliver Mack
    Gründer der mack:consulting - einer neuen, wirksamen Art der Management Beratung
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonPeter Faust
    Dr. Peter Faust ist Principal bei der Seidenschwarz & Comp. GmbH.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonFrank Linde
    Seit 01.09.2000 Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Fakultät für Informations- und Kommunikationswissen-schaften (http://www.fbi.fh-koeln.de/linde.htm ) der Fachhochschule Köln 1985 - 1988 Ausbildung zum Bankkaufmann 1988 - 1989 Deutsche Bank AG; Kreditgeschäft, Vermögensanlage 1989 - 1990 Grundstudium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth 1990 - 1994 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth 1994 - 1996 Promotionsstudium an der Universität Bayreuth (Rechts- und Wirtschaftswissenschaften) 1996 Promotion zum Dr. rer. pol. 1997 - 1999 T-Mobil, Deutsche Telekom Mobilnet GmbH; Prozessorganisation, Marketing, New Business Development 1999 - 2000 Deutsche Telekom AG; Inhouse Consultant in den Bereichen Produktmanagement, Wissensmanagement, Personalentwicklung Aktivitäten und Mitgliedschaften Dozent im Masterstudiengang "Health Care Management" der Universität Bayreuth (http://www.for-med.de/) Gastdozent der Universität Witten-Herdecke (http://notesweb.uni-wh.de/wg/wiwi/wgwiwi.nsf/ContentByKey/MGAC-6HGCNG-DE-p) Mitglied des Mentorenarbeitskreises im hochschuldidaktischen Netzwerk in Nordrhein-Westfalen (http://www.hdw-nrw-fh.de/netz.html) Mitglied der Gesellschaft für Wissensmanagement (GfWM) (http://www.wissensmanagement-gesellschaft.de/) Mitglied des Kompetenz- und Transfernetzwerks der durch das BMWT geförderten Projekte Wissensmedia/Fit für den Wissenswettbewerb (http://www.wissenmanagen.net/Wissenmanagen/Navigation/transfernetzwerk.html) Vorstandsmitglied des Instituts für e-Management (http://www.ifem.org/) Verantwortlicher Betreiber des Metaportals zum Wissensmanagement www.wissenskapital.de (http://www.wissenskapital.de/)
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
      PersonIngo Laqua
    Dipl.-Ing. Ingo Laqua studierte Maschinenbau und  Wirtschaftsingenieurwesen an der Ruhruniversität Bochum und der RWTH Aachen. 1993 begann er nach einem  mehrmonatigen USA-Aufenthalt seine Karriere als Unternehmensberater bei einer mittelständischen Unternehmensberatung. 1996 wechselte er zur CIM Aachen GmbH Aachen, wo er seit 2005 als Geschäftsführer tätig ist Im Rahmen seiner Projekttätigkeiten liegt sein Fokus auf der Produktivitätssteigerung von Ressourcen und Prozessketten im Industriebetrieb. Beispiele hierfür sind: - Individuelle Konzepte zur Effizenzsteigerung in Produktion und Administration - Aufbau und Einführung ganzheitlicher Produktionssysteme - Konzeption und Implementierung von Produktionscontrolling-Systemen - Aufbau und Umsetzung von Business Intelligence-Konzepten Ingo Laqua ist Autor des Buches "Lean Administration - Das Ergebnis zählt: Der Weg zu mehr Effizienz auf den Teppichetagen", erhältlich im Verlagsprogramm von LOG_X, Ludwigsburg.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
      PersonJörg Prehn
    erfahrener Diplomkaufmann mit Schwerpunkt Controlling und Prozessanalyse und -optimierung
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonMarkus Krawczak
    Markus Krawczak ist Mitglied der Geschäftsleitung der ASPECTA Assurance International in Luxemburg, zu der die ASPECTA Niederlassungen in Italien und Spanien gehören. Krawczak, der auf beinahe 20 Jahre Erfahrung in der Versicherungswirtschaft zurückblickt, zuletzt bei der Skandia Lebensversicherung AG, ist ausgewiesener Vertriebsexperte. Bei der ASPECTA Luxemburg ist Krawczak in der nächsten Zeit vorrangig für die Markteinführung der sofort beginnenden Investment-Rente auf dem deutschen Markt verantwortlich.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-10-01 14:14:24 live
generated in 2.295 sec