Die Marke BARTEC steht seit nunmehr 40 Jahren als Synonym für Sicherheit in explosionsgefährdeten Bereichen. Ein optimal auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenes Produkt- und Lösungsportfolio sowie konsequente Internationalisierung ebneten den Weg zum heute weltweit führenden Anbieter im Bereich des Explosionsschutzes. Es gibt Arbeitsplätze, an denen sollte der Funke auf keinen Fall überspringen: Die Explosionsschutzspezialisten der BARTEC Gruppe entwickeln hierfür innovative Produkte und Lösungen. Denn überall dort, wo gefährliche Stoffe wie brennbare Gase, Dämpfe, Nebel oder Stäube auftreten können, verhindern die von BARTEC entwickelten Komponenten- und System-Lösungen Explosionen und dienen der Sicherheit von Mensch und Umwelt. Zu den Kunden der global agierenden Unternehmensgruppe zählen vor allem die Öl- und Gasindustrie, der Bereich Energie sowie Chemie-, Petrochemie- und Pharmakonzerne aus den unterschiedlichsten Regionen der Welt. Die umfassende Produktpalette erstreckt sich von komplexer Mess- und Analysentechnik, über innovative Wärmetechniklösungen bis hin zu explosionsgeschützten Komponenten und Systemen für die Automatisierung, Steuerung und Regelung sowie Kommunikation. Die BARTEC-Produkte haben sich bereits in einer Vielzahl von Projekten rund um den Globus bewährt. Gegründet als Ein-Mann-Betrieb im Jahr 1975 hat sich BARTEC in den Folgejahren zu einem schnell wachsenden Unternehmen entwickelt, das viele Innovationen in den Markt bringt. Ebenfalls folgten zahlreiche Akquisitionen, zuletzt die Übernahme des in Italien ansässigen Firmenverbunds TOP GROUP, der bislang größten in der vierzigjährigen BARTEC-Firmengeschichte. Um den internationalen Kunden umfassenden Service vor Ort bieten zu können, ist BARTEC mit einem internationalen Netzwerk rund um den Globus aktiv. Mit 12 Produktionsstandorten in Deutschland, den USA, der Schweiz, Großbritannien, Italien, Norwegen, Slowenien und China sowie rund 40 eigenen Vertriebsgesellschaften in Europa, Amerika und Asien und 50 internationalen Vertriebspartnern ist der Markt- und Technologieführer in der Sicherheitstechnik weltweit aufgestellt. 1.800 Mitarbeiter sind für den Weltmarktführer im Explosionsschutz tätig.

Webseite