Center Management Competence Site

Produktivität bei Dienstleistungen

Die Produktivität einer Dienstleistung wird durch die Gegenüberstellung des Outputs und des für die Dienstleistungserstellung notwendigen Inputs bestimmt. Typische Inputs der Dienstleistungsproduktion sind beispielsweise physische und/oder intellektuelle Arbeit oder Kapital in Form von Gebäuden, Informationssystemen oder finanziellen Mitteln. Die besondere Herausforderung der Produktivitätsmessung bei Dienstleistungen resultiert zum einen aus der Intangibilität des Leistungsergebnisses und zum anderen aus der Tatsache, dass die im Produktbereich üblichen Messeinstrumente qualitative Unterschiede in der Dienstleistungserstellung ignorieren.