Registrieren

Gemeinsam Lösungen finden
mit Kompetenz werben

Objektbezogen nach Kategorien:
Nach Themen / Centern:
Nach Branchen:
Nach Regionen:
Nach Kategorien:
CI
99%
 

Wassermann AG

  • Profil (CI):
  • 100%
  • | Netzwerk (CI):
  • 100%
  • | Markt (CI):
  • 97%
  • | Aktualität (CI):
  • 99%
  • | Status (CI):
  • 100%
Ansprechpartner M.A. Anne Wiegert
Adresse

Westendstraße 195
80686 München

Tel.: +49 89 578399-0
Fax: +49 89 578399-199

Zur Webseite

Beschreibung

Prozessberatung und IT-Lösungen
Die Wassermann AG ist ein Beratungsunternehmen, das Management-Know-how mit Fachwissen in den Bereichen Produktions- und Beschaffungslogistik verbindet. Seit der Unternehmensgründung 1983 berät die Wassermann AG produzierende Unternehmen bei der Optimierung von Leistungs- und Liefernetzwerken und stellt ihnen dafür eine eigene Supply Chain Management Software zur Verfügung. Mit der Einführung schlanker Prozesse und effizienter Organisationsformen kombiniert mit dem nötigen Maß an IT-Komplexität entwickelt und implementiert die Wassermann AG für seine Kunden individuelle Herstellungssysteme ‑ mit einem klaren Nutzen: mehr Effizienz und eine ertragreiche Wertschöpfung.

In nunmehr 30 Jahren Projekterfahrung hat der SCM-Experte seine industriespezifische Beratungs- und Realisierungskompetenz erworben und vielfach unter Beweis gestellt. Die Management-Berater und Software-Spezialisten der Wassermann AG verfügen über detailliertes branchenspezifisches Fachwissen und langjährige praktische Erfahrung in der Pharmaindustrie, im Life-Sciences-Umfeld, im Maschinen- und Gerätebau sowie im Elektronik- und Automotive-Bereich.

Integrierte Supply-Chain-Management-Systeme
Verschiedene Methoden und Konzepte kombiniert die Wassermann AG zum ganzheitlichen und damit idealen Produktionssystem für das jeweilige Unternehmen. Bei der Konzeption und Implementierung der maßgeschneiderten integrierten Lösung stehen die folgenden Elemente im Fokus:

Prozessorientierte Unternehmensorganisation
• Definition und Einführung von klaren Verantwortlichkeiten, einem optimalen Mix aus zentralen und dezentralen Steuerungsmechanismen und einer effizienten Kommunikation in der Supply-Chain-Organisation.

Innovative Informationstechnologie
• Auswahl von Softwareprodukten, die das Produktionssystem und die Entscheidungskompetenz von Mitarbeitern optimal unterstützen.
• Wassermann APS Software wayRTS (Real Time Simulation) ergänzt die ERP-Anwendung um wertvolle SCM-Funktionalitäten.

Wertorientiertes Einkaufsmanagement
• Erarbeitung abgestimmter Materialgruppen- und Sourcing-Strategien und Implementierung einer passenden Einkaufsorganisation sowie Durchführung von Lieferanten-Workshops.

Schlanke Herstellungsprozesse
• Optimierung des Materialflusses durch Anwendung unterschiedlicher Smart-Manufacturing-Methoden und Lean-Management-Methoden

Distribution und Logistik
• Im Bereich Service und Bestände sowie bei der Optimierung komplexer Netzwerkstrukturen verhelfen wir Ihnen bei optimierten Kosten zu einem verbesserten Service für Ihre Kunden.

Mit der engen Verknüpfung von Management-Beratung und Softwareentwicklung führt die Wassermann AG ihre Projekte schnell und zielorientiert durch. Softwarefunktionen und Prozessabläufe sind aufeinander abgestimmt und ergänzen sich zu leistungsstarken Gesamtsystemen.

Kern-Information zum Beitrag (Dateien, externe Webseite)
aktualisiert am 23.04.2014, 13:03:05  
Pressemitteilungen (11)
Seite: 1 | 2 | 3 | >
Alle Pressemitteilungen
Veröffentlichungen (63)
Seite: 1 | 2 | 3 | ... | 13 | >
Alle Veröffentlichungen
Videos der Organisation
  • Vision Days 2013

    Die Wassermann AG begrüßte ca. 170 Gäste aus Unternehmen, Wissenschaft und Medien auf den 23. Vision-Days am 28. Februar 2013 im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München. Im Mittelpunkt des Konferenzprogramms standen Vorträge und Fachdiskussionen über wegweisende Supply-Chain-Projekte in Unternehmen und neue Entwicklungen bei Optimierungsmethoden...

  • Vision-Days 2013 - ein Rückblick

    Die Wassermann AG begrüßte ca. 170 Gäste aus Unternehmen, Wissenschaft und Medien auf den 23. Vision-Days am 28. Februar 2013 im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München. Im Mittelpunkt des Konferenzprogramms standen Vorträge und Fachdiskussionen über wegweisende Supply-Chain-Projekte in Unternehmen und neue Entwicklungen bei...

