E-Commerce-Systeme

Beiräte
  • Rolf J. Heiler
     
  • Ernst Stahl
     
  • Henry Göttler
     
  • Ariel Lüdi
     
  • Manfred Wolff
     
  • Tobias Hauptvogel
     
  • Christoph Mause
     
  • Stefan Heng
     
  • Mathias Thomas
     
  • Georg Wittmann
     

 

Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
 
  •  von  | 
    7.5.2014 bis 7.5.2014
      Konferenz / Tagung4. Customer Experience Gipfel 2014
    Best Practices – Business Trends – Wissenstransfer – Lösungsansätze
    Fokussierte Vier-Augen-Gespräche mit Lösungsanbietern auf Basis Ihrer individuellen Gesprächswünsche: Vorqualifikation Ihres Informations- und Gesprächsbedarfs durch Fragebögen. In den Gesprächen mit teilnehmenden Lösungsanbietern erhalten Sie Antworten zu individuellen Fragestellungen und einen fokussierten Überblick über Lösungs- und Dienstleistungsangebote, können Lösungswege diskutieren sowie ggf. Folgetermine vereinbaren.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von hybris GmbH | 
    25.10.2013
    Ein Whitepaper des E-Commerce-Center Köln (ECC Köln) in Zusammenarbeit mit der hybris GmbH
    Das vorliegende Whitepaper gibt Modehändlern unter anderem Antworten auf die Fragen, welche Effekte konkret zwischen den unterschiedlichen Vertriebskanälen bestehen, welche Rolle dem Katalog besonders in der Fashion-Branche immer noch zuteil wird und um bis zu wie viel Prozent Modehändler ihren Umsatz durch eine effektive Cross-Channel-Strategie steigern können.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von techconsult GmbH | 
    12.7.2013
    Business Performance Index Fertigungsindustrie Mittelstand 2013 D/A/CH
    Mittelständische Fertigungsunternehmen sehen ihre zentralen Herausforderungen im kommenden Jahr vor allem in Einsatz und Integration neuer Technologien, dem Erhalt bzw. Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit sowie der Optimierung von Kosten und Gewinn. Damit haben sich die Aufgaben, denen Mittelständler 2014 gerecht werden wollen, gegenüber dem vergangenen Jahr deutlich verschoben. Das ist eines der Resultate des "Business Performance Index Fertigungsindustrie Mittelstand 2013 D/A/CH".
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    12.7.2013
    Everywhere Commerce ist das Schlagwort im modernen Handel. Verbraucher können sich jederzeit und an jedem Ort informieren, recherchieren und in den Kaufentscheidungsprozess einsteigen. Moderne Technologien und Endgeräte wie Smartphone und Tablet machen dies möglich. Die alten Grenzen zwischen den Online- und Offline-Vertriebs- und Werbekanälen sind dadurch durchlässig geworden.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Durch die Einführung der europaweit einheitlichen Zahlungsverfahren SEPA-Überweisung und SEPA-Lastschrift soll der nationale als auch der grenzüberschreitende Zahlungsverkehr harmonisiert werden.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Kompetenzführer-Interview mit Dr. Dieter Bölzing von J&M Management Consulting AG
    Liebe Leserinnen und liebe Leser, im Supply Chain Management wird permanent nach Wegen gesucht, einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen. eSCM, die Kombination der Strategieansätze von eBusiness und Supply Chain Management, eröffnet hier ganz neue Möglichkeiten der Integration aller Beteiligten im Wertschöpfungsprozess. Die spannende Frage ist in diesem Zusammenhang, welche Möglichkeiten sich durch „eSCM“ ergeben und welche Herausforderungen gelöst werden müssen. Im Rahmen der „Supply Chain Days 2013“ der J&M Management Consulting AG, möchten wir das Thema „eSCM“ weiter in den Fokus der Branche rücken. Es freut uns daher sehr, dass wir Ihnen in diesem E-Interview mit dem Branchen-Experten Dieter Bölzing die J&M Management Consulting AG umfassend, auch in Bezug auf die erfolgreichen Kompetenzen, vorstellen können. In seinem Interview schildert Dr.-Ing.Dieter Bölzing zunächst die Historie der J&M Management Consulting AG, erläutert geplante Themen und das Motto der Supply Chain Days 2013 sowie Themenschwerpunkte, die zu setzen sind, da sie zukünftig eine wichtige Rolle spielen werden. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihr Competence-Site-Team!
