Enterprise Content Management

 

Beiräte
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
 
  •   News
     von  | 
    22.8.2014
    Ein attraktiver Arbeitgeber unterstützt seine Mitarbeiter bei der Gestaltung von Arbeits- und Lebenszeit, bei Qualifizierung und Entwicklung. Er stellt ihnen effiziente Prozesse und Tools zur Verfügung und er hat Employer Branding-Maßnahmen implementiert, mit denen er seine Arbeitgeberleistungen bekannt macht. Die verschiedenen Facetten der Arbeitgeberattraktivität standen im Mittelpunkt des perbit HR-Trendtags 2014.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    22.8.2014
    Die potenziellen Fehlerquellen bei der Auswahl und Einführung einer HRM-Software sind vielfältig. Viele Projekte scheitern wegen unklarer Zuständigkeiten oder mangelnder Akzeptanz. Basierend auf ihren Erfahrungen aus zahlreichen Softwareprojekten haben die Berater von perbit fünf Schritte formuliert, die dazu beitragen, dass das eigene Softwareprojekt zum Erfolg wird.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Liebe Leser der Competence Site, effiziente HR-Prozesse können durch eine Vielzahl an Methoden geschaffen werden, beispielsweise durch Digitalisierung, Outsourcing oder Automatisierung. Gerade im Hinblick auf den immer stärker werdenden Wettbewerb durch Fachkräftemangel, Globalisierung und demografischen Wandel rücken effiziente HR-Prozesse immer mehr in den Vordergrund. Das Team der Competence Site zusammen mit führenden Vertretern der Branche möchten das Thema HR-Effizienz im Wandel begleiten und ein kostenloses Competence Book „HR-Effizienz Kompakt“ als E-Book realisieren. Noch ist das Competence Book nicht fertig und noch sind nicht alle vorhandenen Beiträge freigegeben, aber bis zur Zukunft Personal werden wir das Competence Book fertigstellen. Bis dahin können Sie noch Ihren Input liefern und Ihre Wünsche äußern, damit auch das Competence BookHR-Effizienz zum Schluss alles Wichtige zum Thema umfasst. Bei Interesse gerne Mail an: w.felser@netskill.de. Vielen Dank für die Mühen! Mit besten Grüßen Winfried Felser PS: Bis dahin finden Sie schon einmal als erste Information die Infografik zu HR-Effizienz sowie einige bereits abgestimmte Inhalte.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   MesseDMS EXPO 2014
    Die DMS EXPO ist die Fachmesse für Enterprise Content Management und damit wichtig für alle Anbieter von Informations-, Dokumenten und Speichermanagement. In Stuttgart IT-Experten, Entscheider und Geschäftsführer und dsikutieren & präsentieren Sie Ihre Systeme und Lösungen vor Ort.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Für eine verbesserte HR-Effizienz können Unternehmen auf einen ganzen Blumenstrauß an möglichen Maßnahmen zurückgreifen u.a. Fokussierung, Outsourcing, schlankere Prozesse, Digitalisierung, Digitale Akte, Prozessautomatisierung, … In welchen Handlungsfeldern bzw. mit welchen Maßnahmen können in Ihrem Umfeld die größten Optimierung für eine bessere HR-Effizienz erschlossen werden? Welche Hindernisse stehen dieser Optimierung Ihrer Meinung nach noch im Wege (z.B. fehlendes Topmanagement-Commitment, kein Budget, eigene Kompetenzen, …)?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (4)
  • Die HR-Abteilungen stehen unter Druck. Zum einen müssen sich Personalmanager neuen strategischen Zielen oder Marktgegebenheiten stellen. Talent Management, Social Recruiting und Generation-Y sind nur einige Stichworte des modernen HR-Managements und die HR-Agenda wird auch in naher Zukunft nicht kürzer werden. Wir freuen uns daher sehr, dass wir im Rahmen des neuen Competence Books HR-Effizienz dieses Thema mit führenden Köpfen der HR-Branche diskutieren können.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    8.8.2014
    Sehen Sie in dieser Infografik alle wichtigen Fakten rund um das Thema HR-Effizienz. Die Infografik befasst sich mit Themen wie: Top 5 Ziele, Erfolgsfaktoren, HR-Prozessautomatisierung, Outsourcing, HR-Strategie und Effizienzsteigerung etc.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    1.8.2014
    Content Marketing ist mehr als nur schöne Texte schreiben. Im Idealfall entwickelt sich aus der "alten", "klassischen" Werbung und Kommunikation ein umfassender wert- und content-orientierter Austausch mit dem Markt, der auch unser bisheriges "transaktionales" Marktverständnis neu definiert. Märkte werden zu  kollaborativen Kompetenz-Netzwerke und "Marketing" zum Competence Networking.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • In diesem Interview beantwortet Martin Böhn, Head of Customer Relationship Management (CRM), Fragen rund um CRM, wie etwa zu Treibern, modernem CRM und Kundenbeziehungen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die Nachfrage nach Software für Business Intelligence (BI) in Deutschland bleibt laut einer aktuellen Studie des Business Application Research Center (BARC) ungebrochen. Allerdings verschieben sich die Umsatztreiber vom Marktsegment der BI-Anwenderwerkzeuge hin zu dem der Datenmanagementsoftware. Grund hierfür ist nicht zuletzt der Erfolg der SAP.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-08-28 11:06:18 live
generated in 1.559 sec