Horváth & Partners Management Consultants

Innovationsstudie 2009: Das verschwendete Innovationspotenzial Geniale Ideen im Unternehmen finden und nutzen
24-seitiger Ergebnisbericht

Wie wichtig Innovationen für den zukünftigen Erfolg von Unternehmen sind, wird immer wieder bestätigt – und auch die vorliegende Studie macht da keine Ausnahme: 87 Prozent der befragten Führungskräfte sind der Ansicht, dass bedeutende Innovationen nötig sein werden, um die Ergebnisziele der nächsten Jahre zu erreichen!

Die Deutlichkeit der Aussage ist bemerkenswert, da die Studie im Oktober 2008 durchgeführt wurde – zu einem Zeitpunkt, als die Sorgen um eine aufkommende Rezession ihren ersten Höhepunkt erreichten. Doch gerade in diesen unsicheren Zeiten wird deutlich, dass die Suche nach genialen Ideen nicht nur keine „Schönwetter-Angelegenheit“ ist, sondern vor allem eine grundlegende Notwendigkeit, um dauerhaft im Wettbewerb zu bestehen.

Allerdings klafft eine Lücke zwischen Erkenntnis und konkretem Handeln: Selbst Unternehmen, die einen hohen Innovationsgrad aufweisen, haben bei der systematischen Förderung neuer Ideen noch einen großen Nachholbedarf. Entsprechend geht die überwältigende Mehrheit (88%) der 128 an der Studie beteiligten Führungskräfte davon aus, dass in deutschen Unternehmen ein großes Potenzial zur Generierung neuer Ideen schlummert.

Downloads

Webseite

Weiterführende URLS