Registrieren

Gemeinsam Lösungen finden
mit Kompetenz werben

Objektbezogen nach Kategorien:
Nach Themen / Centern:
Nach Branchen:
Nach Regionen:
Nach Kategorien:
CI
90%
 

Staufenbiel Institut GmbH

  • Profil (CI):
  • 98%
  • | Netzwerk (CI):
  • 98%
  • | Markt (CI):
  • 89%
  • | Aktualität (CI):
  • 93%
  • | Status (CI):
  • 80%
Ansprechpartner keine Angaben
Adresse

Maria-Hilf-Straße 15
50677 Köln

Tel.: +49 221 912663-0
Fax: +49 221 912663-9

Zur Webseite

Beschreibung
Staufenbiel Institut ist der führende Anbieter von Personalmarketing- und Recruiting-Lösungen für junge Akademiker in Deutschland. Wir unterstützen Unternehmen auf der Suche nach den Fach- und Führungskräften von morgen und beraten Studenten, Absolventen und Young Professionals bei Berufseinstieg und Karriereplanung.

Eine auf dem deutschen Markt einzigartige Kombination: Staufenbiel Institut bietet Print-Publikationen rund um Jobstart und Karriere, Recruiting-Veranstaltungen, das Karriereportal staufenbiel.de sowie individuelle Marketing- und Recruiting-Dienstleistungen. Mit dem Absolventenkongress veranstalten wir die führende Bewerbermesse Deutschlands, die Staufenbiel Publikationen gelten als Standardwerke zur Karriereplanung.

Über 500 Unternehmen aller Größen und Branchen und mehr als 150 Institutionen der Aus- und Weiterbildung unterstützen wir jährlich bei der Ansprache und Gewinnung junger Akademiker. Unsere Produkte und Dienstleistungen begleiten Nachwuchskräfte von der ersten Orientierung bis hin zur konkreten Arbeitgeberwahl: Zehntausende von Absolventen haben über uns ihren ersten Job gefunden.

Die Staufenbiel Institut GmbH ist Teil des globalen Netzwerkes der Group GTI.
Kern-Information zum Beitrag (Dateien, externe Webseite)
aktualisiert am 17.04.2014, 00:02:22  
Pressemitteilungen
Veröffentlichungen
  • JobTrends Deutschland 2012

    Obwohl sich die Wirtschaftsaussichten für 2012 durch die Euro-Krise verdüstert haben, hat sich dies noch nicht so negativ auf die Bedarfsplanung der Unternehmen ausgewirkt, wie es anzunehmen wäre. Tatsächlich gibt es nur geringe Verschiebungen bei der Einschätzung des Absolventenbedarfs im Vergleich zum Vorjahr. Der Trend für die kommenden fünf Jahre: Vor allem die...

Kern-Information zum Beitrag (Dateien, externe Webseite)
current time: 2014-04-23 13:10:29 live
generated in 1.210 sec