19.03.2003
Deutschlands größter Zementhersteller, die HeidelbergCement AG, setzt auf die elektronische Beschaffungslösung von quiBiq.de.

Auf Basis der Microsoft.NET-Technologie werden in diesem Rahmen Lieferanten medienbruchfrei an das SAP R/3 des Heidelberger Unternehmens angebunden.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte den beigefügten Hintergrundbericht von Microsoft.

Ansprechpartner:

Herr Simon Zimmer
Marketing Manager und Projektleiter DeSK
quiBiq.de Internet-Handels-Plattform GmbH
Tel: 0711-99765-272
Fax: 0711-99765-273

Downloads

Seite: 1 von 4
  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Möchten Sie weiterlesen?

    Weitere Seiten warten auf Sie. Laden Sie jetzt das vollständige Dokument (4 Seiten) als PDF-Datei herunter, völlig kostenfrei!