Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
 
  •   Person
      PersonAndreas M. Lohner
    Andreas M. Lohner studierte Mathematik, Wirtschaftswissenschaften und Psychologie. Anschl. sammelter er Industrie- und Führungserfahrtung in internationalen Konzernen als Projektmanager für "Strategie und Umsetzung". In dieser Zeit war er mehrere Jahre in Brüssel bei der Europäischen Kommission tätig, um die strategischen Zukunftsprojekte "Transport" mit zu gestalten in seiner Funktion als gewähltes Mitglied der Länder Deutschland, österreich, Italien und Schweiz. Seit 2001 berät Andreas M. Lohner führende Familiennternehmen und Mittelständler zum Strategischen Management, New Business, Innovation, Marketing & Vertrieb sowie zur Organisationsgestaltung und Nachfolgeregelung.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
      PersonRalf Klinkhammer
    Ralf Klinkhammer ist seit 1988 in verschiedenden Tätigkeiten im In- und Ausland im Bereich Enterprise Content- und Dokumenten-Management tätig. Zunächst in der SOBA-Unternehmensgruppe als Systemberater in viele Kundenprojekte involviert, wechselte Herr Klinkhammer 1993 als Projektleiter zur SOBA Wien. Im Rahmen dieser Tätigkeiten hat Herr Klinkhammer Archivlösungen entwickelt und in den Markt eingeführt. 1995 wechselte er, zunächst als Systemberater, zur heutigen EASY SOFTWARE AG. Dort verantwortete er den Ausbau der Produktlinie in den SAP Markt. 1996 übernahm Ralf Klinkhammer den Aufbau der Geschäftsstelle Berlin als dortiger Leiter der Systemberatung. 1997 übernahm Herr Klinkhammer die Leitung der Systemberatung, bevor er 1999 als Vice President Technical Services den Aufbau der Niederlassung in den USA steuerte. Mit der Rückkehr nach Deutschland im Jahre 2001 wechselte Ralf Klinkhammer in die Position Strategic Business Development und übernahm 2003 die Gesamtleitung des Produktmanagements. 2006 wechselte Herr Klinkhammer zur Beta Systems Software AG und bekleidet dort die Funktion des Senior Manager Product Line Management.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
      PersonRobert Kuttler
    ifp - Prof. Dr.-Ing. Joachim Milberg Institut für Produktion und Logistik GmbH & Co. KG mit Sitz in Garching bei München ist eine unabhängige und branchenübergreifend tätige technische Unternehmensberatung, das auf die Planung, Gestaltung und Optimierung innovativer und effizienter Logistik- und Produktionsprozesse spezialisiert ist.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonMichael Nutz
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von COR&FJA AG
      PersonHelmut Lämmermeier
    Er begann seine berufliche Karriere nach dem Studium der Elektrotechnik 1993 bei Honeywell Regelsysteme GmbH als Softwareingenieur. 1994 wechselte er zur Ungnadner GmbH, wo er als Systemprogrammierer 3 Jahre lang vor allem Industrieanlagen automatisierte. Im Anschluss daran übernahm er verantwortungsvolle Aufgaben als Softwareentwickler, Projektleiter sowie Produktmanager bei der IXOS Software AG für DMS Projekte und Produkte. Herr Lämmermeier wechselte 2001 zur Ceyoniq AG und verantwortete im Finanzdienstleistungsbereich strategische Großprojekte. Seit 2002 ist er bei der FJA GmbH tätig, wo er in diesem Jahr die Leitung des Geschäftsbereiches Prozesse und Dokumente übernommen hat.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von Hyperwave
      PersonTill Vollmer
    Till Vollmer ist seit Mitte 2000 Mitglied des globalen Produktmanagement-Teams der Hyperwave AG und somit Entscheider über die strategische Ausrichtung der gesamten Produktpalette. Als Product Marketing Director verantwortet er in diesem Team die Vermarktung und Weiterentwicklung der Hyperwave Lösungen. Davor war er 4 Jahre als technischer Product Manager in der Entwicklungsabteilung von Hyperwave tätig, und hat damit massgeblich an der Entwicklung und Konzeptionierung der Hyperwave Produkte beigetragen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
