Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
Hinweis
 
Die aktuelle Filterkombination ergab leider keine Treffer. Alternativ wird folgendes Ergebnis angeboten.

Möchten Sie dieses Ergebnis weiterverwenden?
Bitte klicken Sie hier.
ANZAHL: 18
 
  •   Fallstudie / ProjektreferenzBRIX Zaun + Tor GmbH - Variantenfertigung
    Industriell gefertigte Zäune, Geländer und Tore gibt es heute in allen nur denkbaren Varianten, Farben, Formen, Stilrichtungen und mit unterschiedlichen Antriebsarten. Der Kunde hat - je nach Bedarf - die Wahl aus unzähligen Gestaltungsmöglichkeiten.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Herausforderung: Business Intelligence schafft neue Perspektiven im Geschäftsalltag. Aus diesem Grund hatte sich die Commerzbank International S.A. schon vor mehreren Jahren für den Einsatz von BusinessObjects 6.5 entschieden.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Produkt- / Service-InfoGUS-OS Report - Daten ad hoc aufbereiten
    GUS-OS Report ermöglicht die flexible Gestaltung von Berichten und Ad-hoc-Auswertungen und die Ausgabe der aufbereiteten Daten via handelsüblichem Browser sowie als Ausdruck im PDF-Format oder Excel-Download.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Instandhaltungsprozesse sind wichtige Unterstützungsprozesse bei der Herstellung von Produkten. Aufgrund der Kostenrelevanz, Wechselwirkung zur Verfügbarkeit und Verbesserung von Produktionsanlagen, leisten sie bei optimaler Gestaltung einen nicht unerheblichen Wertbeitrag zum B
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Fallstudie / ProjektreferenzMobile Lösungen im Service bei DeTeImmobilien
    Mobile Facility Management für die Deutsche Telekom Immobilien Service GmbH 1700 Servicetechniker erhalten auf Notebooks und PDAs mit Hilfe von mobileX-MIP ihre Aufträge aus SAP R/3 DeTeImmobilien ist der Dienstleister rund um die Immobilie. 64 Millionen Quadratmeter bewirtschaftete F
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Mitarbeiter stets auf dem gleichen aktuellen Informationsstand zu halten, ist besonders für die Unternehmen schwierig, die über eine große Anzahl von Standorten verteilt sind. Diese Aufgabenstellung hatte die Brunel GmbH mit ihren 25 Niederlassungen sowie sieben Kompetenzzentren und Bu
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Fallstudie / ProjektreferenzFlexible Informationsbeschaffung mit dynaSight
    Die Aktivitäten von Röfix werden zentral gesteuert. Im Laufe der Zeit ergaben sich Probleme beim monatlichen und jährlichen Reporting. Die Berichte der einzelnen Niederlassungen und Produktionsstätten waren uneinheitlich und machten eine Datenkonsolidierung zunehmend schwieriger und zei
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    30.7.2002
    Nach dem Ende des E-Business-Hypes investieren nun vor allem mittelständische Unternehmen nur noch sehr gezielt und eher konservativ und risikoavers in E-Business-Lösungen. Die Konjunkturschwäche erfordert es aber eigentlich gerade jetzt Kosten- und Umsatzpotenziale durch E-
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Im Juni 2005 erhielt die Firma Otto Junker den Auftrag für die Erneuerung der Antriebstechnik für eine Bandanlage aus dem Jahre 1985. Das Fallbeispiel zeigt die Umrüstung von Gleichstromtechnik auf Drehstromtechnik und die Einbindung eines neuen Visualisierungssystems.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    20.2.2006
    Die 1979 gegründete und mittlerweile auf 200 Mitarbeiter angewachsene Heidelberger Inkasso Gruppe verwaltet derzeit einen Forderungsbestand in Höhe von über 800 Mio. EUR aus über 200 000 Forderungsfällen. Um ihren Kunden exzellenten Service und herausragende Qualität anbieten zu können, setzt
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-09-18 07:37:32 live
generated in 1.732 sec