Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
Hinweis
 
Die aktuelle Filterkombination ergab leider keine Treffer. Alternativ wird folgendes Ergebnis angeboten.

Möchten Sie dieses Ergebnis weiterverwenden?
Bitte klicken Sie hier.
ANZAHL: 23279
 
  •   Person
      PersonIbrahim Bani
    Energieeffizienz Energieversorgung Energieerzeugung Kundenmanagement Konzepte, Ansätze, Strategien
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von TECTURA AG
      PersonDirk Hellbach
    jeweils mehrjährige Tätigkeit in folgenden Bereichen: - Lagerleiter Logistikdienstleistungszentrum - Fachberater Modul Logistik ERP Anbieter - Beratungsverantwortlicher in einem Systemhaus - Senior Berater Logistik Tectura
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von Deloitte
      PersonBjörn Hauber
    Björn Hauber ist Senior Manager im Industriebereich „Automotive” bei Deloitte Consulting. Seit einigen Jahren berät er vorwiegend Klienten der Automobilindustrie im In- und Ausland zu einer Vielzahl an unterschiedlichen Themen. Die Schwerpunkte seiner Beratungstätigkeit beinhalten: Internationale Marktstrategien in verschiedenen PKW-Segmenten, Brand Management und Produkt Marketing, Performance Improvement von Vertriebsnetzwerken (Wholesale / Retail), Kommunikationsstrategien (CRM) sowie Vertriebskostenoptimierung. Vor seiner Tätigkeit bei Deloitte Consulting war Björn Hauber bei DaimlerChrysler in Stuttgart, Tuscaloosa und zuletzt Singapur tätig, wo er für den Bereich Produktmarketing PKW in der Region Südostasien zuständig war. Björn Hauber ist Absolvent der European Business School (ebs) in Schloss Reichartshausen. Darüberhinaus studierte er an der Ecole Supérieure de Commerce (ESC) in Dijon/Frankreich, und an der Universidad Argentina de la Empresa (UADE) in Buenos Aires/Argentinien.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonHolger Großmann
    Holger Großmann studierte von 1986 bis 1993 Elektrotechnik an der Technischen Universität Ilmenau. Bis 2000 war er sowohl für die Softwareentwicklung im Bereich elektronischer Musikinstrumente in Rheinland-Pfalz als auch für die Entwicklung von Client-/ Server e-Business Systemen in Leipzig verantwortlich. Von 2001 bis 2004 war er als Mitarbeiter der Abteilung Metadaten bei der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Elektronische Medientechnologie AEMT in Ilmenau für die Entwicklung des Musikerkennungssystems AudioID verantwortlich. Seit 2004 ist Großmann Leiter der Gruppe Semantische Metadaten Systeme am Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT in Ilmenau.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • 1982 Abitur in Lingen, während der Schulzeit Reporter bei der Neuen Osnabrücker Zeitung. 1983-1989 Studium der Germanistik und Sportwissenschaften (Diplom) mit Prädikatsabschluss in Köln. 1984-1989 freier Radio- und TV-Autor beim WDR, Köln. 1989-1992 Volontär und Redakteur beim Delius-Klasing-Verlag, Hamburg. 1992-1994 Redakteur und CvD bei VOX und WDR, Köln. 1994-1995 freier TV-Reporter, u.a. WDR, SWF, SAT.1, Pro7. 1995-1999 Projektleiter und Geschäftsführer im Agenturnetzwerk BBDO / Pleon (vormals KohtesKlewes). Seit 2000 Gründung und erfolgreicher Aufbau von INFOkontor. Heute 11 feste und 15 freie Mitarbeiter. 2002 Privatdozent in Kommunikationsmanagement an der Fachhochschule Osnabrück/Lingen. Seit 2007 Dozent in Medienwirtschaft / Multimedia an der RFH (Rheinische Fachhochschule), Köln
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonIngo Glaser
