19.08.2015
Der Handlungsdruck in Richtung der HR-Abteilungen wächst. Recruiting könnte ein Handlungsfeld sein, um sich als Wertpartner und Transformator zu positionieren. ActiveSourcing, Talent Pools, Candidate Experience …: Hier gibt es viel Potenzial. In einigen Unternehmen verliert die HR-Abteilung aber schon die Verantwortung für diese Schlüsselaufgabe, weil zwischen Anspruch und Realität eine Lücke klafft. Wie sieht heute Recruiting in deutschen Unternehmen aus? Welche neuen Ansätze konnten sich durchsetzen und wie „marktorientiert“ ist die HR-Abteilung eingestellt?