Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
Hinweis
 
Die aktuelle Filterkombination ergab leider keine Treffer. Alternativ wird folgendes Ergebnis angeboten.

Möchten Sie dieses Ergebnis weiterverwenden?
Bitte klicken Sie hier.
ANZAHL: 23669
 
  •   PersonRamona Mentzel
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonRalph Burkard
    Rechtsanwalt Dr. jur. Ralph Burkard ist zur Zeit Partner der Sozietät Rechtsanwälte Loth & Kollegen
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von TUHH
      PersonTuulikki Opalka
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonKlaus G. Troitzsch
    Klaus G. Troitzsch begann 1965 sein Soziologiestudium an der Universität Köln. Nach drei Jahren Wehrdienst setzte er seine Studien an der Universität Hamburg fort und erwarb seinen Abschluß als Politikwissenschaftler. Von 1972 bis 1974 arbeitete er als Assistent der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft und war von 1974 bis 1978 Abgeordneter in der Bürgerschaft, in der er auch als Fraktionsgeschäftsführer der FDP tätig war. Im Jahre 1979 kehrte er, nach seiner Promotion in Politikwissenschaft an der Universität Hamburg, zur Wissenschaft zurück, erst als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Modellversuch zur Gründung eines Studiengangs „Angewandte Informatik“ und seit 1980 als Akademischer Rat und Oberrat am Institut für Politikwissenschaft der Universität Koblenz-Landau, ab 1986, nach seiner Habilitation in Koblenz, als Professor mit der Verantwortung für den Aufbau des Anwendungsfachs Sozialwissenschaftliche Informatik (computergestützte Forschungsmethoden, Politik- und Verwaltungsinformatik). Er engagierte sich in der Universität als Dekan (1987 ‑ 1992) und Prodekan (1992 ‑ 2000) des Fachbereichs Informatik und ist seit 2001 Leiter des Instituts für Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von eligo GmbH
      PersonBarbora Zimmer
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonGerold Muhr
    ***
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
      PersonHerbert Jodlbauer
    Herbert Jodlbauer, geb. 1965, studierte Technische Mathematik und Maschinenbau. Nach dem Studium war er Projektleiter bei der HILTI AG in Liechtenstein, anschließend baute er im Zuge der Geschäftsführung der FAZAT Steyr GmbH die Fachhochschul-Studiengänge in Steyr mit den Schwerpunkten Produktion, Logistik und Management auf. Zur Zeit leitet er die beiden Studiengänge Produktion und Management sowie Operations Management und ist Dekan der Fakultät für Management. Darüber hinaus betreibt Jodlbauer seit 1995 das Beratungsunternehmen TechTransfer mit den Schwerpunkten Produktionsoptimierung, Planung und Steuerung. Durch seine breite Erfahrung als Projektleiter, Geschäftsführer, Aufsichtsrat, Professor und Berater kennt er die Anforderungen an die Planung und Steuerung auf allen Ebenen. In zahlreichen Vorträgen wie auch Publikationen sind von ihm entwickelte Methoden und Verfahren einem breiten Publikum zugänglich gemacht worden.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonJörg Cwojdzinski
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
      PersonPeter Lindtner
    Dr. Peter Lindtner studierte von 1981 bis 1986 Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Industrie, Unternehmensführung und Wirtschaftsinformatik an der Universität Innsbruck. Von 1987 bis 1991 promovierte er an der Hochschule St. Gallen. Nachdem Peter Lindtner bereits während der Jahre an der HSG (Hochschule St.Gallen) nebenberuflich eine Beratertätigkeit bei der internationalen Unternehmensberatung The Information Management Group ausübte, stieg er nach Abschluss der Promotion im Jahr 1991 in das Unternehmen ein ‑ zunächst als Senior Consultant, später als Practice Manager und Business Unit Manager, bis er 1998 zum Executive Vice President ernannt wurde. Im gleichen Jahr übernahm Lindtner die Verantwortung für den globalen Aufbau der Business Unit Service and Trade der IMG. Peter Lindtner verfügt über umfangreiches Fachwissen und Führungs-Know-how, durch die Betreuung zahlreicher internationaler Projekte zur Einführung von SAP mit Schwerpunkt in den Bereichen Logistik, Vertrieb und Materialwirtschaft im R/2 und R/3 Umfeld. Darüber hinaus übernahm er die Leitung von Business Process Redesign- und SAP-Grossprojekten in den verschiedensten Branchen. So gehören zu seinen Kunden renommierte Unternehmen wie die Ciba Geigy AG in Basel, die Hilti (Schweiz) AG, die St. Galler Kantonalbank, die SPAR Handelsgesellschaft sowie Bally Europe in Hongkong und Singapur.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonFalk Janotta
    Unterstützt Ihre IT die Geschäftsprozesse optimal? Sind Ihnen die IT-Kosten zu hoch? Benötigen Sie kurzfristig professionelles IT-Management? Läuft Ihr IT-Projekt nicht, wie es sollte? Sprechen wir darüber. Ich stehe kurzfristig zur Verfügung, um Sie zu entlasten und Ihre IT erfolgreich zu machen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-10-23 07:09:33 live
generated in 1.747 sec