Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
Hinweis
 
Die aktuelle Filterkombination ergab leider keine Treffer. Alternativ wird folgendes Ergebnis angeboten.

Möchten Sie dieses Ergebnis weiterverwenden?
Bitte klicken Sie hier.
ANZAHL: 23273
 
  •   PersonJoachim Niemeier
    Studium der Betriebswirtschaftlehre an der Universität Stuttgart, Vertiefungsrichtung Organisation, Planung und Informatik Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeine BWL, Innovations- und Organisationsforschung der Universität Stuttgart Leiter der Abteilung Unternehmensführung, Beratungs- und Entwicklungsprojekte in den Bereichen Büroautomation, Führungsinformationssysteme, Multimedia-Anwendungen und Geschäftsprozessmanagement beim Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation Stuttgart Mitgründer von innovativen Start-up Unternehmen, Lehrbeauftragter an Universitäten und Mitglied des Medienrates des Landes Sachsen Prof. Joachim Niemeier war von 1995 bis 2005 als Geschäftsführer von T-Systems Multimedia Solutions GmbH tätig. Unter seiner Leitung entwickelte sich das Unternehmen zum führenden Internet- und Multimedia-Dienstleister in Deutschland. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Unternehmens rief er im vergangenen Jahr zusammen mit dem weiteren Geschäftsführer Dr. Klaus Radermacher das Dresdner Zukunftsforum ins Leben. Prof. Niemeier ist Honorarprofessor an der Universität Stuttgart und als freier Berater tätig. Darüber hinaus ist er in mehreren IT-Unternehmen als Aufsichts- bzw. Beirat aktiv. Prof. Niemeier verfasste über 150 Artikel sowie einige Fachbücher und ist Mitgründer verschiedener Start-up-Unternehmen. Seit April 2006 betreibt er das Weblog " 7 Days and more", in dem er über neue Technologien und Anwendungen für Neue Medien, innovative Geschäftsideen und Business Excellence berichtet.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von Sybit GmbH
      PersonCarsten Schröder
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonJan C. Maser
    Jan C. Maser studierte Wirtschaftsingenieurwesen mit den Schwerpunkten Managementtechniken, Logistik und Marketing. Durch die mehrjährige Erfahrung in den Entwicklungs- und Strategiebereichen europäischer und global operierenden Automobilunternehmen legte Jan C.Maser seinen Beratungsschwerpunkt auf die Analyse und Aufbau von Innovations- und Unternehmensstrategien basierend auf dem strategischen Management von Kompetenzen. Seit 2006 ist Jan C. Maser bei dem Automotive Institute von PricewaterhouseCoopers in Stuttgart beschäftigt. Als Senior Consultant und Projektleiter betreut er nationale und internationale Kunden der Automobilindustrie. Neben verschiedenen Vorträgen führte Jan C. Maser für das PwC Automotive Institute mehrere Industriestudien zu dem Thema Innovations- und Technologiemanagement mit dem Fokus der Automobilzulieferindustrie durch.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonMatthias Baur
    Matthias Baur ist Berater bei PA Consulting Group. Seine Tätigkeitsbereiche sind Reorganisation, Restrukturierung und Kostensenkung bzw. Effektivitätssteigerung im Bereich der Automobilindustrie und Maschinenbau (Audi, BMW, Daimler, Fiat, MAN Diesel & MAN Trucks, Rehau, Siemens, Volkswagen AG & VW Financial Services). Dabei liegt sein Schwerpunkt auf der Verbesserung des Einkaufs (Organisation & Prozesse) und der Logistikoptimierung (Supply Chain und Lageroptimierung). Dazu unterstützt er Unternehmen bei der Identifikation und der Umsetzung von Potentialen. Herr Baur ist Diplom-Kaufmann und absolvierte ein MBA Studium (USA). Seit 2006 ist er für PA Consulting Group tätig.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonJörn Littkemann
