Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
ANZAHL: 4466
 
  •   PersonMarcus Klosterberg
    1. Vertriebsberatung: Kundengewinnung, Vetriebsstrategie, Vertriebssteuerung, Vertriebscontrolling und CRM 2. Marketingberatung: Positionierung, Marketingstrategie, E-Marketing, Kundenzufriedenheitsanalysen 3. Restrukturierung, Sanierung mittelständischer Unternehmen: Sowohl Konzept (S6) als auch Begleitung. Auch hier Themenschwerpunkt: Markt - Strategie - Vertrieb
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonStefan Joachim
    Große Erfahrung in den Bereichen der Redaktionstechnik und redaktioneller Abläufe, sowie großer Erfahrungsschatz im Bereich der Katalogproduktion und des Produktinformationsmanagement (PIM). Praktische und konzeptionelle Erfahrung aus den technischen Bereichen MAM, PIM, MMS, etc.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonAvo Schönbohm
    1994: Abitur am Gymnasium Nordhorn 1995 - 2001: Doppeldiplomstudium Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim und der ESSEC in Cergy Pontoise, Frankreich 1999 - 2000: Deere & Company ‑ International Audit Staff seit 2001: Wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für Unternehmensrechnung und Controlling, Technische Universität Kaiserslautern
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonGerald Lembke
    Ausbildungen: Februar 2005 Promotion zum Dr. rer. pol. an der Fakultät II, Carl-von Ossietzky-Universität Oldenburg (Olbrg.) (Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften), Lehrstuhl Produktion und Umwelt, Prof. Dr. Uwe Schneidewind). Thema der eingereichten Dissertation: „Wissenskooperation in Wissensgemeinschaften“. (Entwicklung eines Rahmenkonzeptes für das Management zur Unterstützung von sozialen Netzwerkbildungen in Organisationen) 01/91 ‑ 06/96 Studium der Wirtschaftspädagogik Carl-von Ossietzky-Universität Oldenburg. Wirtschaftswissenschaften, Berufs- und Wirtschaftspädagogik und Politik/Soziologie. Studienschwerpunkte: Unternehmensführung und Management-Weiterbildung. Abschluss: Diplom-Handelslehrer, Note: 1,6 Aus- und Weiterbildungen: 07/87 ‑ 07/90 Ausbildung zum Industriekaufmann Mittelständisches Industrieunternehmen in der Lebensmittelbranche (Steinecke GmbH & Co. KG, Mariental in Niedersachsen) Aus- und Weiterbildungen 07/00 ‑ 09/02 Weiterbildung zum „Systemischen Berater“ und NLP-Practitioner, ChangeWorks GmbH, Wiesbaden 10-98 ‑ 04/99 Ausbildung zum „Projekt-Manager“, Bertelsmann Corporate University 03/98 - 08/98 Ausbildung zum „Change Manager“, Akademie für Führungskräfte, Bad Harzburg Berufliche Kaierre 01/05 Erweiterung Geschäftsfeld LearnAct! GmbH zur LearnAct! Unternehmensentwicklung und Verlagsgesellschaft mbH. Unternehmensentwicklung, Fachbuch- und Medienverlag seit 04/2000 Inhaber-Geschäftsführer LearnAct! GmbH, Wiesbaden - Beratung von KMU zu Wissens- und Projektmanagement - Aufbau und Leitung der Management-Akademie mit firmenspezifischen Qualifizierungsangeboten vgl. Anhang: Auszug Kundenliste - Research-Aktivitäten zu aktuellen Managementthemen mit Versand an Kunden vgl. Anhang: Auszug Kundenliste - Betreuung von Diplomarbeiten in Kooperation mit diversen Fachhochschulen (Wiesbaden, Halle, Leipzig, AKAD Pinneberg) 10/98 - 03/00 Leitung „Gabler Management Institut“ (Bertelsmann AG) Management-Veranstaltungen des Th. Gabler-Verlages Wiesbaden 11/97 - 09/98 Akademie für Führungskräfte, Bad Harzburg Assistent der Geschäftsführung, Produktmanager und anschließender Projektleiter für Organisations- und Kundenprojekte. 07/96 ‑ 06/00 mediana Unternehmensentwicklung Selbständige Tätigkeit: Personenunternehmen für Unternehmensentwicklungen im IT-Bereich seit 1992 bis heute Durchführung Workshops und Management-Trainings Schwerpunkte: Unternehmensführung und Projektmanagement Selbständiger Berater Schwerpunkt: Unternehmensführung i. B. Organisationsentwicklungen und Personalentwicklungs-Konzepte Studentische Hilfskraft während der Universitätszeit - Lehrstuhl Prof. Dr. W. Ströbele (Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre), (heute Universität Münster). - Aufgaben: + Konzeption von Grundstudiumsklausuren für Mikro- und Makroökonomik + Konzeption und Durchführung von Tutorien + Studentische Begleitung während Praxisprojekten und Diplomarbeiten + Korrektur von Klausuren Wissenschaftliche und lehrende Tätigkeiten: 10/00 - 10/04 Lehrauftrag AKAD Fachhochschule AKAD Hochschule für Berufstätige, Studienstandort Frankfurt am Main Fächer: Unternehmensführung, Allg. Management, Personal und Organisation Betreuung von Klausuren und Projektarbeiten. 11/02 - 09/03 ABWF-Forschungs-Projekt Projektleitung H Wiesbaden, Thema: Business Communities (Publiziert in der Reihe: Quem Report, Nr. 82, 2004) 04/94 - 09/95 Studentischer Mitarbeiter, Institut VWL, Universität Oldenburg
