Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
Hinweis
 
Die aktuelle Filterkombination ergab leider keine Treffer. Alternativ wird folgendes Ergebnis angeboten.

Möchten Sie dieses Ergebnis weiterverwenden?
Bitte klicken Sie hier.
ANZAHL: 6883
 
  • Unsere Assessment Center (AC) sind individuell für den jeweiligen Kunden entwickelte Einzel- oder Gruppenverfahren. Sie können sowohl eingesetzt werden, um Mitarbeiter für bestimmte Positionen auszuwählen, ihr Potenzial zu ermitteln oder als Grundlage für die Erstellung eines Leistungsprofils (Mitarbeiterportfolio).
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • ConSol*CM im Customer Service Management
    Rund 15 Mitarbeiter im Kundenservice sowie bis zu 50 Techniker im Field Service bearbeiten mit ConSol*CM weltweit ca. 20.000 Kundenanfragen im First- und Second-Level-Support.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    8.12.2010
      Fallstudie / ProjektreferenzGlobaler Roll-out: HR-Management effizient steuern
    Der weltweit agierende Managementberatungs-, Technologie- und Outsourcing-Dienstleister. Accenture wird die aconso Digitale Personalakte international einsetzen. In Deutschland, Österreich und in der Schweiz arbeitet die Personalabteilung schon seit Ende 2007 erfolgreich mit dem System.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Produkt- / Service-InfoAccenture Patch Analyzer
    mySAP™ ERP HCM Support Packages schnell und gezielt implementieren
    In regelmäßigen Abständen liefert SAP für seine Kunden Systemaktualisierungen, sogenannte mySAP ERP HCM Support Packages (Patches). Der SAP-Manager hat dann zwei Optionen: Entweder akzeptiert er den Patch – ohne die Auswirkungen der Aktualisierung auf sein System voll überblicken zu können.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    27.10.2009
    Die AL-KO KOBER AG setzt Maßstäbe bei der Entwicklung und Qualität neuer Produkte. Seit kurzem setzt das innovative Industrieunternehmen dank ITML > CRM auch beim Kundenbeziehungs-Management neue Maßstäbe. Die CRM-Lösung der ITML GmbH bietet dafür die ideale Plattform. Damit lassen sich die unterschiedlichen Vertriebsprozesse in den drei Unternehmensbereichen des Konzerns weitgehend harmonisieren sowie durchgängig IT-gestützt und effizient gestalten. Die AL-KO KOBER AG ist ein weltweit tätiges Industrieunternehmen und gliedert sich in die drei Unternehmensbereiche Fahrzeugtechnik, Lufttechnik sowie Garten & Hobby.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    21.7.2009
    Das Thema Konsolidierung von Abschlüssen hat in den letzten Jahren zusehends an Bedeutung gewonnen. Dies gilt sowohl für die tatsächliche legale Konsolidierung als auch für schnelle Managementkonsolidierungen. Gründe hierfür sind die zunehmende Globalisierung in nahezu allen Branchen, die dazu führt, dass auch eher mittelständische Unternehmen Produktions- und/oder Vertriebsgesellschaften im Ausland haben.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die Überwachung von Ladevorgängen, die Behebung von Störungen, die Benutzerverwaltung und die Stammdatenpflege sind Beispiele für Prozesse und Aufgaben, die der Betrieb eines BI-Systems mit sich bringt. BI Operations können dabei eine wertvolle Unterstützung sein.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die hohe Qualität und Praxistauglichkeit von ITML > CRM wird jetzt auch durch die CRM-Zertifizierung des unabhängigen und herstellerneutralen CRM-Beraters Wolfgang Schwetz, Inhaber der Karlsruher Unternehmensberatung schwetz consulting, bestätigt.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    3.12.2012
      Produkt- / Service-InfoBewerbermanagement mit gfos.Workforce
    Factsheets • gfos.Workforce
    Qualifizierte Mitarbeiter sind für ein erfolgreiches und modernes Unternehmen entscheidend und bilden die wertvollste Ressource. Diese zu rekrutieren ist jedoch meist ein mühsamer und sehr kostspieliger Prozess. Eine bessere Übersicht über die Bewerber und ihre Qualifikationen ist oft mit einem hohen Verwaltungsaufwand verbunden. Den passenden Mitarbeiter zu gewinnen und gleichzeitig die Kosten des Bewerbungsprozesses zu reduzieren ist Ziel, eines jeden Unternehmens. Hier setzt das Modul gfos.Workforce | Bewerbermanagement an.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    3.12.2012
      Produkt- / Service-InfoAusbildungsplanung mit gfos.Workforce
    Factsheets • gfos.Workforce
    Alljährlich entsteht bei der Erstellung von Einsatzplänen für die Auszubildenden ein hoher Aufwand in den Unternehmen. Die Zahl der zu berücksichtigenden Kriterien, wie Berufsschulzeiten, Prüfungstermine, Ausbildungskapazitäten in den Fachabteilungen sowie sonstige sachliche und zeitliche Faktoren, gewinnen mit steigender Auszubildendenzahl an Komplexität. Des Weiteren müssen durch die Planungsverantwortlichen IHK-taugliche Ausbildungsnachweise und Bewertungen der Auszubildenden zur Verfügung gestellt werden. Ein reibungsloser Einsatz Ihrer Auszubildenden und eine gut informierte Ausbildungsleitung schaffen in Ihrem Unternehmen ein für Auszubildende attraktives Arbeits- und Lernklima, von dem Ihr Unternehmen profitiert. An diesem Punkt setzt das Modul gfos.Workforce | Ausbildungsplanung an.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-11-22 17:27:49 live
generated in 1.601 sec