Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
Hinweis
 
Die aktuelle Filterkombination ergab leider keine Treffer. Alternativ wird folgendes Ergebnis angeboten.

Möchten Sie dieses Ergebnis weiterverwenden?
Bitte klicken Sie hier.
ANZAHL: 23275
 
  •   PersonRolf Wank
    - Geboren 1943 in Essen-Kettwig, Studium in Marburg und Köln, - 1974 - 1983 wiss. Assistent am Institut für Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität zu Köln, Professor Wiedemann; - Promotion 1977 ("Grenzen richterlicher Rechtsfortbildung"); - Habilitation 1983 ("Die juristische Begriffsbildung", "Arbeitnehmer und Selbständige"); - 1983 - 1985 Professor für Privatrecht an der Universität Münster; - seit 1985 Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels-, Wirtschafts- und Arbeitsrecht an der Ruhr-Universität Bochum.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonStephan M. Wagner
    Univ.-Prof. Dr. Stephan M. Wagner ist Inhaber des Lehrstuhls für Logistikmanagement an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich. Vorher war er Leiter des Kühne-Zentrums für Logistikmanagement an der WHU ‑ Otto Beisheim School of Management. Nach einer Berufsausbildung zum Bankkaufmann und dem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Deutschland und den USA war er knapp 10 Jahre in der Unternehmenspraxis tätig. Zunächst als Berater und Senior Manager bei einer internationalen Top-Management-Beratung und später als Leiter Corporate Supply Chain Management bei einem Schweizer Technologie-Konzern. Promotion und Habilitation erfolgten an der Universität St. Gallen. Als Lehrbeauftragter für Marketing, Logistik, Supply Chain Management und Beschaffung war oder ist er unter anderem an der Hong Kong University of Science and Technology, der Bucerius Law School Hamburg, der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, der Technischen Universität Hamburg-Harburg, der Universität St. Gallen, der Universität der Bundeswehr München, der Ludwig-Maximilians-Universität München, sowie der Staatlichen Universität Krasnoyarsk in der Ausbildung von Studenten und Führungskräften aktiv. Seine Forschungsinteressen liegen auf den Gebieten des strategischen Supply Chain Managements, der interorganisationalen Beziehungen und des Innovationsmanagements in Supply Chains. Für seine Doktorarbeit wurde ihm vom Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) im Jahr 2001 der Wissenschaftspreis für herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Logistik verliehen. Er ist Autor von 8 Büchern und mehr als 100 Beiträgen in internationalen wissenschaftlichen Zeitschriften, Büchern und Fachzeitschriften. Seine Arbeiten erschienen im Journal of Business Logistics, Journal of Supply Chain Management, Journal of Purchasing & Supply Management, European Journal of Operational Research, International Journal of Production Research, International Journal of Services and Operations Management, Production Planning & Control, Journal of Management, Journal of Business Research, Journal of Business & Industrial Marketing, Industrial Marketing Management, European Journal of Marketing, International Journal of Services Technology and Management, und in anderen Zeitschriften.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonHagen Sexauer
    Dr. Hagen J. Sexauer studierte Betriebswirtschaftslehre an der Johann Wolfgang-Goethe Universität in Frankfurt am Main mit den Schwerpunkten Marketing und Organisation. Bereits seit 1995 beschäftigt er sich intensiv mit der Thematik des Kundenbeziehungs- Management ‑ ebenso promovierte er zu diesem Themengebiet. Darüber hinaus ist er Herausgeber mehrerer Management-Bücher, unter anderem Herausgeber des Buches "Handbuch Praxis Kundenbeziehungs- Management: Vorgehensweisen ‑ Checklisten ‑ Best Practice" sowie Autor zahlreicher Fachartikel. Herr Dr. Sexauer ist Principal bei der Strategieberatung SEMPORA Consulting in Bad Homburg.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonDirk Blum
    Dirk Blum ist Vorstand für Vertrieb & Marketing bei der CAS AG. Er war drei Jahre lang Berater für unternehmensübergreifende Integrationslösungen in der Automobilindustrie und bei deren Zulieferern, sowie in der Konsumgüterindustrie, dem Handel und der Logistik. Seit 1994 bekleidet er den Posten des geschäftsführenden Gesellschafters bei der Logix Informatik GmbH, Bochum, zudem ist er seit Mai 2000 Vorstand der CAS AG, Hamburg.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonAndreas Philipp
