16.11.2012
Unternehmen, die offene Stellen besetzen wollen, müssen in Zeiten des „War for Talent“ deutlich aktiver bei der Personalsuche werden als bisher. Viele HR-Verantwortliche legen den Fokus allerdings nach wie vor auf bewährte Tools, anstatt etwa die Möglichkeiten von Social Media zu nutzen. Wie man diese richtig einsetzt, zeigt das Beispiel der Hyatt Hotel-Gruppe.

Dieser Beitrag erschien in der Personalwirtschaft, eine Marke der Wolters Kluwer Deutschland GmbH 06/2012, mit freundlicher Genehmigung des Wolters Kluwer Verlags. Das Magazin für Human Resources Personalwirtschaft können Sie hier bestellen.

Downloads

Seite: 1 von 4
  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Möchten Sie dieses Dokument als PDF-Datei speichern?

    Laden Sie jetzt das PDF-Dokument herunter, völlig kostenfrei!

Webseite

Weiterführende URLS