BilMOG

Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
 
Dialog anlegen / suchen
Hinzufügen
Suchen
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
  • Integration Manager, Controlling & Prozesse Interim-Management, Finanzen und Rechnungswesen, Restrukturierung. Basiskonzept und Umsertzung.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Synoptische Darstellung mit Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz
    IFRS, HGB und BilMoG auf einen Blick. Getrennt nach Einzel- und Konzernabschluss werden Bilanzierungs-, Bewertungs- und Offenlegungsvorschriften synoptisch dargestellt. Die 7. Auflage ist umfassend aktualisiert und enthält u. a. den neuen Rechtsstand der IFRS mit allen wichtigen Änderungen ab 2009, HGB und die geplanten Änderungen durch BilMoG in drei gesonderten Spalten. Abweichende Regelungen zwischen IFRS und US-GAAP werden gesondert aufgezeigt. Zuverlässiges und praxisbewährtes Nachschlagewerk für Einsteiger und Fachleute.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) stellt die seit 20 Jahren umfassendste Reform in der Rechnungslegung dar.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Betriebswirtschaftliche, handelsrechtliche, steuerrechtliche und internationale Grundsätze - HGB, IFRS, US-GAAP
    Jahresabschlüsse korrekt erstellen und bewerten. Ob bei Studenten, Dozenten oder Praktikern – das Grundlagenwerk gilt längst als Klassiker und hat sich als fundierte Einführung und kompetentes Nachschlagewerk etabliert. Von der Reform des Handelsrechts mit dem Schwerpunkt BilMoG über die Neuregelungen in der IFRS-Rechnungslegung und bei den DRS bis hin zu den Änderungen im Steuerrecht berücksichtigt die 21. Auflage alle wesentlichen aktuellen Entwicklungen. Mit neuen Abschnitten u. a. zu Bilanzpolitik und kapitalmarktorientierter Berichterstattung. Aus Hochschule und Praxis nicht mehr wegzudenken.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Automatisiert - Intergriert - Sicher
    Der IKOR Rückstellungsmanager organisiert und automatisiert die Verwaltung von Rückstellungen gemäß den gesetzlichen Anforderungen. Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) gilt als die größte HGB-Reform der letzten Jahrzehnte. Auch aufgrund der Bilanzierungsvorschriften nach IFRS (IAS 37) und Steuerbilanz (§6 Abs.1 Nr.3a EStG) müssen Finanzvorstände prüfen, ob und wo sie ihre Bilanzen anpassen und wie sie Rückstellungen neu bewerten.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
current time: 2015-03-27 15:47:44 live
generated in 1.558 sec