Führungskräfteentwicklung

 

Beiräte
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
 
Dialog anlegen / suchen
Hinzufügen
Suchen
  • Personaler und Bildungsmanager sowie Autoren aus Wissenschaft und Politik sind aufgerufen bis zum 30. November 2012 Fallstudien aus der Unternehmenspraxis zum Bildungs- und Talentmanagement vorzustellen. Das Jahrbuch zum Deutschen Bildungspreis wird von EuPD Research und der TÜV SÜD Akademie gemeinschaftlich herausgegeben. Es informiert über den Status quo sowie aktuelle Entwicklungen des Bildungsmanagements in deutschen Unternehmen. Neben wissenschaftlichen Ergebnissen zeigen Autoren verschiedener Branchen, wie Unternehmen die Talentsuche organisieren und die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter gezielt fördern. Interessenten sind aufgefordert eine Kurzfassung des von Ihnen geplanten Beitrags bis zum 30. November 2012 einzureichen. Dieser sollte nicht länger als 1.500 Zeichen sein und dient als Bewerbung für einen Autorenbeitrag. Bewerbungen und Fragen richten Sie bitte an Magdalena Nowak, m.nowak@eupd-research.com (mailto:m.nowak@eupd-research.com), Telefon: 0228 / 97 14-335. Themenschwerpunkte des Jahrbuchs Die Autorenbeiträge sollten sich an folgenden Themen orientieren: -Die Rolle der Führungskräfte im Bildungsmanagement – Vorreiter und Antreiber oder Bremser? -Recruiting und Talentmanagement – Wie können Unternehmen qualifizierte Mitarbeiter gewinnen und halten? -Unternehmensindividuelle Bildungs- und Talentmanagementkonzepte -Wissensvermittlung auf Unternehmensspezifika zugeschnitten Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen!
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | Olaf Hinz | 
    1.7.2013
      EmpfehlungDer Projektkapitän
    wie man Projekte mit seemännischer Gelasenheit zum Erfolg führt http://www.amazon.de/gp/product/3658014504/ref=as_li_qf_sp_asin_il?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3658014504&linkCode=as2&tag=hinwir-21 (http://www.amazon.de/gp/product/3658014504/ref=as_li_qf_sp_asin_il?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3658014504&linkCode=as2&tag=hinwir-21)
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Mit einem dreitägigen Info-Markt für alle Mitarbeiter startete am Dienstag, dem 23. Juni, der Bezirk Oberbayern zusammen mit meta | five in das Führungskräfte-Feedback 2014. Das Ziel des gemeinsamen Projektes ist die Weiterentwicklung der Führungskompetenzen im Bezirk. Jede Führungskraft soll Rückmeldung dazu erhalten, wie sie von ihren wichtigsten Arbeitspartnern wahrgenommen wird. Der Vorgesetzte einer Führungskraft und ihre Mitarbeiter füllen deshalb online einen Fragebogen aus, der auf den Führungs-Leitlinien des Bezirks Oberbayern basiert. Über das Ergebnis erfährt die Führungskraft, welche Stärken wahrgenommen werden und wo sie Erwartungen nicht erfüllt. Individuell wird dann herausgearbeitet, wie sie ihre Stärken noch besser nutzen kann und welche Möglichkeiten sie hat, anders auf Erwartungen zu reagieren. Bei der Planung und Durchführung des Führungskräfte-Feedbacks wird der Bezirk Oberbayern von meta | five unterstützt. Die Experten für Feedback-Systeme begleiten den gesamten Prozessverlauf von der Kommunikationsphase über die online-gestützte Feedback-Sammlung bis hin zur Durchführung von Rückmeldegesprächen mit der Führungskraft, der Moderation von Team-Workshops und der Ableitung von Entwicklungsmaßnahmen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   OrganisationHaufe Akademie GmbH & Co. KG
    Die Haufe Akademie gehört zu den führenden Instituten für berufliche Bildung im deutschsprachigen Raum. Seit 1978 hat sie sich dem klaren Ziel verpflichtet: einen entscheidenden Beitrag zum Erfolg von Menschen und Unternehmen zu leisten. Das Weiterbildungsangebot der Haufe Akademie ist auf den Qualifizierungsbedarf von Unternehmen aller Branchen und Größenordnung ausgerichtet und umfasst ein Spektrum von derzeit rund 560 unterschiedlichen Themen zu allen betrieblichen Fragestellungen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Die 1979 in Heidelberg gegründete FORUM · Institut für Management GmbH ist eine internationale Institutsgruppe, die sich mit der Weiterbildung von Fach- und Führungskräften der Wirtschaft befasst.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   PersonDaniel F. Pinnow
    Daniel F. Pinnow, Jahrgang 1962, zählt zu den namhaftesten Führungs- und Managementexperten im deutschsprachigen Raum. Seit 1997 ist er Geschäftsführer der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH in Überlingen und Bad Harzburg sowie seit 2004 Mitglied des Vorstands der COGNOS AG in Hamburg. In 2007 wurde er zum außerordentlichen Professor für Leadership & HR-Management an der renommierten staatlichen Capital University for Economics and Business in Peking berufen. Seit 2003 hat er einen Lehrauftrag für Personalführung und Human Resources Management an der mit dem „Elite Prädikat“ ausgezeichneten Technischen Universität München. Der studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler ist erfahrener Trainer und Coach für Top-Führungskräfte. Als Wegbereiter der „systemischen Führung" in Deutschland verbindet Pinnow seine langjährige Führungs- und Managementerfahrung in internationalen Konzernen mit den Erkenntnissen der klassischen Managementlehre und Organisationspsychologie sowie der systemischen Familientherapie. Er ist Erfolgsbuchautor und Autor zahlreicher Publikationen zu den Themen Personalführung, HR-Management und systemische Führung.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von Zukunft Personal 2012 | 
    27.6.2012
    Deutscher Bildungspreis - Eine Initiative von Tuev Sued und EuPD Research. Mit dem deutschen Bildungspreis werden Unternehmen ausgezeichnet, die ein besonders vorbildliches Bildungs- und Talentmanagement implementiert haben und dadurch gezielt die Leistungsfähigkeit und Kreativität ihrer Mitarbeiter fördern.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    18.8.2009
    Liebe Nutzer der Competence Site, in diesem Themenspecial präsentieren wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der spring Messe Management GmbH & Co. KG (http://www.messe.org/content/) aktuelle Informationen, Fachartikel, Member-Content, Studien/Statistiken, E-Interviews, Vorträge, Produktinformationen, Anbieterinformationen und Literaturvorstellungen rund um die "Zukunft Personal 2009" in Köln.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    4.4.2011
    Die PERSONAL2011 ist der Treffpunkt für Anbieter von Dienstleistungen und Produkten für das Personalwesen auf der einen Seite und Personalentscheider aus Wirtschaft und Verwaltung auf der anderen Seite. Hier treffen Sie auf Aussteller aus den Bereichen: Personal-Dienstleistungen, Personal-Software / Hardware, Personal-Beratung, Weiterbildung und Training, E-Learning
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
Partner
current time: 2014-07-29 19:45:53 live
generated in 3.487 sec