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    21.2.2013
    Whitepaper zum Thema Cross-Channel-Handel
    T-Systems Multimedia Solutions hat zusammen mit Prof. Dr. Dirk Morschett, Professor für Management an der Universität Fribourg/Schweiz, ein Whitepaper zum Thema Cross-Channel-Handel erstellt. An verschiedenen Beispielen wird in diesem Whitepaper aufgezeigt, was unter Cross-Channel-Retailing zu verstehen ist und wo der Mehrwert für Unternehmen liegt.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Person
      PersonYasemin Ö.
    professional IT/Sales-Recruitment experience since 1998   main responsibilities:   Networking with human resource managers, employers and companies to find out what professionals they are looking for.   Contacting and meeting with potential candidates for open positions or meet with employees that want to find a new position.   Entering into contracts with both companies and private individuals to match jobs with employees or employees with jobs based on specific criteria.   Monitoring market trends, business economies and even companies that are closing or opening.   Establishing databases or other information systems that provide immediate job market information from a business as well as an employee perspective.   additionaly responsible for:   sourcing of suitable applicants for a client position by conducting research on job boards, applicant tracking systems, company web sites etc.   conduct pre-assessment calls with candidates, verifying different items such as qualifications, availability and compensation requirements.   coordinate different logistical items between the candidate and the client such as interview schedules, locations etc.   involved in recruiting passive candidates, through phone calls, emails and general relationship-building
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Um nachhaltig erfolgreich zu sein, gilt es kontinuierlich die Basis für den eigenen Unternehmenserfolg bzw. die eigene Performance zu optimieren. Geschäftsmodelle, Strukturen, Prozesse und IT-Systeme: Nur der Wandel sichert Zukunftsfähigkeit. Bei diesem Wandel, zur Sicherung des nachhaltigen Erfolgs, wollen wir Unternehmen unterstützen. Mit führenden Beratungen haben wir daher in einem Roundtable über nachhaltige Performance (2020) (Gewinn-2020-Nachhaltige-Profitabilitaet-auch-Krisenzeiten) diskutiert. Branchenübergreifend haben SAP, techconsult und weitere Partner mit ihrem Business Performance Index (BPI) (http://www.business-performance-index.de/) eine branchenspezifische Grundlage für die Optimierung von Geschäftsprozessen geschaffen, dessen Ergebnisse in unsere Branchen-Initiativen einfließen. Darauf setzen wir auf: Im Rahmen dieses Virtuellen Roundtables für die Logistik-Branche möchten wir nun die Branchen-Kompetenzen zusammenführen und mit Branchen-Experten und -Anwendern im Detail die wichtigsten Treiber (Chancen und Herausforderungen), Trends, Handlungsfelder und Lösungen zur Unterstützung der Performance in der Branche diskutieren. Es freut uns sehr, dass es uns dabei gelungen ist, hochkarätige Experten und Unternehmen der Branche für diesen Roundtable zu gewinnen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihr Competence-Site-Team
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | Digital Commerce 2020 | 
    28.11.2012
    Im Roundtable „Enterprise 2020“ wird aktuell mit führenden Experten beleuchtet, wie sich die Unternehmensstrukturen bis zum Ende des Jahrzehnts wandeln werden. Passend dazu freuen wir uns, dass wir als BDOA in diesem Roundtable zu „Digital Commerce 2020“ auch den Wandel der Märkte mit führenden Experten diskutieren können. Lesen Sie hier das Interview von Herrn Christoph Mause, CMO der ecx international AG.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-12-22 19:56:30 live
generated in 2.028 sec