Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
Hinweis
 
Die aktuelle Filterkombination ergab leider keine Treffer. Alternativ wird folgendes Ergebnis angeboten.

Möchten Sie dieses Ergebnis weiterverwenden?
Bitte klicken Sie hier.
ANZAHL: 23611
 
  •   PersonEkkehard Hahn
    Ekkehard Hahn beschäftigt sich seit 20 Jahre Jahre mit Poststellen und Dokumentenlogistik.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von NRW.BANK
      PersonDr. Peter Güllmann
    - seit 2002 verantwortlich als Abteilungsleiter und Senior Projektmanager für die Abteilung Eigenkapitalfinanzierungen bei der NRW.BANK - 2000 - 2002 Projektmanager im Unternehmensbereich Equity Investments der WestLB; Schwerpunkt Investitionsgüter, Maschinenbau, Automotiv, Chemie, Pharma und Medien - Berufsbegleitende Promotion zum Dr. rer Oec im Bereich Wirtschaftswissenschaften an der Ruhr Universität Bochum; Forschungsschwerpunkt: Venture Capital - 1996 - 1999 Kreditanalyst und Firmenkundenbetreuer im Bereich Corporate Finance der National Bank AG Essen
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonTim Gerdes
    seit 2011 freier Dozent AHAB GmbH (Betriebliches Gesundheitsmanagement - Betriebliches Demografiemanagement) seit 01.02.2008 freier Mitarbeiter Lee Hecht Harrison Deutschland GmbH - Outplacement, Coaching, HR seit 01.06.2003 selbständiger Unternehmer (Gerdes Consulting) - Personalberatung, Karriereberatung, -coaching, Geschäftsprozessmanagement davor:: freier Mitarbeiter der h-Faktor GmbH Dortmund davor: Mitarbeiter der Gedilan Consulting, als Berater, Projektmanager, davor: Studium der Betriebswirtschaftslehre (internationales Management, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsrecht) an der Uni GH Paderborn;
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonBjörn Georg
    BERUFSPRAXIS  seit 05/07       Bereichsleiter                        Unternehmensbereich „Process & Integration – Lösungen für die                        inner- und zwischenbetriebliche Daten- und                        Anwendungsintegration“ Retarus GmbH, München   03/00 – 04/07   Consultant, Projektleiter, Teamleiter                         Bereich „Process & Integration", Retarus GmbH, München 12/98 – 02/00   Forschungsassistent                         Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, Prof. Rainer Thome                         Julius-Maximilians-Universität, Würzburg PROMOTION 06/01 – 11/05  Berufsbegleitende Promotion                        Thema „CPFR und Elektronische Marktplätze – Neuausrichtung der                        kooperativen Beschaffung“, Universität Kassel, Prof. Vahrenkamp   Studium und Berufsausbildung 11/93 – 11/98  Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten                        Industriebetriebslehre, Logistik und Wirtschaftsinformatik                        Julius-Maximilians-Universität, Würzburg 08/95 – 05/96   Studium Management of Information Technology                         University of Texas at Austin, USA 08/91 – 07/93    Ausbildung zum Bürokaufmann                           ORDAT GmbH & Co. KG, Gießen
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
      PersonKilian Eyholzer
    Ausbildung: 1994 - 1998 Studium der Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik an der Universität Bern 1999 - 2001 Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Bern zum Thema "Einsatzpotenziale und Auswirkungen von E-Procurement-Lösungen: Eine Analyse des Entwicklungsstands in Schweizer Grossunternehmen" (veröffentlicht im Shaker Verlag, Juli 2002, vgl. www.shaker.de (http://www.shaker.de)) Berufliche Erfahrung: 1997 - 2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Bern 1998 Projektmitarbeiter bei Scintilla AG, Solothurn 1999 - 2001 Geschäftsführer des Technologiezentrums Wirtschaftsinformatik (TEWI) in Brig und Bern seit 2002 Consultant bei ESPRiT Consulting AG
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von Winergy AG
      PersonHeiko Dirlenbach
    10/2001-dato: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsinstitut für Rationalisierung e.V.seit 10/2004-dato: Projektleiter MYCAREVENT (www.mycarevent.com): Entwicklung einer Mobilen Service World im Automobilsektor 2004 ‑2006: Leiter EU-Practice 2002-2004: Industrieprojekt: Einführung einer intranet-basierten Balanced Scorecard bei einem Infrastrukturdienstleister 2002-2003: Forschungsprojekt: Service Engineering: Ganzheitliche Entwicklung von Dienstleistungen 2001: Droege & Comp. AG, Berater 1995-2000: Studium Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Bonn; Lund (S); Konstanz 1993-1995: Ausbildung zum Reserveoffizier der Marine
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonJörn Ballhaus
    Seit 2011: Marketing & Presse bei der SALT Mobile Systems GmbH 2003- 2011: Presse und Marketing bei der SALT Solutions GmbH 2001-2003: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit SALT AG 1999-2001: Verlagsgruppe Handelsbaltt, zuletzt Redakteur Wirtschaftswoche
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von apano GmbH
      PersonChristian Schmidt
    Christian Schmidt, Hedgefonds-Berater (ebs/BAI), ist Vertriebsspezialist und seit 2003 bei apano als Ansprechpartner für Finanzdienstleister tätig. Er hält regelmäßig Fachvorträge bei Anlegermessen und Fachveranstaltungen. Zuvor war er Geschäftsführungs­assistent einer Dortmunder Steuerberatungs­kanzlei mit dem Schwerpunkt "Private Finance / Family Office" sowie Finanzplaner in einem Kölner Finanzdienstleistungsinstitut.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von Oracle
      PersonJoachim Skura
    Joachim Skura ist Thought Leader Human Capital Management bei Oracle. Zuvor hat er viele Jahre im Recruiting gearbeitet, als Unternehmensberater wie auch als HR-Verantwortlicher einer Grossbank. Er hat wichtige Positionen besetzt und Recruitingprozesse von Unternehmen gestaltet und optimiert. Diese reiche Erfahrung fliesst nun in seine Tätigkeit in den Bereich HCM Applikationen von Oracle ein.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonChristoph Hauke
    Exzellenz im Generationen-Mix: Christoph Hauke vermittelt, wie die bessere Nutzung von Talenten und Fähigkeiten der drei Generationen in der Belegschaft zu einer höheren Performance führt.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-10-21 15:33:36 live
generated in 1.973 sec