Seit 2004 verstärkt Ariel Lüdi, der über 20 Jahre Erfahrung in der Software-Industrie verfügt, als Vorsitzender der Geschäftsleitung und einer der größten Anteilseigner das Management Team der hybris AG. In seiner Position ist er insbesondere für den Bereich Vertrieb sowie für die geographische Expansion des Unternehmens verantwortlich.

Vor seinem Wechsel zu hybris war er zwei Jahre als Senior Vice President bei Salesforce.com für den Vertrieb in Europa und den Aufbau der europäischen Niederlassungen verantwortlich. In dieser Zeit war Ariel maßgeblich daran beteiligt, das Unternehmen zum führenden Online-CRM- Anbieter zu entwickeln und Umsatzwachstumsraten von mehr als 100 Prozent jährlich zu erzielen.

Seine berufliche Karriere startete Lüdi nach seinem Physikstudium an der ETH Zürich bei IBM in der Schweiz. 1989 stieß er zur damals noch unbekannten Oracle. Unter seiner Vertriebs- und Marketing-Regie entwickelte sich das Unternehmen zum Schweizer Marktführer im Datenbankgeschäft. Nach sieben Jahren bei Oracle wechselte Lüdi zu BroadVision und sorgte als Vertriebsleiter Europa für eine rasante Entwicklung. Unter seiner Führung wuchs der Umsatz von BroadVision in Europa von null auf über 100 Millionen US-Dollar.

Appointed CEO of hybris in 2004 and a driving force behind the company’s pan-European expansion, Ariel brings 20 years’ experience to the company, having held executive posts at some of the world’s leading enterprise software companies. Prior to hybris, Ariel spent two years as senior vice-president of European sales at salesforce.com, where he oversaw year-on-year revenue increases in excess of 100%. Before joining salesforce.com, Ariel established and led European sales at BroadVision for six years where he grew the business from zero to over US$100 million. Before that, he was in charge of sales at Oracle Switzerland for seven years. Ariel Luedi joined Oracle from IBM, his first position after studying physics at ETH in Zurich.