    Von 1977 bis 1983 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Betriebswirtschaftliche Organisationslehre, Betriebswirtschaftslehre der Industrie und Angewandte Informatik Von 1984 bis 1989 bei der NIXDORF Computer AG als Account und Projektmanager für integrierte Krankenhaus-Informationssysteme tätig. Von 1990 bis 1996 als Vertriebsleiter Verantwortung für den Geschäftsbereich „Öffentliche Verwaltung“ bei der Oracle Deutschland GmbH Von 1997 bis 2002 bei der SAP AG als Director Corporate Marketing und Global Solution Marketing Verantwortung für die Entwicklung der globalen Business Strategie der SAP Branchenlösungen und ihre weltweite Positionierung. Entwicklung der strategischen CRM Positionierung für Fortune500 Unternehmen mit dem SAP-Vorstand. Speaker auf zahlreichen internationalen Veranstaltungen. Durchführung von Briefings mit internationalen Analysten und Pressevertretern. Von 2002 bis 2003 als Prokurist und Mitgleid der erweiterten Geschäftsführung bei der SAX Systemhaus AG für den Ausbau des SAP Produkt- und Projektgeschäfts verantwortlich. Von 2003 bis 2005 als Vorstand der NetWorks Marketing AG verantwortlich für die Entwicklung neuer Geschäfts- und Franchisemodelle für Vertriebs-Outsourcing in der IT-Industrie. Von 2006 bis 2011 Geschäftsführer der GECO Systems GmbH und Prokurist der GECO Deutschland GmbH mit der operativen Verantwortung für das Softwaregeschäft mit Talent & Competence Management Lösungen und für die Recruitment Services mit hoch qualifizierten IT Spezialisten. Seit 2011 Managementberater für die Themenfelder Mitarbeiterführung und Unternehmenskultur Innovatives Vertriebsmanagement Talent Management im Zeitalter des Fachkräftemangels Die fachlichen Beratungsschwerpunkte liegen auf den Gebieten Strategie-Entwicklung Business Development und Go-to-Market Sales Management Personalentwicklung und Coaching
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
      PersonUwe Freese
    Inbound Content Marketing
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • 1981 ‑ 1990: Josef-Effner-Gymnasium Dachau Abschluss: Allgemeine Hochschulreife 09/1990 ‑ 07/1992 : Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Bayerischen Landesbank Girozentrale München 05/1992 ‑ 09/1993 Förderprogramm für junge Bankkaufleute in der Bayerischen Landesbank (tätig in Kredit- und Sanierungsbereich) 10/1993 ‑ 12/1998 Kreditgeschäft: Wohnungsbau-, Staats- und Kommunalkredite: Produkt‑ und PrimärbetreuerinProjektmitarbeit: Öffentlicher Kredit in der EWWU/Marktanalyse 1992 ‑ 1999: Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fern UniversitätHagen zur Diplom-Kauffrau (Uni) Studienschwerpunkte: Bank- und Börsenwesen, Organisation und Planung 01.01.1999 - dato TEBA Kreditbank GmbH & Co. KG Prokura, Zuständigkeiten: Factoring, Konsumentenkredit, EDV, Personal, Rechtsabteilung seit 01.04.2002: Geschäftsführerin der TEBA Kreditbank GmbH & Co. KG
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von agile42
      PersonMarion Eickmann
    Als Gründer der agile42 GmbH veröffentlicht Marion Eickmann regelmäßig Artikel über Lean Management, Scrum und agile Entwicklung im Allgemeinen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Herr Dr. Hans-Achim Daschmann studierte in der Zeit von 1984 bis 1990 Betriebswirtschaftslehre in Mainz und Frankfurt mit dem Abschluss als Diplom-Kaufmann. 1990 nahm er seine Tätikeit bei IBM Deutschland in der Abteilung Strategische Kostenrechnung auf. Von 1991 bis 1993 war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Lehrtätigkeiten an der Ludwig-Maximilians-Universität München am Lehrstuhl für Controlling und in diesem Zusammenhang zuständig für das RKW-Forschungsprojekt "Strategisches Analyse- und Planungssystem für mittelständische Unternehmen". Im Jahre 1993 schloss sich die Promotion über "Kritische Erfolgsfaktoren des Mittelstands" an. Im Zeitraum von 1994 bis 1996 war Herr Dr. Daschmann bei der Nestlé Deutschland AG, Frankfurt als Vorstandsassistent für den Bereich Finanzen/Controlling/EDV/Recht tätig. Dieser folgte 1996 die Tätigkeit in der kaufmännischen Leitung bei der Firma Blaue Quellen AG Rhens. Seit 1997 ist Herr Dr. Daschmann außerdem Geschäftsführer bei der Vittel Deutschland GmbH in Frankfurt sowie bei der Trinks GmbH in Goslar und der Trinks Süd GmbH in München. 1997 wurde Herr Dr. Daschmann zum Vorstandsmitglied der Blaue Quellen AG für den Bereich Finanzen/Controlling/EDV berufen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-09-02 23:13:09 live
generated in 2.172 sec