22.09.2010
„Wir wollten ganz bewusst unser hoch ausgefeiltes Sicherheitssystem so gestalten, dass sich niemand, weder Mitarbeiter noch Gast, eingesperrt oder beobachtet fühlt. Dies ist schließlich die Gläserne Manufaktur.“

Trotz Glasscheiben und hoher Transparenz wird Sicherheit in Dresden großgeschrieben. Gleich wie in allen anderen deutschen VW-Werken ist ein ausgefeiltes Zutrittskontrollsystem installiert. Zum Einsatz kommt die Software „ZKSWin“, kombiniert mit Zutrittsterminals von Kaba und LEGIC Ausweisen.

Downloads

Seite: 1 von 2
  • Seite 1
  • Möchten Sie dieses Dokument als PDF-Datei speichern?

    Laden Sie jetzt das PDF-Dokument herunter, völlig kostenfrei!

Webseite