ETF

Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
 
Dialog anlegen / suchen
Hinzufügen
Suchen
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
  •   Person
     von MC4MS
      PersonMarc Ahlers
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonGünter Stibbe
    Günter Stibbe ist bei der AVANA Invest GmbH zuständig für die Betreuung der Institutionellen Kunden. Von 1993 bis Mai 2005 war er in unterschiedlichen Bereichen der Bayerischen Hypo- und Vereinsbank AG (UniCredit Group) tätig. Zuletzt arbeitete er dort als Senior Relationship Manager im Bereich Financial Institutions (Versicherungen, Banken, Asset-Manager, Pensionskassen) des Investment Banking der Bayerischen Hypo- und Vereinsbank. Im Juni 2005 wechselte er zur INDEXCHANGE Investment AG (später iShares, der ETF-Anbieter der Barclays Global Investors Deutschland AG, heute BlackRock). Dort betreute er bis zu seinem Weggang im Dezember 2008 Versicherungen, Versorgungswerke sowie Kirchen und deren Einrichtungen. Günter Stibbe ist Diplom-Betriebswirt (FH) und hat in 2008 die Prüfung zum CIIA absolviert.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonGökhan Kula
    Mag. Gökhan Kula ist seit Mai 2012 Gründungsmitglied und Geschäftsführer der Beratungsboutique MYRA Capital. Er ist Kapitalmarktexperte mit mehr als zehn Jahren Erfahrung in der Investmentbranche. Nach unterschiedlichen leitenden Positionen im Bereich Asset Management der Walser Privatbank AG wurde er mit Gründung derWalser Privatbank Invest S.A. im Januar 2011 zum Geschäftsführer der Gesellschaft bestellt. Des Weiteren war Kula Verwaltungsratsmitglied verschiedener Luxemburger Investmentgesellschaften.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    21.7.2010
    Den Kauf eines ETFs kann man wie die sprichwörtliche Medaille von zwei Seiten betrachten: Aus Sicht des Anlegers und aus Sicht des ETF-Anbieters. Für den Anleger ist die Sache einfach – denn ETFs können genauso gehandelt werden wie Aktien, ganz egal auf welchen Index-Typ (Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Immobilien) sie sich beziehen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    25.2.2010
    Auszug aus: "Die Welt der ETFs - Dezember 2009"
    ETF ist nicht gleich ETF – Unterschiede im Detail Die ETF-Branche zerfällt fast vollständig in zwei Lager. Solche, die ihre ETFs via Swaps darstellen, und solche, die auf Vollreplikation setzen. Der investitionswillige Anleger muss sich zwischen den konkurrierenden Verfahren entscheiden. Welches Verfahren bietet die meisten Vorteile?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    29.7.2009
    Wie funktionieren eigentlich Anleihen? Wer an die Finanzmärkte denkt, denkt häufig zunächst an die großen Indizes wie den DAX®, den Dow Jones oder den NIKKEI 225. Dabei ist es längst kein Geheimnis mehr, dass mit Aktien allein ein diversifiziertes Portfolio nicht zu bilden ist. Daher beschäftigt sich die Titelgeschichte diesmal mit dem Anleihemarkt: Welche Besonderheiten gibt es bei festverzinslichen Wertpapieren? Und was bedeuten eigentlich Duration und Konvexität?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Produkt- / Service-InfoDIE WELT DER ETFs ONLINE - Newsletter
    Marktanalysen ETFs
    DIE WELT DER ETFs ONLINE - Newsletter ETFs vereinen auf einzigartige Weise die Vorteile von hoher Transparenz, geringen Gebühren und ausgezeichneter Handelbarkeit. Wie funktionieren die börsengehandelten Indexfonds? Was sind die Vorteile gegenüber aktiv gemanagten Fonds? Erfahren Sie stets alle Neuigkeiten aus der Welt der Exchange Traded Funds (ETFs) und abonnieren Sie hier den Newsletter von Lyxor Asset Management!
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Sehr geehrte Damen und Herren seit dem 04. Dezember 2008 haben wir in Zusammenarbeit mit db x-trackers den quirin Wealth Management ETF (ISIN LU0397221945) als ersten vermögensverwaltenden ETF auf XETRA notiert.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    20.8.2008
    Pflegeheime haben aus Investorensicht großes Potenzial: Interessant ist der Pflegemarkt vor allem aufgrund seiner langfristig stabilen Einnahmen und der kontinuierlich wachsenden Nachfrage. Schon heute ist rund jeder zweite Bundesbürger über 85 auf Pflege angewiesen. 2030 werden Schätzungen v
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    12.11.2010
    In diesem Themenspecial möchten wir Ihnen erläutern, wie Sie eigenverantwortlich, aber dennoch effizient und kostengünstig, für Ihre Altersvorsorge sparen können.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    22.4.2011
    Seit geraumer Zeit wecken die Emerging Markets das Interesse vieler Investoren. Mit den Schwellenländern eröffnet sich ein Markt mit einem enormen wirtschaftlichen Wachstumspotential sowie unzähligen Anlagemöglichkeiten. Wo liegen die Chancen, wo die Risiken?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2014-12-20 09:02:47 live
generated in 1.887 sec