Pflegeversicherung - Langfristige Erhaltung der Lebensqualität mit AXA

Zur Homepage der AXA Konzern AG
Vorschaubild einer externen URL
Zum Thema Pflege von AXA
Vorschaubild einer externen URL
Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
  •   
    Die steigende Lebenserwartung macht eine langfristige Erhaltung der Lebensqualität zu einer zentralen Herausforderung unserer älter werdenden Gesellschaft. Dies gilt vor allem für den Fall der Pflegebedürftigkeit, denn hier geht es neben der Frage der Finanzierung auch um praktische Fragen der Neuorganisation des Lebens.

    Doch die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung reichen in der Regel nicht aus, um eine wirklich gute Betreuung im Pflegefall zu bezahlen.

    Wer im Pflegefall seine Lebensqualität erhalten möchte, sollte also rechtzeitig mit einer privaten Pflegeversicherung vorsorgen. AXA geht neue Wege beim Thema Pflege und sichert Sie mit innovativen und kundenorientierten Lösungen ab.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
 
Dialog anlegen / suchen
Hinzufügen
Suchen
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
  •   OrganisationAXA Konzern AG
    Lebens-, Renten- und Berufsunfähigkeitsversicherungen, betriebliche Altersvorsorge, Krankenversicherungen, Schaden- und Unfallversicherungen, Vermögensanlagen, Finanzierungen.
    Der AXA Konzern zählt mit Beitragseinnahmen von 10,3 Mrd. Euro (2009) und rund 11.500 Mitarbeitern zu den führenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgruppen in Deutschland. Die Geschäftstätigkeit des AXA Konzerns umfasst Vorsorge und Versicherung. Die Angebotspalette richtet sich an Privat- und Firmenkunden gleichermaßen. Insgesamt hat die AXA Deutschland mehr als 8 Millionen Kunden mit etwa 16 Millionen Verträgen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonLutz Lieding
    Produktmanager Pflegevorsorge
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die steigende Lebenserwartung macht eine langfristige Erhaltung der Lebensqualität zu einer zentralen Herausforderung unserer älter werdenden Gesellschaft. Dies gilt vor allem für den Fall der Pflegebedürftigkeit, denn hier geht es neben der Frage der Finanzierung auch um praktische Fragen der Neuorganisation des Lebens.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die Pflegestatistik wird von den Statistischen Ämtern des Bundes und der Länder seit dem Dezember 1999 2-jährlich durchgeführt. Ziel der Statistik ist es, Daten zum Angebot von und der Nachfrage nach pflegerischer Versorgung zu gewinnen. Es werden daher Daten über die Pflegebedürftigen sowie über die Pflegeheime und ambulanten Dienste einschließlich des Personals erhoben.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • In dieser Präsentation von AXA, wird das Thema "Pflege" genauer beleuchtet. Hierbei wird zum einen auf die hohe gesellschaftliche Relevanz des Themas eingegangen, als auch auf den Umgang mit dem Thema in der Öffentlichkeit.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Private Pflegeabsicherung ist in jeder Lebensphase unverzichtbar. Denn nur wer sich rechtzeitig darum kümmert, kann darauf vertrauen, im Pflegefall finanziell unabhängig zu bleiben und sich damit seine Lebensqualität zu erhalten.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die Familie ist für viele das Wichtigste im Leben. Sie gibt Rückhalt, Vertrauen und Geborgenheit. Als Familie möchten Sie in allen Lebenslagen füreinander sorgen. Beim Thema Pflege sorgt AXA für Sie.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Tritt ein Pfl egefall ein, wird oft mehr als nur finanzielle Unterstützung benötigt. Plötzlich stehen dringende Entscheidungen an und es gibt eine Menge zu beachten und zu organisieren. Um all dies nicht allein bewältigen zu müssen, bietet AXA mit Pflegevorsorge Akut praktische Soforthilfe.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
current time: 2014-12-15 12:31:55 live
generated in 1.886 sec