    Nach Ableistung des Grundwehrdienstes und einer Ausbildung zum Fanchangestellten in steuer- und wirtschaftsberatenden Berufen Studium an der Christian-Albrechts-Universität Kiel. 1992 Diplom-Kaufmann. Von 1993 bis 1998 Assistententätigkeit am Lehrstuhl für Organisation der Universtität Kiel und Mitarbeit in mehreren Steuerberaterkanzleien. 1997 Promotion zum Dr. sc. pol. bei Professor Dr. Dr. h.c. Jürgen Hauschildt über "Innovationen und Rechnungswesen". Von 1998 bis 2000 Wissenschaftlicher Assistent und seit 2000 Akademischer Rat am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Organisation, Personal und Innvation der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Dr. Littkemann hat eine Vielzahl von Buch- und Zeitschriftenbeiträgen in den Bereichen Beteiligungscontrolling, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Bilanzanalyse und Bilanzpolitik, Innovationscontrolling, Projektmanagement, Sportmanagement und Unternehmensführung. Mitglied des Gutachterausschusses der "Zeitschrift Führung + Organisation"
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonKarl Schneebauer
    Als Partner Manager der MPDV Mikrolab GmbH und Vicechairman der MESA Europe ist Karl Schneebauer ein international anerkannter Fertigungsexperte und renommierter Public Speaker zu den Themen Produktionseffizienz und Wettbewerbsfähigkeit. Darüber hinaus leitet er weltweit Beratungsprojekte für internatial renommierte Unternehmen und organisiert Best-Practice-Seminare mit bzw. bei diesen. Als Experte agiert er weltweit als Autor zahlreicher Fachpublikationen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
      PersonSerkan Kurdik
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonArne Lemke
    1991 - 1998 Wirtschaftsingenieurstudium an der Technischen Universität Berlin Schwerpunkte Materialflusstechnik und Logistik, Controlling 1997 - 1998 Junior Consultant bei Elmar Hertzog & Partner Management Consultants GmbH (jetzt Wagener & Herbst Management Consultants), Potsdam seit 1998 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für BWL, insb. Logistik (Prof. Dr. habil. R. Lasch) der Technischen Universität Dresden Lehre in den Bereichen Logistik (Grundlagen); Logistik-Management, Logistikplanung Betreuung von Forschungsprojekten in den Bereichen E-Commerce, Entsorgungslogistik, Verkehrslogistik Betreuung von Praxisprojekten in den Bereichen Prozessanalyse und Logistikkonzeption Studiengangkoordinator für Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Dresden
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Bernhard Koopsingraven (Dipl.-Kfm., 41.) ist seit dem 01.01.2009 Geschäftsführer der Hans Schwarzkopf & Henkel GmbH, Hamburg. Vorher war er 2 Jahre Geschäftsführer von Schwarzkopf Professional in der Schweiz. Herr Koopsingraven startete seine berufliche Laufbahn 1995 bei Procter & Gamble. Er zeichnete als Key Account Manager verantwortlich.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonThomas Köhne
    1989 - 1993 Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Vertiefung Risiko-Management und Versicherung an der Hochschule St. Gallen, 1994 - 1997 Promotion an der Hochschule St. Gallen (Thema: Wirkungsversicherung im Privatkundengeschäft und kundenorientierte Marktleistungsgestaltung), 1993 - 2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Versicherungswirtschaft der Hochschule St. Gallen (ab 1997 Leiter des Kompetenzzentrums Versicherungsmarketing), 1995 - 2000 Seminarleiter am Europäischen Zentrum für Bildung im Versicherungswesen, 1995 - 2000 Lehrbeauftragter an der Fachhochschule für Wirtschaft in St. Gallen; vertretungsweise Lehrtätigkeit an der Hochschule St. Gallen, 1999 - 2000 Lehrauftrag an der Universität Leipzig, 2000 - 2001 Mitarbeiter in der Abteilung Verkaufsförderung, dann als Leitender Angestellter verantwortlich für das Online-Marketing bei der Hamburg-Mannheimer Vers. AG. Seit Oktober 2001 Geschäftsführer des Institutes für Versicherungswissenschaften, Universität Leipzig. Forschungsschwerpunkte: Virtuelle Versicherung, Kompetenzmanagement und Versicherungsnetzwerke, E-Business in der Versicherungswirtschaft, Versicherungsmarketing, Produkt- sowie Vertriebspolitik. Veröffentlichungen: Eine Gesamtübersicht über die Veröffentlichungen (Monographien, Aufsätze in Zeitschriften, Studien- bzw. Forschungeberichte, Tagungsberichte und Herausgeberschaften) von Dr. Thomas Köhne finden Sie hier .
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-08-29 11:58:51 live
generated in 1.918 sec