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonMarkus Laimer
    Markus Laimer wurde 1967 in Nürnberg geboren. Studium der Germanistik, Geographie und Geschichte an der Universität Erlangen. Markus Laimer war in der Startup-Phase der DCI Database for Commerce and Industry AG sowohl für Public und Investor Relations als auch für Marketing, Business Development und Wettbewerbsbeobachtung zuständig. Seit dem Börsengang der DCI Database for Commerce and Industry AG am 13. März 2000 ist er für den Bereich Market Research verantwortlich.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von COR&FJA AG
      PersonHelmut Lämmermeier
    Er begann seine berufliche Karriere nach dem Studium der Elektrotechnik 1993 bei Honeywell Regelsysteme GmbH als Softwareingenieur. 1994 wechselte er zur Ungnadner GmbH, wo er als Systemprogrammierer 3 Jahre lang vor allem Industrieanlagen automatisierte. Im Anschluss daran übernahm er verantwortungsvolle Aufgaben als Softwareentwickler, Projektleiter sowie Produktmanager bei der IXOS Software AG für DMS Projekte und Produkte. Herr Lämmermeier wechselte 2001 zur Ceyoniq AG und verantwortete im Finanzdienstleistungsbereich strategische Großprojekte. Seit 2002 ist er bei der FJA GmbH tätig, wo er in diesem Jahr die Leitung des Geschäftsbereiches Prozesse und Dokumente übernommen hat.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonHenning Grashoff
    Dr. Henning Grashoff ist seit 1999 Geschäftsführer der CM4 GmbH & Co. KG, Gütersloh. CM4 - Customer Relationship for Media - ist ein Joint Venture der Bertelsmann AG und der syskoplan AG. Die CM4 ist ein Software Integrator und konzentriert sich auf CRM Lösungen. Gemeinsame Entwicklungsanstrengungen mit Software-Schmieden wie die SAP AG oder Recognition Systems, UK beinhalten Call Center Lösungen, Telemarketing Scripting, Marketing Anwendungen und Data Mining Integration. Henning Grashoff erhielt seinen Ph.D. Business Computing von der City University London, UK.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonMartin Weinbrenner
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonThomas Braun
    Geboren: 27.01.59 in Tauberbischofsheim Berufsausbildung: 75 - Aug. 78 Industriekaufmann Fa.Trafö Niederlassung Passau Arbeitgeber: Sep. 78 - März 85 Industriekaufmann Fa.Trafö Lauda Apr. 85 - Sep. 87 Industriekaufmann Fa.Mafi Tauberbischofsheim Okt. 87 - Juni 98 Fa.Kötter Security GmbH & Co. KG München Niederlassungsleiter/Disponent Jul. 98 - Aug. 99 Stegmann Personaldienstleistung GmbH & Co. KG München Disponent Sep. 99 - Okt. 02 TUJA Zeitarbeit GmbH & Co. KG Geschäftstelle Landshut Disponent/Geschäftstellenleiter Region Süd Personalbeschaffer Nov. 02 - Sept.05 Creyfs Personalservice Geschäftsstelle Landshut Abteilungsleiter Gew/Tech Okt. 05 - Aug. 07 TUJA Zeitarbeit GmbH Geschäftstelle Augsburg Aviation Region Süd Personalrecruiter Sept. 07- Jobs Aviation Moosburg Geschäftsführer Personalvermittlung
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
     von Hyperwave
    Frank Schlingensiepen ist seit Mitte 2000 Mitglied des globalen Produktmanagement-Teams der Hyperwave AG und somit Entscheider über die strategische Ausrichtung der gesamten Produktpalette. Als Product Marketing Director verantwortet er in diesem Team die Vermarktung und Weiterentwicklung der Hyperwave eLearning Suite und der Hyperwave eConferencing Suite. Davor war er bei der Siemens Business Services GmbH & Co. OHG als Projektmanager tätig und hat im Rahmen seines Verantwortungsbereiches Services im Bereich Inter- und Intranet sowie Messaging für den Konzern Siemens AG vereinheitlicht.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-12-22 20:28:04 live
generated in 1.511 sec