Frank Hamm
03.11.2014

Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen geht mittelfristig an der Cloud kein Weg vorbei. Gerade die rechtlichen Anforderungen in Deutschland sind so hoch, dass es sich ein kleines Unternehmen oft gar nicht mehr leisten kann, eine aufwändige eigene Infrastruktur und vor allem die entsprechenden Personalressourcen aufzubauen und vorzuhalten.

Im Personalbereich beispielsweise ist das Outsourcing von elementaren Daten und Prozessen in Deutschland seit vielen Jahren genau aus diesen Gründen üblich. Anstelle ein eigenes SAP-HR aufzubauen und Sachbearbeiter einzustellen, werden hier kritische Unternehmensdaten zu Dienstleistern ausgelagert und und ihnen auch die prozessuale Bearbeitung übertragen.

Letztendlich ist es immer eine Frage der rechtlichen Gestaltung von Verträgen (z.B. zur Auftragsdatenverarbeitung).

Tags