Produkte der Organisation (40)
Seite: 1 | 2 | 3 | ... | 8 | >
Alle Produkte der Organisation
Ansprechpartner
Zugehörige Mitglieder (6)
Seite: 1 | 2 | >
  • Kerstin Beutel

  • Dr. Jochen Gläßer

  • Martin Hofer

    Seine berufliche Laufbahn startete Martin Hofer mit einer Lehre zum Maschinenbauer. Nach ersten Berufserfahrungen und diversen Auslandsaufenthalten studierte Martin Hofer Wirtschaftsingenieurwesen an der Fachhochschule Rosenheim. Nach längerer Tätigkeit im Anlagenbau stieg Martin Hofer 1997 als Unternehmensberater und Projektleiter bei der Wassermann AG ein und...

  • Günter Baumann

    Günter F. Baumann begann nach seinem Studium der Elektrotechnik und Informationstechnologie an der Technischen Universität München seine berufliche Laufbahn bei einem Anlagenbauer für die Luftfahrtindustrie. Nach Stationen bei i2 Technologies und IBM Global Business Services leitet er nun als Vorstand das operative Geschäft der Wassermann AG.

Alle Zugehörige Mitglieder
Weitere Inhalte (9)
Seite: 1 | 2 | >
  • LogiMAT 2014 - Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss

    Die LogiMAT, Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss setzt als größte jährlich stattfindende Intralogistikmesse in Europa neue Maßstäbe.

  • Industrie 4.0 kompakt

    In diesem Board und dem dazugehörigen Competence Book wollen wir das wichtigste zum Thema zusammentragen und die Zukunft in Roundtables diskutieren. Seien Sie dabei und bringen Sie sich gerne ein, ob als Experten, Partner oder Anwender.

  • Attraktive Arbeitgeber und Jobs im Logistik-Umfeld

    In diesem Themenspecial stellen wir Ihnen, liebe Leser/innen, Organisationen aus dem Logistik-Umfeld vor, die auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern sind. Dabei möchten wir Ihnen eine 360-Grad-Sicht bieten und nicht nur Stellenangebote und Unternehmen vorstellen, sondern u.a. auch Interviews, Videos und Artikel der Arbeitgeber präsentieren. Viel Spaß beim Lesen!

  • Rückblick auf die Vision Days 2012 - Supply Chain Excellence in den Branchen

    Das diesjährige Motto des Supply-Chain-Management-Kongresses lautete: „Unsichere Zeiten - Robuste Prozesse - Schlanke IT". Im Mittelpunkt des Besucherinteresses stand diesmal die Frage, wie Prozesse robust...

  • Supply Chain Excellence in dynamischen Märkten

    Vision-Days 2009 – Supply Chain Excellence in dynamischen Märkten Als das Leitthema für die 19. Vision-Days – „Supply Chain Excellence in dynamischen Märkten” – definiert wurde, stand für viele Unternehmen noch die Überwindung von Kapazitätsengpässen im Vordergrund. Mit der Eröffnung der Vision-Days und der Begrüßung der mehr als 200 Teilnehmer am 12....

Alle Weitere Inhalte
Weitere Inhalte
  • Strategien für ein effizientes Supply Chain Controlling

    Ein genaues und effizientes Supply Chain Controlling entscheidet maßgeblich über die Leistungsfähigkeit und Profitabilität eines Logistikdienstleisters. Best-In-Class Logistikdienstleister unterscheiden sich darin, welchen internen Stellenwert das Supply Chain Controlling hat, welche Kennzahlen sie verwenden, wie einfach und schnell sie diese erheben, auswerten und...

  • Cloud Computing für Logistik – Die Logistics Mall als neue Generation der logistischen IT-Unterstützung?
    Cloud Computing für Logistik – Die Logistics Mall als neue Generation der logistischen IT-Unterstützung?

    Mit dem Ansatz des Cloud Computing entwickeln die Fraunhofer-Institute für Materialfluss und Logistik IML und für Software- und Systemtechnik ISST eine neue Generation der logistischen IT-Unterstützung. Durch die enge Zusammenarbeit und die kombinierte Nutzung von Logistik- und IT-Know-how soll nun eine serviceorientierte Plattform entstehen: die Logistics Mall.

Weitere Inhalte
  • LOGISTIK 2020

    Ziel der "Initiative Logistik 2020" ist es, den Wissensaustausch und die Kommunikation in der Branche zu fördern. Die Logistikwelt blickt vielen Herausforderungen und Chancen entgegen, welche die Zukunftsperspektiven der Logistik-Branche aufzeigen. Das Thema „Nachhaltigkeit“ und „Green Logistics“ steht dabei ebenso im Fokus wie das Thema Energieeffizienz im...

Kern-Information zum Beitrag (Dateien, externe Webseite)
current time: 2014-04-24 08:23:27 live
generated in 1.385 sec