      PersonStefan Rosen
    Leiter Solution Center Sourcing & Procurement Stefan Rosen absolvierte 1977 das Studium der Mathematik und der Informatik an der Technischen Universität Berlin. Nach dem Studium arbeitete er viele Jahre als Systemprogrammierer, Analytiker, Projektleiter und Abteilungsleiter für die Firmen Siemens und Digital. Er steuerte viele Großprojekte, unter anderem im E-Commerce- und E-Business-Intrastruktur-Bereich. Seit 1998 leitete er bei Compaq den Bereich Internet und E-Business Services und baute in den Jahren 2000 bis 2002 das europaweite E-Procurement Competence Center auf. Im Jahr 2002 wechselte er zur Softlab GmbH als Leiter des Solution Center Sourcing & Procurement. Hier bietet Softlab seinen Kunden eine ganzheitliche, abgestufte Methodik, die über Workshops, Analysen und Konzepte eine optimale Projektdefinition erlaubt. Von einer professionellen Planung und der Realisierung von Prototypen und Pilotsystemen über die Systemintegration bis hin zum erfolgreichen Roll-Out wird die passende, wirtschaftlichste Implementierung erarbeitet. IT-Lösungen müssen der Wertschöpfung eines Unternehmens dienen. Softlab hat deshalb die vollständige Prozesskette ‑ vom Lieferanten des Lieferanten bis zum Kunden des Kunden ‑ im Blickfeld. Das Leistungsspektrum deckt die klassischen IT-Dienstleistungen Beratung ‑ Implementierung ‑ Betrieb ab. Softlab ist spezialisiert auf Themen, die für die meisten Unternehmen auch in Zukunft von geschäftskritischer Bedeutung sind: Customer Relationship Management (CRM), Supply Chain Management (SCM), Business Intelligence (BI), Enterprise Application Integration (EAI) und IT-Services. Die Softlab Mitarbeiter übernehmen Verantwortung und entwickeln nachhaltige Lösungen, um den Unternehmenswert ihrer Kunden zu steigern. Ihre Expertise liegt in den Branchen Banken, Versicherungen, Industrie und Telekommunikation. Auf Grund seiner über 30-jährigen Erfahrung versteht es Softlab, relevante Marktentwicklungen zu erkennen und für seine Kunden gewinnbringend umzusetzen. Seit über zehn Jahren ist Softlab ein Unternehmen der BMW Group. Rund 1100 Mitarbeiter erwirtschafteten 2002 einen Umsatz von 164 Millionen Euro.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonHolger Ninow
    Studium der Betriebwirtschaftslehre, Dipl.-Betriebswirt (FH) Seit 2000 bei der Firma PeopleSoft als Prozess- und Produktberater HCM Systemauswahl/-implementierung HRMS Prozessberatung mit den Schwerpunkten Personalbeschaffung und Personalentwicklung Funktionale Produktberatung HCM und Positionierung des Human Capital Managements
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonMarkus Kaiser
    - seit 2007 Aufsichtsrat bei Frankfurt CapitalPartners - seit 2005 Partner bei Proventis GmbH - seit 1999 Investor bei diversen Unternehmen - 2007 Interim-Geschäftsführer bei imaging4all - 1999-2005 Partner bei goetzpartners - 1997-1999 Manager bei Droege & Comp. - 1997 Interims Business Development Manager bei Otto Umwelt - 1992-1996 Manager bei HBS Consulting Partners (Droege & Comp.)
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonStefan Joachim
    Große Erfahrung in den Bereichen der Redaktionstechnik und redaktioneller Abläufe, sowie großer Erfahrungsschatz im Bereich der Katalogproduktion und des Produktinformationsmanagement (PIM). Praktische und konzeptionelle Erfahrung aus den technischen Bereichen MAM, PIM, MMS, etc.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
Partner
Anbieter
current time: 2014-07-28 14:21:40 live
generated in 1.582 sec