Wie Callcenter mit Akustischer Markenführung Kunden binden und ihre Außenwahrnehmung stärken.

eBook_Erfolgreiches_Callcenter_2009_Akustische_Markenfuehrung.pdf
0.13 MB
Sichtbarkeit: global_member
eBook_Erfolgreiches_Callcenter_2009_Akustische_Markenfuehrung.pdf
Treffen Sie Daniel M. Pohlmann auf der Veranstaltung "Erfolgreiches Callcenter 2009"
Vorschaubild einer externen URL
Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
  • Akustische Markenführung ist mittlerweile branchenübergreifend wesentlicher Bestandteil strategischer Kommunikationspolitik geworden. Die zunehmende Zahl medialer Kanäle trifft mit einem historischen Höchststand von Markenanmeldungen zusammen. Diese Marken müssen wirkungsvoll geführt werden, um ihre Botschaften im Kommunikationsmix punktgenau zur Zielgruppe zu transportieren. Nun sind wir durch die Digitalisierung und die damit einhergehende veränderte Mediennutzung täglich einer enorm großen Menge an Information ausgesetzt. Als Schutzmechanismus filtert unser Gehirn diese Informationsflut permanent: was aufgrund individueller Werte und Motive als relevant eingeschätzt wird, darf passieren und hinterlässt neurologisch Spuren. Was als irrelevant eingeschätzt wird, erreicht unser Bewusstsein nicht – und trägt folglich nicht zu einer Kaufentscheidung bei. Diesen Filter der Wahrnehmung gilt es als Unternehmen elegant und unaufdringlich zu umschiffen.

    Laden Sie sich den vollständigen Artikel als PDF herunter.

    Über den Autor: Daniel M. Pohlmann

    Daniel M. Pohlmann ist Experte für Medien, Audiomarketing und Telekommunikationstechnik. Als Studienleiter an der Macromedia Akademie für Neue Medien verantwortete ab 1991 die Ausbildung von Redakteuren und Rundfunk-Journalisten. Seit 1995 ist er als selbständiger Berater und Trainer für Audiomarketing und Kommunikation tätig. Heute führt er unter dem Dach der Pohlmann Media Group AG die Unternehmen Pohlmann Communications, Pohlmann Akademie, Riano – On Air Design und Live In Media.

    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
 
  •   PersonDaniel Pohlmann
    Pohlmann Media Group AG. Technk und Emotionen im Einklang. Beratung | Systeme | Tonstudio | Training.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   OrganisationPohlmann Media Group AG
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    2.10.2009
    Die Callcenterbranche ist erwachsen geworden. Was vor mehr als 20 Jahren sehr dynamisch gestartet ist, zeichnet sich nun durch etablierte Diensleister im Kundendialog aus. Eigene Ausbildungsberufe haben sich entwickelt. Aber die Branche steht auch vor neuen Herausforderungen. Zweistellige Wachstumsraten gehören der Vergangenheit an. Überkapazitäten sind vorhanden und die Konsolidierung schreitet voran. Einige schwarze Schafe haben den Gesetzgeber veranlasst, die rechtlichen Rahmenbedingungen für aktives Telefonmarketing zu verschärften und somit den Handlungsspielraum einzuengen. Rufnummern sind nun immer zu übermitteln. Somit müssen Dienstleister auch Rückrufe effizient bearbeiten. Die Digital Natives drängen zunehmend in das aktive Wirtschaftsleben und verändern das Kommunikationsverhalten. Groß geworden mit SMS, Chat und Social Networks nimmt die Bedeutung vom Telefon und Brief in dieser Generation zunehmend ab. Was bedeutet dies für die Kommunikation von morgen? Die nachfolg
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-09-30 05:16:32 live
generated in 1.493 sec