Finanzen

Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
 
Dialog anlegen / suchen
Hinzufügen
Suchen
  • Für wen ist eine IT-Haftpflichtversicherung von Interesse? Was kann eine solche Versicherung abdecken? Gibt es hierzu zuverlässige Tests bzw. Vergleiche von Anbietern? Worauf sollte man Ihrer Meinung nach achten?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (4)
  • Liebe Nutzer und Experten der Competence Site, antizyklisches Marketing in der Krise bleibt in der Regel Theorie, weil gerade in der Krise Marketing-Budget reduziert wird. Trotzdem könnte man gerade die Krise für nachhaltige komparative Marketing-Vorteile nutzen, wenn man NICHT MEHR , sondern vor allem ANDERS bzw. INNOVATIVER im Marketing investiert. Dann ist die Krise wirklich Chance! Wir fragen das nicht ganz uneigennützig ;-) Shifts in Richtung: Below-the-line statt Above-the-line Online statt offline Kooperativ statt alleine Pull statt Push Content statt Werbung ... können die Marketing-Wirkungen meiner Meinung nach deutlich verbessern, wenn bisher die Balance noch nicht ideal ist. Das spricht alles z.B. u.a. für die Competence Site ;-) (so weit zum Thema uneigennützig). Trotzdem setzen viele Marketing-Verantwortliche auch in der Krise einfach weiterhin nur auf "Klassik" (Image-Anzeigen im SPIEGEL gegen Bunga-Bunga bei gleichzeitigem Zerriß im Handelblatt!) und reduzieren wenn notwendig einfach die Quantität, statt die Qualität zu verändern. Woran liegt das? Fehlt die Kreativität, verhindert das Umfeld ein anderes Marketing? Ist es die Angst, in unsicheren Zeiten auf neues zu setzen? ... Über Hinweise würde ich mich freuen! Ihr Christian Streubel PS: Es gibt natürlich auch viele erfolgreiche Marketing-Leiter(innen), die genau jetzt die Chancen von Marketing-Innovationen nutzen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (5)
  • Ostwestfalen-Lippe (OWL) ist eine Region , die oft unterschätzt wird. Dabei ist OWL nicht nur die Wirtschaftsregion weltweit führender Konzerne (Bertelsmann, Dr. Oetker, ...) und führender mittelständischer Unternehmen bzw. sogenannter Hidden Champions (Phoenix Contact, ...), sondern auch eine attraktive Region, um dort zu leben und sie sogar als Wellness-Region zu genießen.  Was sind Ihre Tipps für die Region OWL ? Was zeichnet Ostwestfalen-Lippe Ihrer Meinung nach besonders aus?
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten (5)
  •   PersonUwe Michel
    Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Justus-Liebig-Universität in Gießen wurde  Uwe Michel  zum Dr. rer. pol. an der Universität Stuttgart promoviert. 1990 stieg er als Berater bei Horváth & Partners Management Consultants ein, 1997 erfolgte die Ernennung zum Partner. Von 2000 bis 2004 war er als Principal bei A.T. Kearney tätig. Von 2004 bis 2011 leitete Dr. Michel Leiter das Competence Center Controlling & Finanzen bei Horváth & Partners. Seit 01.01.2012 ist er Mitglied des Vorstands der Horváth AG. Neben seiner Beratertätigkeit ist Dr. Michel Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen u. a. zu den Themen Controlling- und Finanzorganisation, Industrialisierung des Controllings, Value Based Management, Balanced Scorecard und Strategische Allianzen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonChristian Wrede
    Dr. Christian Wrede ist seit April 2008 Sprecher der Geschäftsleitung der Fondsgesellschaft Fidelity International in Deutschland. Neben dem Geschäft in Deutschland verantwortet der 41-Jährige als Managing Director Central Europe auch die Aktivitäten von Fidelity im zentral- und osteuropäischen Raum.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonMarkus Güntner
    seit 2006 Mitglied des Kaders, Swisscanto Asset Management AG 1998 ‑ 2006 Vertriebsdirektor mit Gesamtprokura nach § 48 HGB, DekaBank Deutsche Girozentrale 1996 ‑ 1998 Verbandsreferent für die Vertriebsberatung, Sparkassen- und Giroverband Rheinland-Pfalz 1992 ‑ 1996 Abteilungsleiter Geldanlagen und Dienstleistungen, Ohrekreis ‑ Sparkasse 1986 ‑ 1991 Kundenberater/ Filialleiter, Taunus-Sparkasse 1984 ‑ 1986 Ausbildung zum Bankkaufmann
