Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
Partner
 
  • Personalgewinnung, Personalentwicklung sowie der Aufbau einer Arbeitgebermarke sehen die Kommunen als die größten Herausforderungen der nächsten Jahre an. Um im Wettbewerb um die besten Köpfe mithalten zu können, benötigen sie ein modernes, EDV-gestütztes Personalmanagement. Einige Städte haben bereits Lösungen eingeführt.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Nicht nur die Bedeutung, auch die Vielfalt von Personalarbeit wächst. Softwareunterstützung ist heute selbstverständlich. Dennoch fehlt den meisten Unternehmen die Gesamtsicht auf ihre HR-Prozesse. Die Lösung bringt HR-Software, die Zusammenhänge, Abläufe und Informationen abbildet. Die Königsklasse darunter: modular aufgebaute Cloud-Anwendungen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Herr Bernhard Münster, Produktmanager für Haufe Talent Management, berichtet heute über die Besonderheiten der neuen Software, den eigenen Erfahrungs-Hintergrund, wichtige Meilensteine im Aufbau des Unternehmens, seine Zukunftspläne und das Geschäftsmodell der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, das zum heutigen Erfolg geführt hat. Seine zentrale Botschaft: E-Recruiting und Talent Management sind heute schon von Bedeutung und werden morgen überlebenswichtig sein.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Viele Unternehmen setzen zunehmend auf leistungsfähige Recruiting-Methoden (u.a. auf E-Recruiting, Personaldiagnostik) und ein ganzheitliches Talentmanagement, um neue Potenziale gewinnen und erschließen und vorhandene ausbauen zu können. In diesem Interview geht Herr Bernhard Münster, Produktmanager bei Haufe Lexware, auf diese Thematik ein und beantwortet wichtige Fragen zu dem Thema.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Kaum ein anderer Bereich führt so häufig zu Unstimmigkeiten zwischen Mitarbeitern und Arbeitgebern wie das Arbeitszeugnis. Dabei lässt sich ein Großteil der Konflikte bereits im Keim ersticken, wenn Vorgesetzte und Personalverantwortliche folgende Fehler vermeiden. Lesen Sie in dieser Checkliste die häufigsten Fehler bei der Erstellung von Arbeitszeugnissen.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Eine aktuelle Umfrage zeigt: HR muss die Verwandlung von Unternehmen zu Social Enterprises unterstützen. Wesentlich betroffen ist davon der klassische Führungsbegriff: Aus Mitarbeitern werden Mitentscheider.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Mitarbeiter führen Unternehmen - dieses Grundverständnis liegt allen Softwarelösungen der Marke Haufe zugrunde, die wir auf der Messe  präsentiert haben.  Mit umantis Talent Management, Zeugnis Manager und Haufe Suite verfolgen wir das Ziel, Mitarbeiter in Unternehmensprozesse einzubeziehen und so zum Unternehmenserfolg beizutragen. Die Philosophie, Mitarbeitern vertrauen zu schenken und sie zu Mitentscheidern zu machen, kommt bei den Unternehmen gut an. Präsentiert und repräsentiert wurde unser Ansatz auf der Zukunft Personal von Marc Stoffel, der in einem bisher einzigartigen Verfahren von seinen Mitarbeitern zum neuen Geschäftsführer der Haufe-umantis AG gewählt wurde. Auch die Resonanz auf den Vortrag von Herrn Stoffel zum Thema „Mitarbeiter entfesseln, Energie entfachen“ war sehr groß. Viele Unternehmen erkennen ganz einfach,  dass der Einbezug der Mitarbeiter der größte Motivationsfaktor ist, den es gibt. Flexible Arbeitszeiten und variable Gehälter werden bald nicht mehr ausreichen, um Talente zu gewinnen, zu motivieren und langfristig zu binden. Es ist deshalb vor allem der Markt für Talentmanagement, der boomt: Im zweiten Quartal 2013 konnten wir in Deutschland ein Rekord-Wachstum von über 340 Prozent im Vergleich zum vergangenen Jahr verbuchen. Neben weiteren Unternehmen aus DAX und ATX wie dem österreichischen Öl- und Gaskonzern OMV entschieden sich international tätige Großunternehmen wie Diehl sowie die Versicherungsgruppe LVM und das Krankenhausunternehmen Vivantes für die Software von Haufe. Dieses starke Interesse am Thema Talentmanagement spiegelte sich in zahlreichen interessanten Gesprächen auf der Zukunft Personal wider, auf der wir dieses Jahr erstmals mit einem doppelstöckigen Stand vertreten waren. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, sich über unsere Lösungen  und Ideen zu informieren.