Ulrich Kampffmeyer

Die Definition von ECM

„Enterprise Content Management sind die Technologien zur Erfassung, Verwaltung, Speicherung, Bereitstellung und Archivierung von Daten und Dokumenten zur Unterstützung organisatorischer Prozesse im Unternehmen“.

Enterprise Content Management selbst ist nur einer der vielfältigen Begriffe im Umfeld des Content Managements. Enterprise Content Management hat den Anspruch, auch Web Content Management mit einzuschließen. Der allgemeine Oberbegriff Content Management ist äußerst facettenreich und schließt seinerseits Web Content Management, Content Syndication, Digital oder Media Asset Management und natürlich Enterprise Content Management ein. Dieser „circulosus virtuosus“ der Begriffe zeigt denn auch Mangel an Klarheit bei den Marketingaussagen der Hersteller.


Downloads

Tags