Registrieren

Gemeinsam Lösungen finden
mit Kompetenz werben

Objektbezogen nach Kategorien:
Nach Themen / Centern:
Nach Branchen:
Nach Regionen:
Nach Kategorien:
Anzeige
CI
89%
 

Kommunikation 2.0

  • Profil (CI):
  • 90%
  • | Netzwerk (CI):
  • 100%
  • | Markt (CI):
  • 83%
  • | Aktualität (CI):
  • 91%
  • | Status (CI):
  • 99%
Beschreibung

Die Netz-Identität


Über die neuen Formen der sozialen Vernetzung und des „Information Sharing“ im Web 2.0 ist bereits viel berichtet und diskutiert worden. Inzwischen liest man auch verstärkt unter dem Stichwort „PR 2.0“ oder „Kommunikation 2.0“ von den Auswirkungen auf die Unternehmenskommunikation, vorrangig mit Blick auf den Kundendialog. Doch mit dem Siegeszug der Social Software ist neben einem veränderten Informations- und Beziehungsmanagement auch ein völlig neues Identitätsmanagement gefordert. Neue Tools erweitern die kommunikative Einflussnahme und zwingen zur aktiven Gestaltung der Netz-Identität von Unternehmen, Marken und Persönlichkeiten. In Zeiten des Suchmaschinen-Marketings ist dies ein Thema, dem man sich ernsthaft annehmen sollte.

Kern-Information zum Beitrag (Dateien, externe Webseite)
  • 0.02 MB
    Hinweis zur Nutzung
     
    Dieses Objekt ist nur registrierten Mitgliedern zugänglich. Loggen Sie sich unten ein.

    WICHTIG

    Falls Sie noch nicht Mitglied sind, können Sie mit einem Click KOSTENLOS über ein Login bei XING, Facebook oder LinkedIn (s. Login) Mitglied werden.
    Download ( nach Anmeldung )
Sie benötigen Adobe Acrobat Reader? Kostenlosen Adobe Acrobat Reader herunterladen
aktualisiert am 22.07.2014, 14:07:09  
Autor
  • Nils Repke

    Nils Repke ist als Leiter der Unternehmenskommunikation und des Kanzleimanagement bei Leinemann Partner Rechtsanwälte tätig.

current time: 2014-07-24 02:16:37 live
generated in 1.863 sec