    Andreas F. Philipp führt die Geschäfte der Philos® Managementberatung sowie des Philos® Instituts für ganzheitliche Führung www.philos-portal.de. Er gilt als interdisziplinär denkender Managementberater sowie Brückenbauer zwischen Management und Mitarbeitern. Wissenschaftliche Fundierung bei gleichzeitiger Praxisnähe sind für ihn keine Gegensätze, sondern sich gegenseitig ergänzende Poole. Seine Kunden - moderne mittelständische Unternehmen, als auch Konzerne - wie Audi, BMW, Postbank oder Siemens - schätzen besonders seinen ganzheitlichen Ansatz. Als Mitglied der Core Faculty der ZFU-International Business School, Zürich, lehrt Andreas F. Philipp Strategie, Leadership, Change Management sowie nachhaltige Unternehmensführung und Ethik. Für seine wissenschaftlichen aber auch praktischen Leistungen wurde er in Deutschland und der Schweiz prämiert. Zahlreiche Publikationen machen seine Denk- und Handlungsweise transparent. A.F. Philipp hat 1995 das wirtschaftswissenschaftliche Studium abgeschlossen München und USA.Von 1996 bis 2000 war er selbstständiger Berater und Coach für Change Management und Strategische Unternehmensführung sowie persönlicher Assistent von Prof. Hans A. Wüthrich St. Galler Schule. 1999 schloss er seine Promotion: "Die Selbstverantwortung der Betriebswirtschaft" ab, die mit dem Hauptpreis der Bayerischen Landesbank ausgezeichnet wurde. 2000 gründete A.F. Philipp, zusammen mit Dr. Dirk Osmetz, die Philos® Managementberatung. Seit dem durfte er viele hundert Führungskräfte und deren Management-Teams begleiten, coachen, schulen, trainieren und beraten.Soziales Engagement, faires Wirtschaften und gesellschaftliche Verantwortung liegen ihm sehr am Herzen. Sein Lebensmotto lautet: „Andreas, handle stets so, dass Du für die von Dir (mit-)verursachten Bedingungen persönlich Verantwortung übernehmen kannst!"
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonJens Niebuhr
    - Diplom in Betriebswirtschaftslehre/Wirtschaftsinformatik (Berlin, 1993), - Master of Business Administration (London, 1998), - seit 1998 Booz Allen Hamilton (Mitglied der Geschäftsleitung), - davor IBM Deutschland und Mummert Consulting
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonPeter Blersch
    Seine berufliche Laufbahn begann Peter Blersch (41) als Pharmareferent bei einem Tochterunternehmen der Boehringer Ingelheim KG. Anschließend wechselte der studierte Betriebswirt als Produktmanager zum deutschösterreichischen Unternehmen Lohmann-Rauscher, einem führenden Anbieter von Medizinprodukten.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von UST GmbH
      PersonIngo Ullrich
    Ingo Ullrich (Jahrgang 1970, verheiratet, 1 Kind) beschäftigt sich seit 20 Jahren mit Datenbanken, Daten-Organisation und -Darstellung. Nach dem Studium der Kern-Informatik an der Universität Dortmund sowie der theoretischen Medizin an der Universität Bochum arbeitet er zwei Jahre als Assistent der Geschäftsleitung und Software-Qualitätssicherungs-Beauftragter bei einem Beratungs- und Software-Unternehmen für Krankenhaus- und OP-Software. 1998 erfolgt die Gründung der UST GmbH zusammen mit Geschäftspartner Thomas Sommerfeld. Obwohl die UST GmbH zunächst auf individuelle Datenbank- und Internet-Anwendungen spezialisiert ist (und bis heute auch geblieben ist), werden von Beginn an kunden-spezifische Redaktions-Systeme für die Online- und Offline-Produktion von Internet-Seiten, Katalogen und CDROMs entwickelt. 2003 wird dieser Erfahrungsschatz im Geschäftsbereich Product-Information-Management und Database-Publishing gebündelt, 2004 die erste Version des Product-Information-Management-Systems UST-DataPublisher auf den Markt gebracht und installiert. Ingo Ullrich ist heute hauptsächlich im Bereich Daten-Konsolidierung und -Organisation vor oder bei Einführungen von Product-Information-Management-Systemen, Print-Automatisierung mit InDesign sowie Online-Projekten tätig. Die UST GmbH hat sich als Dienstleister für Produktinformationsmanagement und Database-Publishing für mittelständische Unternehmen fest etabliert und zählt zahlreiche nationale und internationale Unternehmen zu seinen Kunden.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Studium der Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch-Gladbach, Abschluss: Diplom-Wirtschaftsinformatiker (FH) 2002 - 2004 proALPHA Software Systeme GmbH, IT-Consultant Projektentwicklung 2004 - 2006 proALPHA Software Systeme GmbH, IT-Consultant, Toolentwicklung und Projektentwicklung 2006 - 2008 proALPHA Consulting AG, Lead Tool Developer 2008 - heute proALPHA Consulting AG, Consultant (Logistik), Projektleiter
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von Atos
      PersonHarald Damskis
    Harald Damskis verantwortet als Principal Management Consultant bei der Atos IT Solutions and Services GmbH (früher Siemens IT Solutions and Services) das Thema Enterprise Integration
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-09-01 09:30:26 live
generated in 1.832 sec