Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
ANZAHL: 368
 
  •  von  | 
    5.7.2002
    Kundenkarten sind spätestens nach dem Fall des Rabattgesetzes im Sommer 2001 zum beliebtesten Kundenbindungsinstrument der deutschen Wirtschaft geworden. Auch wenn es banal klingt, ein Stück Plastik hat Kunden noch nie gebunden und wird es auch in Zukunft nicht tun.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Mediastrategie und somit letztlich auch für den Werbeerfolg ist die genaue Definition des Marktpotenzials bzw. der Zielgruppe. Um diese zu bestimmen, unterscheidet der Referent drei Merkmalsgruppen: Demographie, Konsum und Psychographie. Wie die s
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    6.6.2002
    Kein anderes Marketingthema wird derzeit so stark diskutiert wie Couponing. Ob Kundengewinnung oder Kundenbindung - Coupons sind flexibel, wirkungsstark und günstig. Schon im nächsten Jahr werden nach einer Prognose von Loyalty Management Communications über 7 Milliarden Coupons in Deutschland v
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    20.11.2008
    Die Themen um Kennzahlen und KPIs sowie auch der Ansatz einer Unternehmenssteuerung über Kennzahlen gewinnen immer mehr an Wichtigkeit. Besonders in einer immer schnelllebigeren Zeit, in der strategische Neuausrichtungen Änderungen in den Geschäftsprozessen und IT Systemen mit sich bringen, is
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    10.6.2002
    Mit der Umsetzung des KonTraG sind auch die operationellen Risiken des Personals zu berücksichtigen. Die BHF BANK Aktiengesellschaft hat dazu ein HRM-Risikomodell entwickelt. Es werden verschiedene Risikofelder definiert und Einflussgrößen bzw. Risikofaktoren ermittelt, die auf das jeweilige Ri
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von Business Performance Management | 
    23.11.2005
    Der Einsatz unterschiedlich komplexer IT-Insellösungen führte bei der Vereinigten Volksbank AG zu einem stetig wachsenden Bedarf für die Einführung einer neuen Softwarelösung für das Unternehmensreporting. Es galt diverse Berichte, die alle einen unterschiedlichen Fokus auf die Unterne
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    13.4.2007
    Im Lebenszyklus einer Immobile, von der Planung über die Errichtung und den Betrieb bis zum Abriss fällt eine fast unüberschaubare Vielzahl von Informationen an, z.B. Planungsdokumente, Betriebsdaten oder Bestandsdaten. Diese werden in unterschiedlichen Artefakten bei einer Vielzahl von Be
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Der Referent beleuchtet in dem Vortrag die Bedeutung und Aufgaben der Marktforschung. Dieses Instrument wird interdisziplinär eingesetzt und unterstützt das Management bessere Marketingentscheidungen zu treffen. Somit wird die Marktforschung als Instrument des internen und externen Controlling e
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Nach Einführung der Massenfertigung in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts nahm die Restrukturierung der Automobilindustrie seit Ende der 1980er Jahre unter dem Stichwort der "schlanken Produktion" erneut Fahrt auf. Vor dem Hintergrund der Globalisierung, weltweiter Überkapazitäten und sc
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Wo genau die Grenze zur Kostendeckung bei der Preiskalkulation liegt,ist in erstaunlich wenigen Fällen wirklich bekannt.Der Mittelständler D+H Mechatronic AG dagegen ermittelt mit Hilfe der Prozesskostenrechnung weitgehend automatisch Preise und Deckungsbeiträge,die den tatsächlichen unt
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2015-04-18 10:47:39 live
generated in 1.788 sec