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Das neue HR-Portal stellt Haufe vom 5. bis 9.3.2013 auf der diesjährigen CeBIT in Halle 5 , Stand F26  vor. Eine Lösung – alle Vorteile: Das HR-Portal bündelt das komplette Leistungsportfolio des Medien- und Softwarehauses im Personalbereich. Die Module der Haufe Talent Management Software und der Haufe Zeugnis Manager Premium wurden dafür in die Haufe Suite, eine webbasierte Lösung für Wissensmanagement, integriert. HR-Mitarbeiter profitieren von einer einheitlichen Benutzeroberfläche und benötigen nur noch einen Login. Damit gehen technische Expertise und inhaltliches Know-how eine optimale Verbindung ein: Die Verknüpfung von Software-Anwendungen, kontextsensitiver Integration von Fachinhalten sowie die intelligente Verbindung mit Online-, E-Learning- und Präsenz-Seminarangeboten der Haufe Akademie stellt für die Nutzer einen deutlichen Mehrwert dar. Haufe Talent Management + Haufe Suite + Haufe Akademie = Mehr Wissen für HR-Mitarbeiter Im Zuge dieser Vernetzung gehen die Module der Haufe Talent Management Software – Bewerbermanagement, Entwicklung, Veranstaltungen, Zielvereinbarung, Wissen, Nachfolge, Vergütung und Netzwerk – ab sofort in drei neuen Gesamtpaketen zu den Themenkomplexen „Gewinnen“, „Leisten“ und „Entwickeln“ auf. Sie enthalten über die bestehenden Module hinaus zusätzlich Fachinformationen aus dem Haufe Personal Office sowie Angebote der Haufe Akademie. Die Pakete können entsprechend der individuellen Anforderungen eines Unternehmens ausgewählt werden. Damit wird die Software optimal ergänzt und das Angebot im Bereich Talent Management mit einer verlässlichen und aktuellen Wissensquelle sowie einem umfassenden Weiterbildungsangebot abgerundet. Die Talent Management Software ist mehr als ein reines Arbeitstool. Sie dient Personalern zusätzlich nun auch als Informationsdatenbank: So findet der HR-Mitarbeiter etwa im Paket ‚Gewinnen‘ Checklisten, worauf er in einem Lebenslauf oder einem Motivationsschreiben achten sollte, was er in einem Vorstellungsgespräch fragen darf oder wie eine Stellenanzeige im Idealfall gestaltet ist. Auch die anderen beiden Pakete liefern nützliche Informationen, beispielsweise zur Einführung einer leistungsabhängigen Vergütung oder zur betrieblichen Weiterbildung. Neben Präsenzseminaren zum Thema Recruiting und Inhouse-Workshops zur Etablierung eines effektiven Talent Managements bieten alle drei Pakete HR-Mitarbeitern die Möglichkeit, an E-Trainings zu den Themen „Bewerberinterviews“ und „Mitarbeitergespräche“ teilzunehmen. Das neue HR-Portal trägt dazu bei, Personalarbeit im Unternehmen erfolgreich zu gestalten. So strukturiert die webbasierte Lösung das gesamte HR-Wissen, damit es die Anwender schnell und produktiv einsetzen können. Vom ersten Tag an ist die neue Plattform mit „Leben“ gefüllt und sofort nutzbar – das schafft eine hohe Akzeptanz beim Anwender.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Globalisierung, virtuelle Organisationen, Diversity Management und Fachkräftemangel – die Herausforderungen für Unternehmen sind vielfältig und komplex. Um nachhaltigen Erfolg zu sichern, gilt es heute mehr denn je, alle unternehmerischen Erfolgsfaktoren und Ressourcen optimal einzusetzen und aufeinander auszurichten.  Wie sehr sich das wirtschaftliche Umfeld auch verändert – wichtigste Ressource und größter Erfolgsfaktor in jedem Unternehmen sind seine Mitarbeiter. Nur wer erkennt, wie wichtig jeder einzelne Mitarbeiter mit seinen Kompetenzen, seinem Wissen und seiner Leistungsbereitschaft für die Erreichung unternehmerischer Ziele ist, wird seinen Erfolg nachhaltig sichern können. Nur wer Mitarbeiter als Teil des Systems begreift – und nicht als zu verwaltende und zu steuernde Objekte, ist in der Lage, sein Unternehmen zukunftssicher auszurichten. Mit der Software umantis Talent Management unterstützt Haufe Unternehmen dabei, ihre Mitarbeiter zu involvieren. Die Lösung bildet die wichtigsten Abläufe rund um den „Lebenszyklus“ eines Mitarbeiters einfach und verständlich ab und erleichtert die Zusammenarbeit von Personalabteilung, Führungskräften und Mitarbeitern. Besuchen Sie uns an unserem Stand (Halle 2.2 Stand C.02) der Zukunft Personal 2013, Europas größte Fachmesse für Personalmanagement, und nehmen Sie an unserem Fachvortrag teil: Energie im Unternehmen - wie Sie jedes Spiel zu einem Heimspiel machen Warum sind Sportmannschaften bei Heimspielen signifikant erfolgreicher? Warum sind manchmal Mannschaften aus durchschnittlichen Spielern erfolgreicher als Mannschaften aus exzellenten Spielern? Der Unterschied ist die Energie im Team.  In Zukunft werden die Unternehmen erfolgreicher sein, in denen alle Mitarbeiter ihren Beitrag leisten können, dürfen und wollen. Es werden die besseren Unternehmensergebnisse erzielt, wenn man den eigenen Mitarbeitern vertraut, sie involviert und damit ihre Energie entfacht. Lernziele: Welche Erkenntnisse gibt es zu organisationaler Energie und wie kann man diese messen? Welche Strategien gibt es, um die Energie zu entfesseln? Referent: Marc Stoffel, Geschäftsführer, Haufe-umantis AG Datum:  17.09.2013 Uhrzeit: 15:30 – 16:15 Uhr Ort:      Praxisforum 3, Halle 2.2 Wir freuen uns Sie begrüßen zu dürfen!
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • Hallo Herr Schnägelberger, vielleicht hilft Ihnen das weiter?   http://talentmanagement.haufe.de/die-module/uebersicht/#/veranstaltungen (http://talentmanagement.haufe.de/die-module/uebersicht/#/veranstaltungen) Gerne können Sie mich bei Bedarf kontaktieren? Beste Grüße Bernhard Münster
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
Partner
Anbieter
current time: 2014-07-31 09:22:30 live
generated in 1.458 sec