Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Hinweis
 
Die aktuelle Filterkombination ergab leider keine Treffer. Alternativ wird folgendes Ergebnis angeboten.

Möchten Sie dieses Ergebnis weiterverwenden?
Bitte klicken Sie hier.
 
  • Es ist so menschlich: Wurden mit einer Methode Verbesserungen erzielt, wird diese oft absolutiert. Und so reden in den Unternehmen die technikverliebten Automatisierer, die alles mit IT lösen wollen, und die puristischen Lean-Verfechter aneinander vorbei – zum Schaden der Unternehmen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | Wassermann AG | 
    28.3.2014
    Bereits seit 30 Jahren unterstützt die Wassermann AG Kunden bei der Optimierung ihrer Wertschöpfungsketten und der Steigerung ihrer logistischen Leistungsfähigkeit. Durch die daraus gewonnene Erfahrung in den verschiedensten Branchen werden nicht nur Standardprodukte angeboten, sondern auch für jeden Kunden spezielle und individuelle Lösungen. Die Produktfamilie way als Standardsoftware erweitert die ERP-Anwendungen der Kunden um echtzeitfähige Planungs-Funktionalitäten. Dies führt zu integrierten Gesamtlösungen und erlaubt eine standortübergreifende, vertikal wie horizontal durchgängige Prozessplanung und -steuerung. Das Ergebnis: Die Unternehmen werden schneller, transparenter und ertragsstärker.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von Wassermann AG | 
    15.1.2013
    Gastgeber der Vision-Days ist die Wassermann AG Herzlich Willkommen zu einem intensiven Tag rund um die Supply Chain! Wie lassen sich Wertschöpfungsketten erfolgreich optimieren? Welche Ansätze machen Unternehmen flexibler und bringen Sie der Supply Chain Excellence näher? Auch die 23. Vision-Days stellen diese Themen in den Mittelpunkt leidenschaftlich diskutierter praxisbezogener Vorträge. Sie werden wieder spannende Beispiele für verkürzte Durchlaufzeiten, verringerte Bestände und Lean Logistics kennenlernen. Die Vorträge unserer Gastredner zeigen: Veränderungen im Markt- und Wettbewerbsumfeld stellen die Unternehmen vor neue Herausforderungen. Gleichzeitig stehen den Verantwortlichen verbesserte Steuerungsmethoden und sich rasant entwickelnde IT-Lösungen zur Verfügung, um auf diese Herausforderungen neue Antworten zu geben. Die Vision-Days leben von der offenen, partnerschaftlichen Diskussion zwischen Vortragenden und Zuhörern, Wissenschaft und Praxis, IT-Entwicklern und Anwendern, Prozessberatern und Verantwortlichen. Eine wichtige Erkenntnis der letzten Jahre: Wer Wertschöpfungsketten nachhaltig optimieren und tagtäglich effizient steuern will, muss Organisation, Prozesse und IT-Lösungen in Einklang bringen und halten. Das ist ein bewegliches Ziel – und schon deshalb eine schöne und anspruchsvolle Aufgabe. Wir freuen uns auf Sie und auf anregende Vision-Days 2013, am 27./28. Februar 2013 im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • SCM-Studie 2011: Komplexität als Chance Komplexität eröffnet Chancen für Innovationen und erlaubt Differenzierung im Markt.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Heute stehen den Entscheidern in den Unternehmen eher zu viele als zu wenige Informationen zur Verfügung. Im Zeitalter wachsender Datenmengen und Data Warehouse-Technologien und in puncto Business Intelligence (BI) geht die Wassermann AG den entscheidenden Schritt weiter: Im Zentrum ihrer BI-Lösungen steht der komprimierte Informationsfluss und die daraus resultierende Steuerung.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Software as a Service und Cloud Computing bietet Vorteile für beide Seiten – Hersteller und Anwender von Software. Dies ist wohl auch einer der Gründe, warum dieses Thema eine solche Wucht entfaltet und den IT-Markt nachhaltig verändern wird. Cloud-Computing-Anwender genießen zahlreiche Vorteile: Skalierbarkeit, nutzungsabhängige Kostenmodelle, Kalkulierbarkeit oder – noch oft unterschätzt – die Unternehmen sparen sich die Aufwendungen für den Betrieb der Software und Systeme.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    25.5.2011
    Steigende Kundenanforderungen, hohe Materialbestände und dann die Folgen der Finanzkrise – die Miba Gruppe nutzte diese Situation als Chance und stellte ihre Supply Chain auf den Prüfstand. Die Bilanz des Optimierungsprojekts, das die Firma gemeinsam mit dem Beratungsunternehmen Wassermann AG am Produktionsstandort Laakirchen durchführte, kann sich sehen lassen: Die Materialbestände in der Produktion konnten um mehr als ein Drittel reduziert und die Prozesskosten der Auftragsabwicklung um 20 Prozent gesenkt werden.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    1.8.2011
    Die Münchener Wassermann AG, Spezialist für Supply Chain Management (SCM), wird ihre SCM-Software künftig verstärkt als Cloud-Lösung anbieten. Im Interview erläutert Wassermann-Vorstand Martin Hofer für wen, warum und unter welchen Voraussetzungen sich Cloud-Computing-Lösungen für die Optimierung der Wertschöpfungskette rechnen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • +++++ACHTUNG +++++ACHTUNG +++++ACHTUNG +++++ACHTUNG +++++ ACHTUNG +++++ Melden Sie sich über den Competence Report am Sonntag den 23.02.2014 zur Verlosung an und nutzen den nur für Report-Leser verlängerten Teilnahmeschluss bis Montag den 24.02.2014! +++++ACHTUNG+++++ACHTUNG+++++ACHTUNG+++++ACHTUNG+++++ACHTUNG+++++ Die Wassermann AG verlost zwei Tickets für die VISION-DAYS 2014, den 24. Fachkongress für Supply Chain Management am 27. Februar 2014 in München im Wert von je 650,- €! Auch in 2014 stehen die Supply-Chain-Excellence-Ansätze der Referenten wieder ganz im Mittelpunkt des renommierten SCM-Fachkongresses der Wassermann AG. Spannende  Beispiele für erhöhte Termintreue, verkürzte Durchlaufzeiten und nachhaltige Bestandsoptimierung werden hier immer mit konkretem Praxisbezug vermittelt und von erfahrenen Supply Chain Managern aus den verschiedensten Branchen leidenschaftlich diskutiert. Wenn Sie an der Verlosung teilnehmen möchten, senden Sie bitte eine eMail an d.von-deylen@netskill.de (mailto:d.von-deylen@netskill.de) mit dem Stichwort "Ticket Vision-Days 2014". Teilnahmeschluss ist der 20. Februar 2014. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Auszahlung ist nicht möglich.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    14.10.2009
    Die kritischsten Stellen in der Supply Chain befinden sich überall dort, wo Planung und Produktion zusammentreffen. „Wir machen aus diesen zwei Welten eine“, beschrieben Andreas Wagner-Manslau und Peter Scheffler das Konzept, das hinter der integrierten Planung und Steuerung der Wassermann-Methode steht.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
Partner
Anbieter
current time: 2014-07-31 23:36:30 live
generated in 1.530 sec