Center Management Competence Site

Materialwirtschaft

Unter Materialwirtschaft versteht man alle Tätigkeiten der Planung, Steuerung und Kontrolle im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Materialien im Unternehmen. Ziel der Materialwirtschaft ist die optimale Gestaltung der Disposition, der Bereitstellung und der Entsorgung bzw. des Recyclings des notwendigen Materials, um das sogenannte àmaterialwirtschaftliche Optimum zu erreichen. Unter Material versteht man dabei in diesem Zusammenhang regelmäßig nur Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe sowie Halb- und Fertigfabrikate. Teilweise werden in diesem Zusammenhang aber auch die für die Produktion notwendigen Dienstleistungen und Energie als Material verstanden.