IT-Automatisierung

Filter
Filter
ALLE THEMEN
ALLE BRANCHEN
ALLE REGIONEN
AKTUALITÄT
QUALITÄT
 
Dialog anlegen / suchen
Hinzufügen
Suchen
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
  •   OrganisationUC4 Software GmbH
    Die UC4 Workload Automation Suite ist unsere Antwort auf Ihren unternehmensweiten Automationsbedarf – eine durchgehend integrierte Plattform, die eine einheitliche und konsolidierte Sicht auf den gesamten End-to-End Automationsprozess bietet. Die UC4 Automation Engine stellt dabei die zentrale Kontrolleinheit, mit der wir so viele Betriebssysteme, Datenbanken und Packaged Solutions wie kein anderer Anbieter am Markt einbinden, automatisieren und managen können.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   OrganisationEsker
    Esker ist Spezialist für die Optimierung von Dokumentenprozessen. Das Portfolio umfasst Software-Lösungen und SaaS-Angebote zu den Themen: Auftragseingang; Rechnungseingang; E-Billing/E-Invoicing; Faxversand und -empfang; Formatierung Druckoutput und regelbasierte Verteiliung; Archivierung.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   OrganisationInspire Technologies
    Die Inspire Technologies GmbH entwickelt und vermarktet Business Process Management (BPM)-Softwarelösungen. Kernstück des Angebots ist die Produktsuite BPM inspire, die eine schnelle und pragmatische Einführung von unternehmensweitem Business Process Management-Lösungen ermöglicht.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    16.7.2010
    Dass die IT ständig unter Spar- und Optimierungsdruck steht, ist nicht Neues. Eine aktuell spannende Herausforderung ist, wie die neuen Trends und Lösungen aus dem Bereich Virtualisierung, Cloud Computing und auch Software as a Service (SaaS) die Möglichkeiten und Anforderungen an IT-Automatisierung verändern. Entsprechend sind wichtige strategische Fragestellungen für die IT zu stellen und zu beantworten.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   News
     von  | 
    20.7.2010
    Frankfurt am Main, 20. Juli 2010 - Atos Worldline, der europäische Dienstleister für Hi-Tech Transactional Services innerhalb der Atos Origin Gruppe, ernennt Wolf Kunisch (41) zum neuen Geschäftsführer von Atos Worldline in Deutschland und Zentral-Europa. In seiner neuen Position berichtet er direkt an Didier Dhennin, CEO Atos Worldline, und ist Mitglied des Management Committee. Wolf Kunisch folgt auf Erik Munk Koefoed, der mehr als 18 Jahre lang für die Geschäfte von Atos Worldline in Deutschland bzw. ihre Vorgängerorganisation, dem früheren Processing-Bereich der B+S Card Service, verantwortlich war. Wolf Kunisch kommt aus dem Atos Origin Konzern, für den er seit September 2000 in verschiedenen Positionen maßgeblich an der Identifizierung und Entwicklung sowie Internationalisierung unterschiedlicher neuer Geschäftsfelder mit innovativer Ausrichtung beteiligt war. Im Juli letzten Jahres wechselte er als stellvertretender Geschäftsführer zu Atos Worldline, wo er zunächst den Ausbau neuer Geschäftsfelder in den Bereichen elektronische Gesundheitskarte, Mobile Payment- und eCommunity Services unterstützte. Nach Abschluss seines Studiums hatte Wolf Kunisch zunächst seinen Wirtschaftsingenieur an der TU Berlin und anschließend seinen Master of Business Administration (MBA) an der INSEAD (Institut Européen dAdministration des Affaires) in Fontainebleau, Frankreich, erworben. Danach arbeitete er - bis zu seinem Eintritt in den Atos Origin Konzern - als Projektleiter bei Roland Berger in Stuttgart und Paris. „Ich begrüße die Ernennung von Wolf Kunisch als neuen Geschäftsführer für Atos Worldline in Deutschland und Zentral-Europa. Seine internationalen Erfahrungen werden ein wichtiger Erfolgsfaktor sein, wenn es darum geht, neue innovative Leistungen für eine steigende Zahl europäischer Kunden zu entwickeln", so Didier Dhennin, CEO Atos Worldline.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • UC4 Automated Data Warehousing automatisiert den gesamten Data Warehouse Prozess. Sobald die Daten verfügbar sind, werden die richtigen Reports an die richtigen Personen verteilt. Die Lösung arbeitet nicht nur mit allen Anwendungen und Datenbanken, sondern läuft auch über unterschiedliche Plattformen egal ob physisch, virtuell oder in der „Cloud“. UC4 Automated Data Warehousing stellt die Datenintegrität durch die definierten Abhängigkeiten zwischen den Tasks sicher. Damit kann kein Task starten, bevor die mit ihm verknüpften Abläufe fertig gestellt sind.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von  | 
