22.11.2010

In vielen Unternehmen wird für die Katastrophenfall-Vorsorge das IT-Recovery-Konzept vorgehalten. Häufig besteht jedoch keine ausreichende Notfallplanung, welche die Verantwortlichkeiten und Prozesse nach dem K-Fall regelt.

Der Artikel beschreibt die Verantwortung des Managements für die Notfallplanung und gibt Hilfestellung zum Vorgehen bei der Einführung eines K-Fall-Konzeptes.

Downloads

Seite: 1 von 4
  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Möchten Sie dieses Dokument als PDF-Datei speichern?

    Laden Sie jetzt das PDF-Dokument herunter, völlig kostenfrei!