25.10.2013
Die Erhebung in der mittelständischen Dienstleistung in Deutschland, Österreich und der Schweiz zeigt einen gutenBPI-Gesamt Wert in Höhe von 66,1 Punkten. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies allerdings einen Verlust von 2,4Indexpunkten (-3,5%).

Der Schwellenwert für die Gewinnentwicklung liegt in diesem Jahr bei 63,7 Punkten. Er besagt, dass Unternehmen,die einen BPI-Wer toberhalb dieses Schwellwerts erlangen, in der Regel auch eine positive Gewinnentwicklung verzeichnen konnten, während der Gewinn von Unternehmen, die diesen BPI-Wert nicht erreichen, tendenziell eher gefallen ist.

Downloads

Webseite

Weiterführende URLS