Leistung Das Business Application Research Center (BARC) bietet Unternehmen neutrale und fundierte Unterstützung bei der Konzeption und Auswahl von Business-Intelligence-Systemen. Kernkompetenz ist die Erstellung von vergleichenden Produktevaluationen (BARC-Studien) sowie die Unterstützung von Unternehmen bei der Auswahl von Business-Intelligence-Strategien und -Werkzeugen. BARC-Experten sorgen für eine hohe Transparenz und Kostenreduktion im Auswahlprozess und damit für eine höhere Investitionssicherheit in Projekten. Hintergrund BARC verfügt über eine langjährige Erfahrung und ein umfangreiches Wissen im BI-Markt. Die Basis hierfür bilden publizierte Produktvergleiche und Marktübersichten, die seit 1994 am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik Prof. Dr. R. Thome, erstellt wurden. Vertrieb und Marketing erfolgen in Kooperation mit dem Oxygon Verlag und anderen Partnern. Vorgehensweise Alle Softwareprodukte werden im Business-Intelligence-Labor der BARC GmbH anhand einer Installation begutachtet und bewertet. Nur so kann aus unserer Sicht eine fundierte Aussage über Stärken und Schwächen der Produkte generiert werden ‑ Fragebögen reichen hier nicht aus. Die Erstellung der BARC-Studien finanziert sich ausschließlich aus den Verkaufserlösen. Es gibt keine offene oder verdeckte Finanzierung durch einzelne Produktanbieter. So ist eine vollständig neutrale Beratung sichergestellt. Ziel Ziel von der BARC GmbH ist es, die wichtigste Quelle für Informationen über den Business-Application-Markt im deutschsprachigen Raum zu werden. Gerade der deutschsprachige Markt wird mit seinen Besonderheiten von anderen Marktforschern nicht detailliert betrachtet. In diese Lücke stößt BARC und bietet seinen Kunden neben Studien und Marktübersichten ein ständig aktualisiertes Internet-Angebot mit neuesten Markt- und Produktinformationen.

Webseite

Tags