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Video
     von  | 
    13.6.2014
    2:48 Minuten zur Zukunft der Competence Site
    Content Marketing ist der Hoffnungsträger im B2B-Marketing. Statt Kunden hinterherzulaufen, gewinnt man sie im Internet über relevante Inhalte. Am einfachsten gelingt das gemeinsam, über ein kollaboratives Portal wie die (neue) Competence Site. Was das mit der Wasserloch- Strategie, Elefanten und Oasen zu tun hat, erfahren Sie in unserem Video.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    15.1.2009
    Strategische Vermögensallokation hat aber höheren Stellenwert ‑ Abgeltungsteuer rückt näher Börsen-Zeitung, 7.11.2008 Wer sich derzeit mit Anlagestrategien beschäftigt, muss seinen Blick inmitten des schlimmsten Börsenunwetters mutig gen Horizont richten. D
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Führen mit der Balanced Scorecard
    Die Top-Autoren befassen sich mit der Frage, wie Unternehmensstrategien bis an die Basis von Organisationen getragen werden können. Kaplan und Norton identifizieren fünf zentrale Prinzipien für den Aufbau einer strategiekonformen Unternehmensführung: Die Strategie ist verständlich zu komm
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    16.11.2009
    Die Zukunft der Zollabwicklung spielt sich elektronisch ab. Allen Unternehmen, die ihre Unternehmensprozesse mit Hilfe von SAP®-Systemen steuern, verhilft ATC :: ATLAS Ausfuhr dazu, am ATLAS-Nachrichtenverkehr teilzunehmen und ihre Ausfuhren automatisiert und sicher durchzuführen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    16.6.2010 bis 17.6.2010
    Die Bereitstellung der steigenden Informationsfülle ist möglichst effizient zu gestalten, da gerade im letzten Jahr weniger Mittel für den Aufbau und die Anpassung von Reportingsystemen ausgegeben wurden. Die vom 16. bis 17. Juni 2010 in Berlin stattfindende Fachkonferenz Reporting bietet die Möglichkeit, diese und andere Fragen zu beantworten, realisierte Konzepte kennen zu lernen und zu diskutieren. Hochkarätige Referenten aus der Praxis berichten anschaulich und umfassend über
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    26.7.2010
      Produkt- / Service-InfoChartscanner – Aktienscanner - Indexscanner
    Die Scanner stehen für programmierte Tools auf Basis der Trader-Workstation von ProRealTime. Mit den von BB ASCON entwickelten Zusatz-Tools untersuchen Sie Charts, Index- und Aktienkurse auf zuvor hinterlegten und veränderbaren Parametern. Sie sparen sich eine Menge Zeit und erhalten unmittelbar verwertbare Analyseergebnisse.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Business Process Management für das prozessorientierte Unternehmen
    Informieren Sie sich in diesem Competence-Book über die unterschiedlichen Facetten und aktuellen Entwicklungen des Themas Business Process Management (BPM). Nutzen Sie die Anregungen um das Prozessmanagement in Ihrem Wirkungsbereich voranzubringen und damit zum nachhaltigen Erfolg des Unternehmens beizutragen!
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Interview-Reihe im Rahmen der Initiative Nachhaltige Geldanlagen 2020
    Es freut uns sehr, dass wir diese Interview-Reihe im Rahmen der Initiative Nachhaltige Geldanlagen 2020 mit hochkarätigen Partnern, Pionieren und Urgesteinen der Branche und Mitinitiatoren unseres Competence Centers Nachhaltige Geldanlagen auf der Competence Site fortsetzen können. Nach dem positiven Feedback aus unserem ersten FOKUS-Report freuen wir uns über die rege Teilnahme weiterer Experten und Institutionen! Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihr NetSkill Team!
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    21.6.2013
    Vorteile, Nachteile und weitere Problemstellungen die SEPA mit sich bringt, können Sie in diesem Themenspecial in Beiträgen renommierter Unternehmen lesen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
current time: 2015-03-31 08:37:03 live
generated in 3.365 sec