    25.6.2010
    Das UC4 Rapid Automation Package für Business Objects bietet Ihnen einen schnellen und einfachen Weg um Berichterstellung und –verteilung in Ihre Automatisierungsstrategie zu integrieren. Damit können Sie sich sicher sein, dass die richtigen Daten zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  • "Der Erfolg des TUI-Konzerns hängt nicht unbeträchtlich von der Zuverlässigkeit der Hintergrundverarbeitung ab. Mit UC4 sind wir nun auf der sicheren Seite, denn das Produkt bildet den viel beschworenen 'single point of control'." Wolfgang Utesch, Leiter Production Planning bei TUI InfoTec
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •   Fallstudie / ProjektreferenzAOK Systems – UC4 steuert Branchenlösung oscare®
    "Als modular aufgebautes Produkt ergänzt oscare® die SAP-Lösungen um die GKV-Spezifika und wird im Rahmen einer strategischen Kooperation zwischen AOK Systems und SAP entwickelt. Für die komplette Ablaufsteuerung in neun Rechenzentren der AOK und der Barmer sorgt heute die UC4 Plattform." Barbara Erkens, Abteilungsleiterin Basis Technologie und Infrastruktur AOK Systems GmbH
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    6.8.2010
    Steigende Modell- und Variantenvielfalt, hoher Preisdruck bei stagnierenden oder rückläufigen Zulassungszahlen sind charakteristisch für den Automobilhandel. Die Folge: Eine Branche im Umbruch, mit vielen Zusammenschlüssen und Übernahmen. Es bilden sich mehr und mehr Handelsgruppen, mit einer Vielzahl von Marken aus unterschiedlichen Konzernen an vielen verschiedenen Standorten. In solch einem komplexen, wettbewerbsintensiven und dynamischem Umfeld spielen flexible IT-Systeme eine zentrale Rolle.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    16.7.2010
    Ein Jubiläum ist ein Grund zur Freude. Ein 30-jähriges Jubiläum in der IT-Branche können nur sehr wenige Unternehmen für sich verbuchen. Die Anfänge des Unternehmens waren eher pragmatisch. Nahezu alle Themen waren neu für den Markt, man musste sich selbst durchbeißen. Schulungsmöglichkeiten gab es damals noch nicht. Nach einem Projekt waren wir kompetent in den zugrundeliegenden Technologien und zumeist waren wir dann auch die einzigen in Deutschland, die das Know-how hatten.
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
  •  von 
    9.6.2010
    Wie können Unternehmensressourcen richtig geplant und eingesetzt werden? Wie kann die Produktionslogistik im Unternehmen effizient durch IT-Lösungen unterstützt werden? Welche Trends zeigt der ERP-Markt auf? Getreu dem Veranstaltungsmotto "PROZESSE + SYSTEME ERFOLGREICH KOMBINIEREN" ermöglicht erst die gemeinsame Optimierung von Geschäftsprozessen und unterstützenden IT-Systemen den effizienten Einsatz aller Unternehmensressourcen. Vor diesem Hintergrund bieten die 17. Aachener ERP-Tage vom 14. bis zum 16. Juni 2010 einen umfassenden Überblick über die aktuell am Markt angebotene Anwendungssoftware sowie zu allen Fragen der betrieblichen Produktions- und Logistikoptimierung. Schwerpunktmäßig wird hierbei die Herausforderung thematisiert, wie sich der Wertbeitrag der IT nachhaltig steigern und in den Geschäftsprozessen verankern lässt. In Kooperation mit dem Veranstalter der 17. Aachener ERP-Tage, dem Forschungsinstitut für Rationalisierung e.V., freuen wir uns, Ihnen das aktuelle Themenspecial ERP auf der Competence Site mit vielen Fachbeiträgen sowie praxisnahen Case Studies, verfasst von verschiedenen Experten aus unserem ERP-Systeme-Center, zu präsentieren. Viel Spass beim Lesen wünschen Ihnen das FIR und die Competence Site!
    mehr lesenweniger lesen
    Antworten
Bisher gibt es in dieser Liste noch keine Einträge
current time: 2014-08-29 18:03:27 live
generated in 1.767 sec