Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
Hinweis
 
Die aktuelle Filterkombination ergab leider keine Treffer. Alternativ wird folgendes Ergebnis angeboten.

Möchten Sie dieses Ergebnis weiterverwenden?
Bitte klicken Sie hier.
ANZAHL: 6886
 
  •  von  | 
    12.11.2014
    Um die Produktpalette für den Öl- und Gasmarkt noch einmal zu erweitern, hat BARTEC die neue LEUTEX Leuchtstofflampenserie auf den Markt gebracht, die selbst für Anwendungen in schwierigsten und aggressivsten Umgebungsbedingungen geeignet ist.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Fallstudie / ProjektreferenzSandler Training Framework für Saleslogix CRM
    We enable our clients to apply their training when it’s most valuable—during the development of selling opportunities.
    Das Sandler  Framework für Saleslogix ist sicherlich das richtige Werkzeug, um Ihre Verkaufstätigkeit auf die nächst höhere Ebene zu bringen. Vorteile: - Genauere Verkaufsvorhersage - Ein zentralisiertes und leicht zugängliches Programm für die Verwaltung der Absatzchancen Ihrer Produkte - Erstellt Diagramme und Berichte - Verfolgen Sie elektronisch die Absatzchancen für jedes einzelne Abteil des „Sandler Submarine“ - Sammeln und Teilen der strategischen Kontenverwaltungsdaten - Erstellen von spezifischen Sandler Verkaufsberichten - Verbesserung der Kommunikation zwischen Verkäufer, Manager und dem Sandler-Übungsleiter
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    13.11.2013
      Produkt- / Service-InfoIFS Food V6: Was ist neu an der Norm?
    Zwischen IFS Food V5 und IFS Food V6 gibt es eine ganze Reihe von Unterschieden. Während einige dieser Unterschiede lediglich redaktionellen Charakter haben, sind andere, im Besonderen das Kapitel 6 Food Defense echte Neuerungen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    18.3.2013
    Die Herausforderungen an Heller sind aber nicht nur technischer Art, sondern betreffen auch die Logistik. Nachdem Heller viele Kundensendungen per Luftfracht verschickt, ist das Unternehmen auch von neuen Reglungen des Luftfahrt-Bundesamtes (LBA) im Bereich „bekannter Versender“ betroffen. So wies die Behörde die Luftfrachtversender darauf hin, dass alle Unternehmen, die den Status des „bekannten Versenders“ über den 25.März 2013 hinaus behalten oder erhalten wollen, bis zu diesem Stichtag zwingend eine behördliche Zulassung benötigen. Die bisherige Anerkennung verliere mit diesem Stichtag ihre Gültigkeit. Danach muss jedes Unternehmen eine Zertifizierung vorweisen können, ansonsten drohen massive Verzögerungen im Warenverkehr. Dem Luftfahrt-Bundesamt geht es um eine sichere Lieferkette. Die Luftfracht ist deshalb entweder vor der Anlieferung an den Flughafen auf Sicherheit zu überprüfen oder der „bekannte Versender“ führt vor und während des Versands bestimmte Sicherheitskontrollen im Unternehmen durch.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   ProduktAfter Sales Logistik
    Umfangreiche Kundenzufriedenheit dank umfangreicher Leistung – und zwar umfassend individuell. Von der Kundenbetreuung bis zur Zahlungsabwicklung bietet Ihnen LGI durchdachte und schlüsselfertige Prozesse, die Kunden begeistern. Ihre auch, garantiert:
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Griesser gibt es seit 1882 - ein Familienunternehmen mit Hauptsitz im Schweizer Aadorf. Die Verbindung aus 127 Jahren Erfahrung und Tradition gepaart mit Innovationsgeist hat die Marke Griesser zum Schweizer Marktführer und europaweit zu einem der führenden Anbieter für Produkte und Lösungen im Bereich Blend- und Hitzeschutz gemacht. An insgesamt 29 Niederlassungen widmen sich über 1.000 Mitarbeiter mit Akribie und Detailsinn der Entwicklung hochwertiger und automatisierbarer Sonnenschutzsysteme. Automatisch gut! – so lautet das Griesser-Motto, das sich nicht nur in Produkten und Services widerspiegelt, sondern ebenso für das unternehmensweite Geschäftsprozessmanagement gilt. Dabei setzt der Schweizer Spezialist für Storen und Rolladen auf die Business Process Management (BPM)-Suite von Inspire Technologies.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Nach einer eingehenden Analyse von Lösungen unterschiedlicher Anbieter entschied sich die Walter-Präsente GmbH für den Einsatz von Comarch ERP Business. Diverse Faktoren gaben den Ausschlag...
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Graham Packaging produziert mehr als 20 Millionen sogenannter blasgeformter Behälter für eine Reihe namhafter Kunden wie Coca-Cola, Unilever und Pennzoil. Das Unternehmen unterhält 81 Produktionsstandorte in 16 Ländern und erwirtschaftet über 2 Mrd. US-Dollar an Umsatz. Das weitverzweigte Netz von Produktionsstandorten wird von einer Vielzahl von Lieferanten unterstützt. Zur Erfüllung der hohen Qualitätsstandards benötigte Graham Packaging eine einheitliche Lösung für die einzelnen Standortverantwortlichen und die Mitarbeiter des Global Supplier Quality Teams, um die Performance der Lieferanten weltweit einheitlich abzubilden und zu optimieren.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Fallstudie / ProjektreferenzCRM-Einführung bei ALK Abelló
    Vor einigen Jahren brachte der Pharmakonzern als Ergänzung zu den in der Allergieimmuntherapie bisher üblichen subkutanen und sublingualen Behandlungen die Allergietablette GRAZAX auf den Markt. Diese Innovation erhöht die Toleranz des Immunsystems gegenüber Gräserpollen und verringert so die allergischen Beschwerden: „Mit diesem Produkt war klar, dass wir auch in neue Kundensegmente vorstoßen konnten“, berichtet Stoffers und meint weiter: „Wir mussten uns also darauf vorbereiten, eine größere Anzahl von Kunden nicht nur bedienen, sondern auch die damit verbundenen Informationen handhaben zu können.“
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Ob bei der Herstellung der eigenen Produkte oder bei der Auswahl eines Software-Tools, im Unternehmen Härter Stanztechnik GmbH in Königsbach-Stein wird Wert gelegt auf Präzision und Flexibilität. Sven Vidojkovic, Controller Business IT bei der Härter Stanztechnik GmbH, erklärt, worauf es bei der Auswahl einer Software- Lösung außerdem noch ankam.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2015-01-26 13:25:37 live
generated in 1.637 sec