Möglichkeiten von Enterprise Content Management (ECM): Archivierung, Dokumentenmanagement und Workflowprozesse

Möglichkeiten von Enterprise Content Management (ECM): Archivierung, Dokumentenmanagement und Workflowprozesse
0.13 MB
Sichtbarkeit: global_member
Möglichkeiten von Enterprise Content Management (ECM): Archivierung, Dokumentenmanagement und Workflowprozesse
Was bedeutet ECM überhaupt?
Vorschaubild einer externen URL
Zur Homepage von Optimal Systems
Vorschaubild einer externen URL
Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
  • Enterprise Content Management ist Software für digitale Archivierung, Dokumentenmanagement und Workflowprozesse.

    Mit ECM hat jeder Mitarbeiter zu jeder Zeit von seinem Arbeitsplatz Zugriff auf die für ihn relevanten Dokumente. Das spart wertvolle Arbeitszeit, führt zu einer schnelleren Auskunftsgfähigkeit und verbessert die Durchlaufgeschwindigkeit von Freigabeprozessen. Gewonnene Zeit, die wieder sinnvoll genutzt werden kann ...

    Übrigens:
    eine Befragung unter 200 Unternehmen* ergab – 84 % benötigen weniger Zeit bei der Informationssuche; 94 % bestätigen eine schnellere Umsetzung von Kundenwünschen; 80 % erhielten durch ECM ein klareres Bild vom Kunden.

    * Making Sense of Unstructured Data, Aberdeen Group, USA 2007
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
 
  •   OrganisationOPTIMAL SYSTEMS GmbH
    Die OPTIMAL SYSTEMS GmbH entwickelt und vertreibt Softwarelösungen für Enterprise Content Management.
    Die OPTIMAL SYSTEMS GmbH entwickelt und vertreibt Softwarelösungen für Enterprise Content Management (ECM). Im Kern geht es dabei um digitale Archivierung, Dokumentenmanagement und Business Process Management für die effektive und effiziente Digitalisierung und Abwicklung von Unternehmensprozessen. OPTIMAL SYSTEMS wurde vom unabhängigen Beratungshaus Pentadoc zum ECM-Hersteller des Jahres 2012 gekürt.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-10-14 20:26:11 live
generated in 1.435 sec